Philipp Weigand

Schauspieler

Philipp Weigand

Schauspieler

close Philipp Weigand

Philipp Weigand arbeitet seit Juli 2019 freischaffend von MÜNCHEN aus.

 
Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1986, Roth
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
Wohnmögl. Berlin, Köln, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 176 cm
Gewicht 65 kg
Konfektion 46
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
DE - Fränkisch (Heimatdialekt)
DE - Berlinisch
DE - Ruhrpott
Gesang
Chanson - professionell
Chor - professionell
Musical - professionell
Stimmlage
Tenor
Instrument
Klavier - gut
Orgel - gut
Akkordeon - Grundkenntnisse
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Sport
Bühnenfechten - gut
Fechten (Sport-) - gut
Ski - gut
Tanz
Contact Improvisation - gut
Lateinamerikanisch - gut
Modern Dance - gut
Standard - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
M (Moped)
Berufsverband Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (D)
close Philipp Weigand

Ausbildung

2013 - 2016 Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Freie Kunst, Klasse Prof. Eva von Platen
2011 - 2017 Gesang bei Kathrin Kohlmann
2007 - 2011 Folkwang Universität der Künste, Studiengang Schauspiel Bochum

Preise & Auszeichnungen

2014 Preis des Fördervereins am Staatstheater Nürnberg für WINNETOU und BEST OF NIBELUNGEN
2014 Erster Platz beim KITASO Kurzfilmfestival mit MAX UND MUSTERMANN (HR)
2014 Förderpreis Rotary Club, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg für MASCHINE (Gruppenprojekt)
2012 Preis des Fördervereins am Staatstheater Nürnberg für IMMER NOCH STURM

Film/TV

2017
Aktenzeichen XY ... ungelöst
DHR, TV-Magazin, ZDF, R: Uli Möller
2017
Die Rosenheim-Cops
NR, TV-Serie, ZDF, R: Tom Zenker
2016
Jessas, Maria!
NR, Kurzspielfilm, R: Daniel Höllinger
2015
Jakob Himmelfahrt
HR, Kurzspielfilm, R: Simon Gubo
2013
Nach Nashville
HR, Kurzspielfilm, R: Patrick Horn
2013
Pink Lady - Schneewittchen
NR, Spec-Werbefilm, R: Nina Mayer
2013
Max & Mustermann
HR, Kurzspielfilm, R: Martin Kießling
2012
Metropolregion Nürnberg - Das Hier und Du (7 Spots)
HR, Imagefilm, R: Jonas Schubert
2011
Die Männer der Emden
NR, Kinospielfilm, R: Berengar Pfahl
2011
Ein. Paar. Geschichten.
HR, Kurzspielfilm, R: Pina Kühr
2010
Der goldene Zweig
NR, Kurzspielfilm, R: Matthias Zucker
2009
Fliegende Bilder (Installation im Dortmunder U / RUHR.2010)
HR, Kurzspielfilm, R: Adolf Winkelmann

Theater

2019
Staatstheater Saarbrücken
Minna von Barnhelm, Just, R: Anne Bader
2019
Staatstheater Saarbrücken
Werwolf, Hubertus, R: Bettina Bruinier
2018
Staatstheater Saarbrücken
Shakespeare in Love, Will, R: Bettina Bruinier
2018
Staatstheater Saarbrücken
Der Sreit, Prinz, R: Matthias Rippert
2018
Staatstheater Saarbrücken
Kafkas Haus, Der Einsame, R: Laura Linnenbaum
2018
Staatstheater Saarbrücken
Fake Reports, Er, R: Bettina Bruinier
2018
Staatstheater Saarbrücken
Winnetou - ein Live Hörspiel, div., R: Eike Hannemann
2018
Staatstheater Saarbrücken
Die Blues Brothers, Murph, R: Matthias Straub
2017
Staatstheater Saarbrücken
Bezahlt wird nicht, Carabiniere, R: Johanna Wehner
2017
Staatstheater Saarbrücken
Das Licht im Kasten, div., R: Matthias Rippert
2016
Staatstheater Nürnberg
Die Schutzbefohlenen, div., R: Bettina Brunier
2015
Staatstheater Nürnberg
Das Fleischwerk, Andrei, R: Markus Heinzelmann
2015
Staatstheater Nürnberg
Die Lächerliche Finsternis, Stefan Dorsch, R: Eike Hannemann
2015
Staatstheater Nürnberg
Das Leben der Bohème, Marcel, R: Stefan Otteni
2014
Staatstheater Nürnberg
Aus Liebe, Djahan Tuserkani, Junger Mann, R: Markus Heinzelmann
2014
Staatstheater Nürnberg
Kinder der Sonne / Nachtasyl, Schauspieler, R: Sascha Hawemann
2014
Staatstheater Nürnberg
Das Käthchen von Heilbronn, Gottschalk, Kleist, R: Bettina Bruinier
2014
Staatstheater Nürnberg
Tod eines Handlungsreisenden, Charly, Ben, Herbert,, R: Sascha Hawemann
2013
Staatstheater Nürnberg
Einige Nachrichten an das All, Lum, R: Markus Heinzelmann
2013
Staatstheater Nürnberg
Winnetou (UA), Winnetou u.a., R: Eike Hannemann
2013
Staatstheater Nürnberg
The Rocky Horror Show, Brad, R: Klaus Kusenberg
2012
Staatstheater Nürnberg
Vatersprache, -Monolog-, R: Frauke Busch
2012
Staatstheater Nürnberg
Hamlet, Horatio, R: Klaus Kusenberg
2012
Staatstheater Nürnberg
Immer noch Sturm, Benjamin, R: Stefan Otteni
2012
Staatstheater Nürnberg
Der Alpenkönig und der Menschenfeind, August, R: Georg Schmiedleitner
2011
Staatstheater Nürnberg
Die Götter weinen, Martin/Ehemann, R: Volker Schmalöer
2011
Bad Hersfelder Festspiele
Hamlet, Rosenkrantz, R: Jean Claude Berutti
2010
Schauspielhaus Bochum
Die Labdakiden, Menoikeus, R: Roger Vontobel
2009
Schauspielhaus Bochum
Menschen im Hotel, Portier/ Stubenmädchen/ Kellner, R: Anna Bergmann
2009
Schauspielhaus Bochum
Frühlings Erwachen, Moritz Stiefel, R: Annette Pullen

Sprecher

2010
Das Märchen vom Einhorn
Hörspiel, WDR 5
2010
Das größte Haus der Welt
Hörspiel, WDR 5
2009
Die Rose von Jericho
Hörspiel, WDR 5

Synchron

2012
Behemoth
HR, Jerrod Dietrich, R: David Hogan
2011
Ferocious Planet
NR, div., R: Billy O'Brien

weitere Projekte

2017
Frei:Raum
Kunst | Event, Leo N.
2017
Literarische Rhapsodie
Performance, Leo N.
2016
Wahrheit ist die Pflicht
Formatentwicklung, Leo N.
2015
Enthuldigung
Kunst | Ausstellung, Akademie der bildenden Künste Nürnberg
2015
Wechsel: Spiel!
Formatentwicklung, Leo N.
2014
DIE MASCHINE
Kunst | Event, Akademie der bildenden Künste Nürnberg
2014
Blaupause: Sehnsucht
Formatentwicklung, Leo N.
close

Kontakt

ZAV München - Film/Fernsehen
Tel +49.89 - 38 17 07 - 10,12,13,17,19


Links

Homepage

Schauspielervideos