Robert Speidel

Schauspieler

Robert Speidel

Schauspieler

close Robert Speidel
Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1984, Berlin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Braunschweig, Hamburg, Kiel, Köln, Lübeck, München, Paris, Stuttgart, Würzburg
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge kurz
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Konfektion 52
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Berlinerisch (Heimatdialekt)
DE - Norddeutsch (Heimatdialekt)
US - Amerikanisch (Standard)
DE - Fränkisch
DE - Hamburgisch
DE - Kölsch
AT - Österreichisch
Gesang
Rock / Pop - professionell
Chanson - gut
Hip Hop / Rap - gut
Klassik - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - gut
Sport
Basketball
Billard
Inlineskating
Jiu Jitsu
Jonglieren
Leichtathletik
Schlittschuhlaufen
Schwimmen
Segeln
Ski
Snowboard
Tischtennis
Wellenreiten
Tanz
Rock 'n Roll - gut
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
L (Zug/Arbeitsmaschinen)
M (Moped)
Sportbootführerschein Binnen (Motor)
Referenzen 2011 Stuntworkshop bei Sönke Korries
close Robert Speidel

Ausbildung

Okt 2013 - Feb 2014 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe
Aug 2006 - Aug 2009 art of acting - Schule für Schauspielkunst Berlin, ZAV Prüfung

Preise & Auszeichnungen

2017 Nebenjob gesucht? nominiert beim 99-Fire-Film Award in der Kategorie Beste Idee
2016 1. Platz Nachtkritik für "Monypolo - Das Spiel zur Serie"
2012 BZ- Kulturpreis "Publikumspreis"

Film/TV

2017
Nebenjob gesucht? (Wettbewerbsbeitrag 99-Fire-Films Award)
NR, Kurzspielfilm, R: Tobias Koppe
2017
Knack (Bewerbungsfilm)
HR, Kurzspielfilm, R: Luca Riedel
2016
All Eyes On You
NR, Spielfilm, R: Felix Maxim Eller
2016
Dir nah
HR, Kurzspielfilm, R: Angelina Loy
2016
Bessere Zeiten
HR, Kurzspielfilm, R: Nico Sanft
2016
My Time Ain´t Long
NR, Kurzspielfilm, R: David Spranger Torregrosa
2015
DreimalEins
HR, Kurzspielfilm, R: Paul Winter
2015
Spee - Snob
HR, Werbefilm, R: Britta Krause
2015
Mamá
NR, Kurzspielfilm, R: Oliver Grüttner
2015
Der Morgen danach
HR, Kurzspielfilm, R: Salomon Bohlen
2015
Match
HR, Kurzspielfilm, R: Johannes Grunert
2014
Johnny Unsaddled
HR, Kurzspielfilm, R: Michael Perfahl
2014
Das Haus des Richters
HR, Kurzspielfilm, R: David Schmidt
2014
Alles Fremde
HR, Kurzspielfilm, R: Nicolas Botsch
2014
Wärmewelle
HR, Kurzspielfilm, R: Frederic Adam
2014
High Girls
NR, Kurzspielfilm, R: Elena Maier
2014
Five Minutes
HR, Kurzspielfilm, R: Jenny Bins
2012
I want it. And I want it now!
HR, Kurzspielfilm, R: Daniel Fuchs
2010
Skin Diary - Heart of Glass
Musikvideo, R: Alon Chitayat
2009
iFeel  - Realtime Emotions
HR, Spec-Werbefilm, R: Vera Lisitsyna
2006
Wagnisse
Kurzspielfilm

Theater

2017 - 2018
Theatergastspiele Fürth
Männerparadies, Kurt, R: Thomas Rohmer
2017
Ballhaus Ost (Kudamm Karree)
Monypolo II- Das neue Spiel zur Serie, Gluteus Maximus, R: Prinzip Gonzo
2017
Theater der Altmark
Ritter Roland, Till Eulenspiegel, R: Cordula Jung
2016
Ballhaus Ost (Kudamm Karree)
Monypolo- Das Spiel zur Serie, Rocco, R: Prinzip Gonzo
2015
Schauspielweiden
Das Meeting, Harry Lang, R: Jens Zörner
2015
HAU (100 Grad Festival)
Der Eindringling, HR: Daniel, R: Evy Schubert
2015
Ballhaus Ost
Spiel des Lebens 2015, Max Musterman, R: Prinzip Gonzo
2015
Theater im Palais
Jekyll & Hyde, Gabriel John Utterson, R: Stefan Kleinert
2014
Acker Stadt Palast
Der Eindringling, HR: Daniel, R: Evy Schubert
2014
Ballhaus Ost
Spiel des Lebens, Max Mustermann, R: Prinzip Gonzo
2010 - 2013
Prime Time Theater
Gutes Wedding, Schlechtes Wedding, diverse (über 30 Rollen), R: Constanze Behrends
2012
Prime Time Theater/ Schaubühne Berlin
Free Wedding- Hilfe, die Prenzlwichser kommen!, Tom, Harry, Ivan, R: Constanze Behrends
2011
Prime Time Theater
Jack Blood- Auf der Jagd nach Dr. Hayr, HR: Jack Blood, R: Constanze Behrends
2011
Prime Time Theater
Im wilden Wedding/Der Schatz im Plötzensee, HR: Sheriff Blackhand, R: Constanze Behrends
2010
Ensemble Theatrum
Nathan, der Weise, HR: Tempelherr, R: Friederike von Krosigk
2010
Theater Morgenstern
Oliver Twist, Sikes, Mr. Brownlow, R: Daniel Koch
2010
Theater Morgenstern
Das kalte Herz, Holländer- Michel, Ezechiel, R: Daniel Koch
2009 - 2010
Landesbühne Sachsen- Anhalt
Die Angst geht täglich mit, HR: Anti- Aggressionstherapeut Schröder, R: Ulrich Fischer
2009
Studiobühne Art of Acting
3. Akt, 1. Szene oder Das komische Theater, HR: Horaz, R: Ulrich Hoch
2008
Sommertheater Strandbad Weißensee
Bezahlt wird nicht!, Wachtmeister, Marktfrau, R: Andreas Poppe
2007
Theatre Montansier (Versailles)
Enfants de la honte, HR: Horst, R: Thierry Lavat

Sprecher

2016
Redaktionssitzung des ND
70 Jahre Neues Deutschland "Eine Zeitung- zwei Leb, Neues Deutschland
2015
Lilli Berlin (Ulf Miehe)
Lesung, Rotbuch Verlag
2014
Kim und Dennis
Politnovela (Hörspiel), helix-audiodesign/Bundeszentrale für politische Bi
close

Kontakt

STAGE & ART, Philip Ostheimer
Tel +49.160 - 444 74 88

Robert Speidel

präsentiert von
Schauspielervideos