Pierre Siegenthaler

Schauspieler, Sprecher, Sänger

on set

Pierre Siegenthaler steht als "Konrad Weich" in der Kinofilmproduktion "Papa Moll" vor der Kamera.

Pierre Siegenthaler

Schauspieler, Sprecher, Sänger

close Pierre Siegenthaler
Beruf Schauspieler, Sprecher, Sänger
Nationalität schweizerisch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Basel, Berlin, Hamburg, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge Glatze
Augenfarbe grau-grün
Statur vollschlank/kräftig
Größe 179 cm
Gewicht 85 kg
Konfektion 54
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Bass
close Pierre Siegenthaler

Ausbildung

1963 - 1967 Schauspiel Schule Zürich

Film/TV

2016
Papa Moll
NR, Kinospielfilm, R: Manuel Flurin Hendry
2016
Frau Temme sucht das Glück
ENR, TV-Serie, ARD, R: Fabian Möhrke
2015
Tatort - Fünf Minuten Himmel
NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, SWR, R: Katrin Gebbe
2015
Gotthard
NR, TV-Mehrteiler, ORF, SF DRS, ZDF, R: Urs Egger
2014
Blockbustaz (ZDFneo TVLab 2014 - Wettbewerb)
NR, Serienpilot, ZDFneo, R: Jan Markus Linhof
2013
Der Bestatter
EHR, TV-Serie, SF DRS, R: Chris Niemeyer
2013
Tatort - Verfolgt
HR, TV-Film (Reihe), SF DRS, R: Tobias Ineichen
2012
Stärke 6
HR, TV-Film, SF DRS, SWR, R: Sabine Boss
2006
Die Anrheiner
ENR, TV-Serie, WDR
2006
SOKO Leipzig
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Christoph Eichhorn
2002
Das Wunder von Bern
NR, Kinospielfilm, R: Sönke Wortmann
1992
Barmherzige Schwestern
NR, TV-Film, WDR, R: Annelie Runge
1985
Der Fahnder
NR, TV-Serie, WDR, R: Martin Gies

Theater

2016
Kammerspiele Düsseldorf
Blutmänner/Studie im Raum, Bosner/Frank (Francis Bacon), R: Stephan Kaluza
2015
Schauspielhaus Zürich
Schweizer Schönheit, Dr. Ueli Rohrer, R: Dani Levy
2014 - 2015
Kölner Schauspiel
Dogville, Thomas Edison senior, R: Bastian Kraft
2013 - 2014
Düsseldorfer Schauspielhaus
Im weißen Rössl, Professor Dr. Hinzelmann, R: Christian Weise
2012 - 2013
Düsseldorfer Schauspielhaus
Der Prozess, Maler Titorelli, R: Andrej Mogutschi
1992
Schauspiel Düsseldorf
Die schöne Fremde, Maul Brüder, R: Dimiter Gotscheff
close

Kontakt

eichhornculturdialog gmbh, Mathias Eichhorn
Tel +49.211 - 408 99 20

präsentiert von
schauspielervideos