Dominik Stein

Schauspieler, Sprecher, Moderator

Dominik Stein

Schauspieler, Sprecher, Moderator

close Dominik Stein
Beruf Schauspieler, Sprecher, Moderator
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbe schwarz-braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur durchschnittlich
Größe 180 cm
Gewicht 78 kg
Konfektion 50
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Norddeutsch
Gesang
A Capella - gut
Chanson - gut
Rock / Pop - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Violine - Grundkenntnisse
Sport
Badminton - gut
Fußball - gut
Schwimmen - gut
Tischtennis - gut
Spezielle Kenntnisse - gute körperliche Fähigkeiten: Sport, Tanz und Schwimmen
- Reiten,Grundkenntnisse vorhanden
- musikalisch
- Lehrtätigkeit als Schauspieler und Sprecher
close Dominik Stein

Ausbildung

1980 - 1982 Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Diplomabschluß

Preise & Auszeichnungen

2009 Leipziger Hörspielpreis
2009 Berliner Hörspielpreis

Film/TV

2016
ING-Diba - Autokredit
HR, Werbefilm, R: Claas Ortmann
2016
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment
DNR, TV-Serie, SAT.1, R: Patrick Freiheit
2014
Postmoderne Liebe
HR, Kurzspielfilm, R: Luisa Leopold
2014
In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment
NR, TV-Serie, SAT.1
2010
1000 Könige / 1000 Kings (aka.Weisse Stadt)
HR, Spielfilm, R: Bidzina Kanchaveli
2007
GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten
EHR, TV-Serie, RTL
2007
Die Helden aus der Nachbarschaft
NR, Kinospielfilm, R: Jovan Arsenic
2006
Verliebt in Berlin
EHR, TV-Serie, SAT.1
2006
Gegen Morgen
NR, Kinospielfilm, R: Joachim Schönfeld
2004
Der Fremde Im Spiegel
NR, Kurzspielfilm, R: Reinhard Günzler
2003
Sabine!
NR, TV-Serie, ZDF
2003
Schatten
NR, Kurzspielfilm, R: Markus Engel
2003
Hinter Gittern - Der Frauenknast
EHR, TV-Serie, RTL
2002
90sechzig90 (Web-Soap)
DHR, TV-Serie
2000
Berlin Nights
NR, Kinospielfilm, R: Gabriela Tscherniak

Theater

2015
Heimathafen Neukölln
Demokratie, Links ist da wo keine Heimat ist, anonymer Erzähler, R: Heidrun Kaletsch
2012
Prag, 4&4 in motion festival
The Twelve Mercyfull, Mr. Stein, R: Jiri Adamek
2011
Neuköllner Oper
Changemakers, diverse Rollen, R: Jiri Adamek
2011
T-Werk Potsdam
Zeit im Dunklen, Vater, R: J.U. Sprengel
2010
Philharmonie Jena
Cosi van tutte, Moderator/Sprecher, R: nur musik.Leitung
2009
LTT Tübingen
China Shipping, Wittekind, R: A. Tull
2008
T-Werk Potsdam, HAU Berlin
Enigma, Znorko, R: J.U. Sprengel
2007
Staatsoper Berlin
Tristan und Isolde, Tristan 2, R: Stefan Bachmann
2006
Sophienhaus Berlin,Türkisches Theater Berlin
Jack und Harun, Saddam Hussein, R: F. Payar
2006
Neuköllner Oper
Hautkopf, Günther, R: I. Roerig
2005
T-Werk Potsdam
Kosmos, Witold Gombrovicz, R: J.U. Sprengel
2004
T-Werk Potsdam/Volksbühne Berlin
Vom Sprengen des Gartens, Hanns Eisler, R: J.U. Sprengel
2003
Tübingen/Volksbühne Berlin
Die Zofen, Solange, R: W. Schmidinger
1999
Zimmertheater Tübingen
1999-2002, diverse Rollen, R: diverse Regisseure
1986
Staatstheater Braunschweig
Festengagement 1986-1990, diverse Rollen, R: diverse Regisseure
1983
Staatstheater Nürnberg
Festengagement 1983-1986, diverse Rollen, R: diverse Regisseure

Sprecher

2017
Leo und die Abenteuermaschine
Hörspiel CD, e.T.Media / Matthias Arnold
2016
Leo und die Abenteuermaschine
Hörspiel CD, e.T.Media / Matthias Arnold
2016
ettliche literarische Lesungen
in Berlin/Frankfurt/Potsdam und vielen anderen Stä, diverse Theater und Literaturhäuser

Synchron

2016
Berliner Tableau - Günter Steinmeyer beklagt Hundert Schöne Orte
Sprecher, R: Thomas Schumacher
close

Kontakt

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49.30 - 55 55 99 68 - 30, - 32, - 34, - 43


Links

Homepage

Schauspielervideos