Jonas Rüegg

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

Jonas Rüegg

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

close Jonas Rüegg

Jonas Rüegg ist Schauspieler und Sprecher. Er lebt in Zürich.

Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1981, Zürich
Nationalität deutsch
schweizerisch
1. Wohnsitz in Zürich
Wohnort Zürich
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., Genf, Hamburg, Köln, Lausanne, Lugano, München, Stockholm, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge lang
Augenfarbe grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 174 cm
Gewicht 70 kg
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - gut
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
CH - Zürichdeutsch (Heimatdialekt)
Gesang
A Capella - gut
Chor - gut
Rock / Pop - gut
Schlager - gut
Klassik - Grundkenntnisse
Musical - Grundkenntnisse
Oper - Grundkenntnisse
Stimmlage
Bariton
Instrument
Cello - gut
E-Gitarre - gut
Bassgitarre / E-Bass - Grundkenntnisse
Loop Station - Grundkenntnisse
Percussion - Grundkenntnisse
Schlagzeug - Grundkenntnisse
Sport
Akrobatik
Bühnenfechten
Fußball
Yoga
Berufsverband Schweizerischer Bühnen Künstler Verband (CH)
Vereinigung professioneller Sprecher/innen (CH)
close Jonas Rüegg

Ausbildung

Aug 2002 - Jul 2006 Zürcher Hochschule der Künste

Preise & Auszeichnungen

2005 Upcoming Filmmakers Festival, Bester Schauspieler in "Die Burg"
2005 Emil und Emilie Oprecht-Preis, Zürich
2003 Friedl-Wald-Stiftung, Studienpreis

Film/TV

2013
Coming Closer (Wettbewerbsbeitrag Swiss Hotel Film Award)
NR, Kurzspielfilm, R: Florian Steiner
2013
Driften
NR, Spielfilm, R: Karim Patwa
2012
Die Schweizer - Hans Waldmann - Niklaus von Flüe, Haudegen und Heiliger
NR, Doku (Reihe), SF DRS, R: Dominique Othenin-Girard
2011
Nachtexpress
NR, Kinospielfilm, R: Alex E. Kleinberger
2011
Respect the Architect
NR, Kurzspielfilm, R: Verena Lindenmayer
2010
Morning Glory
HR, Kurzspielfilm, R: Mathias Truniger
2005
Die Burg
HR, R: Simon Jaquemet
2004
Der Acker
HR, Kurzspielfilm, R: Suvi Westerberg
2003
A Mile to Midsummer
HR, Kurzspielfilm, R: Alex Boutellier
2003
Strähl
NR, Kinospielfilm, R: Manuel Flurin Hendry

Theater

2016
Miller's Studio Zürich
Roue, à rebours, Der Unbenannte, R: Stefan Nolte
schauspielervideos