Thomas Fehlen

Schauspieler, Sprecher

"Hot Dog" KINOSPIELFILM

Regie: Torsten Künstler. Casting: Iris Baumüller. PREMIERE 27.12.2017 Mit: Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Heino Ferch, Samuel Finzi, Tim Wilde, u.v.a. Pantaleon Films GmbH

Thomas Fehlen

Schauspieler, Sprecher

close Thomas Fehlen
Beruf Schauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1965, Recklinghausen
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Augsburg, Berlin, Münster
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur durchschnittlich
Größe 178 cm
Konfektion 50
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Stimmlage
Tenor
Instrument
E-Gitarre - gut
Gitarre (akustisch) - gut
Spezielle Kenntnisse Schauspielcoach
Webdesigner
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Thomas Fehlen

Ausbildung

1997 - 1998 Actor Studio Workshop, John Costopoulos - Method Acting
1993 - 1993 Schaubühne Berlin, Schauspielunterricht Elke Petri
1986 - 1989 Schauspielschule der Keller

Preise & Auszeichnungen

2017 "Der große Schmerz" - Jupiter Award 2017 - nominiert als bester TV Spielfilm national
2016 "Der Äthiopier": Gold World Medal für Bester Fernsehfilm - The New York Festivals 2016
2016 Publikumspreis für „Der Äthiopier“ von Tim Trageser. - Festival des deutschen Films
2016 Bayerischer Filmpreis (Publikumspreis) für "Honig im Kopf"
2015 Einladung zum Theaterfestival KUSS Marburg mit "Edelweißpiraten"
2015 Nominierung JUPITER AWARD "Diese Kaminskis" als beste TV Serie national
2015 JUPITER AWARD "Honig im Kopf" als bester Kinospielfilm national
2015 "Edelweißpiraten" eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt
2015 CIVIS Kinopreis 2015 für "Honig im Kopf"
2015 LOLA für "Honig im Kopf"
2015 ROMY für "Honig im Kopf"
2014 "MARIA" - BEST FILM; Jury Hollywood Shorts Reel
2014 "MARIA" New York Winter Film Awards 2014: Best Foreign Language Film (nominiert)
2014 Nominierung für Kölner Theaterpreis 2014: "Edelweisspiraten"
2013 Endrunde mit MUS-E Projekt bei Kinder zum Olymp
2010 Endrunde Kinder zum Olymp mit MUS-E Projekt Peter Ustinov Schule, Köln

Film/TV

2017
Lindenstraße
NR, TV-Serie, ARD, R: Herwig Fischer
2016
Hot Dog
NR, Kinospielfilm, R: Torsten Künstler
2015
Der weiße Äthiopier
NR, TV-Film, Degeto, WDR, R: Tim Trageser
2015
Closed Set
HR, Mittellanger Spielfilm
2015
Words
NR, Kurzspielfilm, R: Meike Manke
2015
Alles was zählt
NR, TV-Serie, RTL
2014
Honig im Kopf
NR, Kinospielfilm, R: Til Schweiger
2014
Alles was zählt
NR, TV-Serie, RTL, R: Patricia Frey
2014
Tatort - Der große Schmerz
NR, TV-Film (Reihe), NDR, R: Christian Alvart
2014
Tatort - Fegefeuer
NR, TV-Film (Reihe), NDR, R: Christian Alvart
2014
Diese Kaminskis – Wir legen Sie tiefer!
ENR, TV-Serie, ZDFneo, R: Sven Nagel
2012
Mackenhorst
ENR, TV-Serie, R: Martin Friedel
2010
Maria
NR, Kurzspielfilm, R: Elmar Freels
2007
Kommissar Stolberg
NR, TV-Serie, ZDF, R: Christine Hartmann
2005
SOKO Köln
NR, TV-Serie, ZDF, R: Patrick Winczewski
2005
Nikola
NR, TV-Serie, RTL, R: Christoph Schnee
2002
Ritas Welt
NR, TV-Serie, RTL, R: Ulli Baumann
2000
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
NR, TV-Serie, RTL, R: Michael Schneider
1996
Tatort - Mord in der Akademie
NR, TV-Film (Reihe), ARD, R: Ulrich 'Uli' Stark
1994
Scheidungsgericht
ENR, TV-Serie, RTL, R: Andreas Thiel
1988
Der Liebe auf der Spur
HR, TV-Serie, R: Mietek Lewandowski

Theater

2014 - 2015
COMEDIA Theater Köln
Edelweisspiraten, Tilly, R: Christopher Haninger
2013
Theater im Bauturm, Köln
Fremd ist der Fremde nur in der Fremde, Theaterdirektor, R: Klaus Prangenberg
2012
Abtei Brauweiler
Projekt FREIRAUM, Lehrer, R: Nina Gühlstdorff
2007
Musical Theater Bremen
Lieblingsfarbe Bunt, Alfons, R: Matthias Komm
2003
Friedrichstadt Palast Berlin
Lieblingsfarbe Bunt, Alfons, R: Matthias Komm
2000
Theater Dortmund
PEER GYNT, Peer Gynt, R: Matthias Komm
1999
Festspiele Bad Hersfeld
Der unerwünschte Freier, Etienne Lambert, R: P. Lotschak
1998
Städtische Bühnen Münster
Wie Dilldapp nach dem Riesen ging, Dilldapp, R: Andreas Robertz
1998
Fritz Remond Theater Frankfurt
Harold und Maude, Harold, R: Dieter Reible
1996 - 1997
Stadtheater Pforzheim
Ketten, Trilogie der Sommerfrische, u.a., Toon, Leonardo, Ruprecht, R: diverse
1995
Theater K Aachen
Der Streit, Azur, R: Lisa Mehnert
1995
Festspiele Bad Vilbel
Der zerbrochene Krug u.a., Ruprecht, R: diverse
1994 - 1995
Elspe Festival
Aladin und die Wunderlampe Teil 1 & 2, Aladin, R: Karl Heinz Wagner
1994
Südstadttheater Köln
Der Disneykiller, Cosmo Disney, R: Markus Ziemann
1991 - 1993
Städtische Bühnen Münster
Kiebich und Dutz, Die Geisel, Die Geiselnahme, etc, div, R: div
1991
Burgfestspiele Mayen
Genoveva - Polch von Kottenheim, u.a., Polch u.a., R: Peter Kuppke, Peter Meinhardt
1990
Contra Kreis Theater Bonn
Endlich allein, Robert Butler, R: Horst Johanning
1989 - 1990
Theater der Jugend Bonn
Die Welle u.a., David u.a., R: div.
1989
Keller, Köln
Rosa Winkel, Rudi, R: Wolfgang Trautwein
1989
Düsseldorfer Schauspielhaus
Die Ilias, !. Hirtenknabe, R: Hans Günther Heyme

weitere Projekte

2009 - 2017
Comedia Schauspieltraining
Dozententätigkeit, COMEDIA
2009 - 2013
MUSE
Dozententätigkeit, Yehudi Menuhin Stiftung
2004 - 2009
Seniorentheater St.Anna in Köln
Dozententätigkeit, St.Anna Stift in Lindenthal
close

Kontakt

ZAV Köln - Film/Fernsehen
Tel +49.221 - 554 03 - 303, - 301, - 300

Thomas Fehlen
Tel +49.160 - 356 18 38


Links

DEMO THOMAS FEHLEN 2016 Filmmakers

DEMO THOMAS FEHLEN 2016 Castforward

Homepage

Schauspielervideos