Peter Marton

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

Peter Marton

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

close Peter Marton

Peter M. Marton absolvierte nach einem Studium der Philosophie und Theologie seine Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien. Es folgten Engagements an verschiedenen Theatern in Österreich und Deutschland, u.a. am Salzburger Landestheater, ... mehr

Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1983, Wien
Nationalität österreichisch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung Mix weiß und schwarz, afro-amerikanisch, arabisch
Haarfarbe schwarz
Haarlänge mittel
Augenfarbe grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 181 cm
Gewicht 73 kg
Konfektion 48
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
AT - Wienerisch (Heimatdialekt)
US - Amerikanisch (Standard)
Gesang
Chanson - gut
Hip Hop / Rap - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Sport
Aikido
Bühnenfechten
Schießen (Bogen)
Schießen (Gewehr / Flinte)
Lizenz B (Kraftwagen)
Berufsverband Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
close Peter Marton

Ausbildung

2018 Master Class: Creating Characters with Susan Batson, http://www.interkunst.de/en/master-class-creating-characters-2
2016 'Acting for the Camera' with Jerry Coyle, http://jerrycoyle.com/start/
2015 Method Acting with Robert Castle, http://itnewyork.org
2015 Actor's Intensive with Kirk Baltz, http://kirkbaltz.com/international-master-classes/
2014 Werbesprechen bei Werner Wawruschka
2006 - 2010 Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (vormals Konservatorium Wien)

Preise & Auszeichnungen

2009 Jurypreis des „Theater-Nachwuchs-Wettbewerbs“ im Theater Drachengasse (Wien)

Film/TV

2018
Tatort - Kollateralschaden
NR, TV-Film (Reihe), NDR, R: Stephan Rick
2018
Funkensprung
HR, Kurzspielfilm, R: Noah Albrecht
2018
Pale as Ale
NR, Kurzspielfilm, R: Béla Baptiste
2018
Angst
NR, Kurzspielfilm, R: Béla Baptiste
2018
Watzmann ermittelt (aka Der Watzmann und seine Töchter)
DHR, TV-Serie, ARD, BR, R: Tom Zenker
2018
Englische Szene
HR, Showreelszene, R: Victoria Reich
2017
Fluchtpunkt (360 VR)
HR, Kurzspielfilm, R: Béla Baptiste
2017
Vorstadtweiber
DNR, TV-Serie, ARD, ORF
2016
Farbenblind / Colourblind (NOT COMPLETED)
HR, Mittellanger Spielfilm, R: Manuel Renken
2016
Mama told me not to look into the Sun
NR, Mittellanger Spielfilm, R: Lilli Tautfest
2015
Vorstadtweiber
DNR, TV-Serie, ARD, ORF
2015
Alles Roger
HR, Serienpilot, R: Florian Mengel
2015
Wienerland
NR, Serienpilot, R: Jan Woletz
2014
Road (Wettbewerbsbeitrag)
HR, Kurzspielfilm, R: Carlo Zappella
2014
Vorstadtweiber
DNR, TV-Serie, ARD, ORF
2014
Kammerspiele
HR, Kurzspielfilm, R: Denis Pejovic
2013
Erlöst (Bewerbungsfilm)
HR, Kurzspielfilm, R: Adrian Goiginger
2013
A Vision of Sound
HR, Kurzspielfilm, R: David Prokop
2012
Sprachlos
NR, Kurzspielfilm, R: Edvina Harizaj
2012
CopStories
NR, TV-Serie, ORF
2011
Dressed as a girl (aka D.R.A.G.)
NR, Kurzspielfilm, R: Thomas Tröger

Theater

2016 - 2017
Theater in der Josefstadt
Monsieur Claude und seine Töchter, Charles Koffi, R: Folke Braband
2016
Komödie im Bayerischen Hof
Ziemlich beste Freunde, Driss, R: Pia Hänggi
2016
Komödie Düsseldorf
Ziemlich beste Freunde, Driss, R: Pia Hänggi
2015
Contra-Kreis-Theater Bonn
Ziemlich beste Freunde, Driss, R: Pia Hänggi
2015
Fritz Rémond Theater
Ziemlich beste Freunde, Driss, R: Pia Hänggi
2013
Komödie Düsseldorf
Ziemlich beste Freunde, Driss, R: Pia Hänggi
2013
Salzburger Landestheater
Die Möwe, Konstantin Treplew, R: C.Ph. von Maldeghem
2013
Salzburger Landestheater
Das Schloss, Barnabas & Der Lehrer, R: S. Lopicic
2010 - 2013
Salzburger Landestheater
von 2010 bis 2013, Ensemblemitglied, R: diverse
2012
Salzburger Landestheater
Die Jungfrau von Orleans, Graf Dunois, R: K. Hemmerle
2012
Salzburger Landestheater
Anna Karenina, Wronski, R: T. Theodorakopoulos
2012
Salzburger Landestheater
Pterodactylus, Tommy, R: M. Dott
2011
Salzburger Landestheater
Ein Sommernachtstraum, Lysander, R: C.Ph. von Maldeghem
2011
Salzburger Landestheater
Dreck, Sad, R: T. Theodorakopoulos
2011
Salzburger Landestheater
Weh dem, der lügt, Atalus, R: P. Gruber
2010
Salzburger Landestheater
Die Glasmenagerie, Jim O'Connor, R: V. Kamm
2010
Salzburger Landestheater
Himmel über Berlin, Cassiel, R: C.Ph. v. Maldeghem
2010
Schauspielhaus Wien
Der Katzelmacher, Mourad, R: C. Pienkos
2009
Schauspielhaus Wien
Keinem Keiner, Er, R: M. Storman
2009
Theater Drachengasse (Wien)
Auf den Spuren Ciorans, Cioran, R: H. Schwarzinger
2009
Waldviertler Hoftheater
Der Alpenkönig und der Menschenfeind, August, R: H. Hirzenberger
2009
Theater Drachengasse (Wien)
Schlacht um den Fleischmarkt, Boris, R: J. Ehlert
2008
Das Off-Theater Wien
Raging Bull, Jake, R: C. Ammann
2008
Das Off-Theater Wien
Ente, Tod und Tulpe, Entertainer, R: Ph. Becker
2006
Wiener Kulturzentrum (WUK)
Titus Andronicus, Aaron, R: S. Keplinger

Sprecher

2015
diverse
Werbung, Doku, Synchron, diverse

Synchron

2016
Major Crimes
ENR, Ike, R: David A. Harp

weitere Projekte

2013
Frei. Die Räuber.
Theaterstück, Salzburger Landestheater (Jugendclub)
2012
DNA
Theaterstück, Salzburger Landestheater (Jugendclub)
close

Kontakt

Agentur F & S (Fechenbach & Syndicus), Marcel Fechenbach
Tel +49.221 - 97 13 27 14

Peter Marton

präsentiert von
Schauspielervideos