Karl Heinz Herber

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher, Musicaldarsteller

Karl Heinz Herber

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher, Musicaldarsteller

close Karl Heinz Herber
 
Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher, Musicaldarsteller
Geburtsjahr 1963, Bonn
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge sehr kurz
Augenfarbe blau-grau
Statur schlank
Größe 187 cm
Gewicht 89 kg
Konfektion 54
Sprache(n)
Dialekte/Akzente
DE - Rheinisch (Heimatdialekt)
DE - Berlinisch
DE - Hessisch
DE - Norddeutsch
AT - Wienerisch
Gesang
A Capella - gut
Jazz - gut
Musical - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Zaubern
Arbeitsbereich Bühne, Film, Fernsehen, Sprecher
Berufsverband Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Karl Heinz Herber

Ausbildung

1986 - 1990 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Schauspieldiplom

Film/TV

2018
Alles was zählt
NR, TV-Serie, RTL
2017
Kollege
HR, Kurzspielfilm, R: Bünyamin Musullu
2017
Everyday
HR, Mittellanger Spielfilm, R: Lutz Rödig
2016
Nestlé - Carlos V
HR, Werbefilm, R: Gonzalo Oliveró
2015
Sechs auf einen Streich - Die Salzprinzessin
NR, TV-Film (Reihe), ARD, WDR, R: Zoltan Spirandelli
2012
Verbotene Liebe
ENR, TV-Serie, ARD
2011
Danni Lowinski
ENR, TV-Serie, SAT.1, R: Richard Huber
2008
Rauschen
NR, Kurzspielfilm, R: Johannes Holzhauer
2007
Kommissar Stolberg
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Markus Imboden
2005
Tatort - Revanche
TR, TV-Film (Reihe), SWR, R: Johannes Grieser
2002
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
TR, TV-Serie, RTL
1996
Tatort - Eulenburg
NR, TV-Film (Reihe), ARD, R: Sylvia Hoffman

Theater

2015
Theater Baden-Baden
Der Kirschgarten, Jepichodow, R: Maria-Elene Hackbarth
2014
Sommerfestspiele Bad Hersfeld
Kiss Me, Kate, Harry Trevor/Baptista, R: Stefan Huber
2008 - 2014
Nationaltheater Mannheim
Comedian Harmonists Jetzt oder Nie, Erich Collin, R: Olaf Strieb
2012 - 2013
Schlossparktheater Berlin
Ich bin nicht Rappaport, Pete Danforth, R: Thomas Schendel
2011
Staatstheater Darmstadt
Comedian Harmonists, Erich Collin, R: Olaf Strieb
2009 - 2010
Theater Dortmund
Leuchte auf mein Stern Borussia (Revue), Multiple Rollen, R: Bruno Knust
2008 - 2009
Staatstheater Nürnberg
Silk Stockings, Ivanov, R: Stefan Huber
2007 - 2008
Theater Baden-Baden
Der Kongress tanzt, Wellington, R: Stefan Huber
2007 - 2008
Nationaltheater Mannheim
Piaf, Asso, Barrier, R: Pit Holzwarth
2006
Theater Baden-Baden
DER GIG, Jack Larmon, R: Stefan Huber
2005
Theater Baden-Baden
Hochsaison, Ferdinand Gronsard, R: Stefan Huber
2005
Theater Bielefeld
Blume von Hawaii, Kapitän Harold Stone, R: Katja Wolff
2005
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Dreigroschenoper, Maceath, R: Christoph Biermeier
2005
Schauspiel Köln
Kaufmann von Venedig, Doge, R: Michael Talke
2004 - 2005
Theater Bielefeld
SEKRETÄRINNEN (Wittenbrink), Mann, R: Stefan Huber
2004
Theater Bielefeld
Männer, Der Zurückhaltende, R: Katja Wolff
2004
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Dracula, Van Helsing, R: Michael Heicks
2003
Kölner Schauspielhaus
Im Bauch vom Wolf sitzt ein Kind, Professor Meister, R: Marc von Henning
2002 - 2003
Kölner Schauspielhaus
Ein Mann wird jünger, Enrico, R: Marc Günther
2002 - 2003
Kölner Schauspielhaus
Cardenio und Celinde, Der Zauberer, R: Manos Tsangaris
2002
Düsseldorfer Schauspielhaus
Heftgarn, Kluiters, R: Pit Hailer
2001
Düsseldorfer Schauspielhaus
Simon, Kluiters, R: Pit Hailer
2000 - 2001
Bühnen Graz
Die Jungfrau von Orleans, Talbot, R: Volker Lösch
2000
Bühnen Graz
Viel Lärm um nichts, Benedict, R: Volker Schmalöer
1999
Bühnen Graz
Die Herzogin von Malfi, Ferdinand, Herzog von Kalabrien, R: Nicolai Sykosch
1999
Bühnen Graz
Die Leenane Trilogie - Der einsame Westen, Valene Connor, R: Lutz Graf
1999
Bühnen Graz
Sommerfrische, Leonardo, R: Marc Günther
1998
Düsseldorfer Schauspielhaus
Insalata Mista, Bill, R: Mathias Merkle
1998
Bühnen Graz
Blaubart, von der Sehnsucht der Kaltblütler, Professor, R: Marc Günther
1998
Bühnen Graz
Dantons Tod, St. Just, R: Nicolai Sykosch
1997
Düsseldorfer Schauspielhaus
Miß Sara Sampson, Norton, R: Nicolai Sykosch
1997
Düsseldorfer Schauspielhaus
Wilhelm Tell, Paricidas, R: Franz Xaver Kroetz
1996
Düsseldorfer Schauspielhaus
Ivanov, Dudkin, R: Anna Badora
1996
Düsseldorfer Schauspielhaus
Lulu, Dr. Heilman/Schöning, R: Anna Badora
1995
Staatstheater Mainz
Der grüne Kakadu, Grasset, R: Gabriele Gysi
1995
Staatstheater Mainz
Sprachstörungen, Manus, R: Pit Hailer
1994
Staatstheater Mainz
Kleiner Mann, was nun?, Kessler/Scholz, R: Anna Badora
1994
Staatstheater Mainz
Der Menschenfeind, Acaste, R: Ulrike Maack
1994
Staatstheater Mainz
Drei Schwestern, Alexej Petrowitsch Fedotik, R: Anna Badora
1994
Staatstheater Mainz
Kleinbürger, Schischkin, R: Antoine Uitdehag
1993
Staatstheater Mainz
Das Sparschwein, Felix Renaudier, R: Peter Carp
1993
Staatstheater Mainz
Die See, Hollarcut, R: Anna Badora
1993
Staatstheater Mainz
Familie Schroffenstein, Ottokar, R: Michael Helle
1993
Staatstheater Mainz
Troilus und Cressida, Troilus, R: Anna Badora
1992
Staatstheater Mainz
Ein Leben lang, Willie, R: Anna Badora
1992
Staatstheater Mainz
Weekend im Paradies, Löffler, R: Franz-Xaver Zach
1992
Staatstheater Mainz
Kasimir und Karoline, Der Ausrufer, R: Peter Carp
1992
Staatstheater Mainz
Katzelmacher, Franz, R: Michael Helle
1991
Staatstheater Mainz
Ivanov, Dudkin, R: Anna Badora
1991
Staatstheater Mainz
Das Friedensfest, Wilhelm, R: Peter Carp
1991
Städtische Bühnen Nürnberg
Lenk oder die Regeln des Kampfs, Samurai, R: Christoph Pfeiffer

Sprecher

2018
Tschechien liegt am Meer?
Feature, Deutschlandradio
2017
"Nationalstraße" | Hörspiel WDR
Hörspiel, WDR Köln
2017
Horchposten 1941
Doku Hörspiel, Deutschlandfunk und WDR
2016
Maskottchen Mao
Feature, Deutschlandfunk
2016
Alaaf
Hörspiel von Jochen Langner, WDR Köln
2016
Maskottchen Mao: Metamorphosen
Radiofeature, Deutschlandfunk Köln
2013
Präzision auf dem Acker
Feature, Deutschlandfunk Köln
2013
Elektrifizierung 2.0
Feature, WDR Köln
2013
Japan Inc.
Feature, WDR Köln
2013
Präzision auf dem Acker
Feature, Deutschlandfunk Köln
2013
Von AC zu DC
Feature, Deutschlandradio Köln
2012
Die Untoten-Organspender
Feature, WDR Köln
2012
Taub in Kenia
Reportage/Feature, WDR Köln
2010
Fallende Grundwasserspiegel in Indien
Feature, WDR Köln
2010
Das Sattmacherkorn
Feature, WDR Köln
2009
Alternde Helden
Feature 3tlg., WDR Köln
2009
Tierisch menschlich, menschlisch tierisch
Feature 4tlg., WDR Köln
2009
NEUGIER GENÜGT - Bin Laden ist zurück
Feature, WDR Köln
2008
POLITIKUM - Flüchtlingslager Lampedusa
Feature, WDR Köln
2008
Time To Say Goodbye
Reportage/Feature, WDR Köln
2008
Krieg ohne Spuren (Kadyrows neues Tschetschnien)
Feature, WDR Köln
2008
Angola, Louisiana
Reportage/Feature, WDR Köln
2008
Das Milliarden-Ding (Der USA Vorwahlkampf)
Feature, WDR Köln
2008
Andrea Breth
Feature, WDR Köln
2007
NEUGIER GENÜGT - Starke Frauen
Feature, WDR Köln
2007
NEUGIER GENÜGT - Freifläche
Feature, WDR Köln
2007
Die Freiheit ist der Atem des Lebens
Feature, WDR Köln
2006
Pendel, Baby!
Hörspiel von Claudia Kattanek, Claudia Kattanek
2004
Das Reich der Schatten
Hörspiel (Rolle: Major Fekaj), WDR Köln

Synchron

2001
Streit um Drei
EHR, Meinhard Stracks

weitere Projekte

2017
Die Diesseitigen
Hörbuch, KHM Köln
2011
Schauspielgrundkurs
Dozententätigkeit, Junges Theater Bonn
close

Kontakt

eichhornculturdialog gmbh, Mathias Eichhorn
Tel +49.211 - 408 99 20


Links

Photography

Sprecherbuchung

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos