Thomas Stecher

Schauspieler

Thomas Stecher

Schauspieler

close Thomas Stecher
Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Sachsen
Wohnort Dresden
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelbraun
Haarlänge mittel
Augenfarbe dunkelbraun
Statur durchschnittlich
Größe 176 cm
Gewicht 78 kg
Konfektion 48
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch (Heimatdialekt)
Stimmlage
Bariton
Lizenz AM (Zweirädriges Kleinkraftrad < 45 km/h)
B (Kraftwagen)
PADI Open Water
close Thomas Stecher

Ausbildung

Sep 1981 - Jul 1985 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Hochschuldiplom

Preise & Auszeichnungen

1985 Kritikerpreis der BERLINER ZEITUNG , Preis für jugendliche Darsteller (Ensemble)
1984 Kritikerpreis der BERLINER ZEITUNG , Preis für jugendliche Darsteller (Einzelpreis)

Film/TV

2018
Tatort - Nemesis
NR, TV-Film (Reihe), MDR, R: Stephan Wagner
2018
Polizeiruf 110 - Mörderische Dorfgemeinschaft
TR, TV-Film (Reihe), MDR, R: Philipp Leinemann
2018
Tierärztin Dr. Mertens
ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, MDR, R: Heidi Kranz
2017
The Witness
NR, Spielfilm, R: Bernd Michael Lade
2016
Zuckersand
NR, TV-Film, ARD, BR, Degeto, MDR, R: Dirk Kummer
2016
Der ewige Pilger - Bischoff Benno von Meißen
TR, Dokumentarfilm, MDR, R: Volker Schmidt-Sondermann
2016
Anne und der König von Dresden
TR, TV-Film, ZDF, R: Karola Meeder
2015
Das Geständnis
HR, Kinospielfilm, R: Bernd Michael Lade
2014
Ein Fall von Liebe
ENR, TV-Serie, ARD, R: Sascha Thiel
2013
In aller Freundschaft
ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, MDR, R: Jakob Schäuffelen
1997
Leinen los für MS Königstein
TR, TV-Serie, R: Frank Strecker
1996
Wilhelmine. Ulrike. Marie. Henriette: Heinrich von Kleists Suche nach dem Glück
HR, Dokumentarfilm, BR, R: Sybil Wagener
1994
Elbflorenz
TR, TV-Serie, MDR, ZDF, R: Manfred Mosblech
1989
Der Magdalenenbaum - Geschichte eines Bildes
HR, Kinospielfilm, R: Rainer Behrend
1986
Der Staatsanwalt hat das Wort - Mühlbach und Sohn
HR, TV-Film (Reihe), DFF, R: Hans Werner
1985
Jorinde und Joringel
HR, TV-Film, R: Wolfgang Hübner
1984
Die dritte Frau
HR, TV-Mehrteiler, R: Michael Knof
1981
Romanze mit Amelie
HR, Kinospielfilm, R: Ulrich Thein

Theater

2019
Theaterkahn Dresden
MONDLICHT & MAGNOLIEN (Ron Hutchinson), Victor Fleming, R: Arne Retzlaff
2018
Societaetstheater Dresden
EIN FLIEHENDES PFERD (Martin Walser), Helmut, R: Amina Gusner
2017
Societatstheater Dresden
BIOGRAFIE -EIN SPIEL (Max Frisch), Kürmann, R: Amina Gusner
2015
Societaetstheater Dresden
LAMPEDUSA (Henning Mankell), Anders Persson, R: Gerald Gluth
2015
Theaterkahn / Dresdner Brettl
BAULAND (Holger Böhme), Thomas, R: Holger Böhme
2014
Theaterkahn / Dresdner Brettl
GIB ALLES, Henner, R: Holger Böhme
2012
Societaetstheater Dresden
DIE DAME AUF DER ZWEITEN ETAGE..., Arzt, R: Carsten Ludwig
2011
Societaetstheater Dresden
ZUHAUSE (Ingrid Lausund), 2 Monologe, R: Thomas Stecher
2011
Theaterkahn Dresden
REVANCHE (Anthony Shaffer), Milo Tindle, R: Holger Böhme
2010
Societaetstheater Dresden
BANDSCHEIBENVORFALL (INGRID LAUSUND), Kretzky, R: Daniel Minetti
2009
Theaterkahn / Dresdner Brettl
DIE SIEBEN TAGE DES SIMON LABROSSE (C.FRÉCHETTE), Simon, R: Holger Böhme
2009
Konzertdirektion Landgraf
IPHIGENIE AUF TAURIS (GOETHE), Thoas, R: Amina Gusner
2008
Societaetstheater Dresden
DIE SANFTE (DOSTOJEWSKI), Erzähler, R: Volker Metzler
2008
Societaetstheater Dresden
FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE, Mechaniker, R: Gergana Dimitrova
2008
neue bühne Senftenberg
EIN SOMMERNACHTSTRAUM (SHAKESPEARE), Peter Squenz, R: Sewan Latchinian
2007
Theaterkahn / Dresdner Brettl
DIE GRÖNHOLM-METHODE (JORDI GALCERAN), Fernando Porta, R: Holger Böhme
2006
Theaterkahn / Dresdner Brettl
ZIMMERSCHLACHT (MARTIN WALSER), Felix, R: Klaus-Dieter Kirst
2006
Komödie Dresden
TAXI, TAXI (RAY COONEY), John Smith, R: Holger Böhme
2005
neue bühne Senftenberg
MICHAEL KOHLHAAS (HEINRICH V. KLEIST), Erzähler (Monolog), R: Sewan Latchinian
2005
neue bühne Senftenberg
WAS WOLLT IHR DENN (VOLKER BRAUN), Traumstrand, R: Sewan Latchinian
2004
Hoftheater Dresden
EINORDNEN/ AUSFLUG/ LAND DER TOTEN (NEIL LABUTE), alle Männer, R: Helfried Schöbel
2004
Dresdner Brettl/ Theaterkahn
OFFENE ZWEIERBEZIEHUNG (DARIO FO/ FRANCA RAME), Er, R: Klaus-Dieter Kirst
2003
Globetheater Schwäbisch Hall
RICHARD II./ HEINRICH IV. (SHAKESPEARE), Bolingbroke und Heinrich IV., R: Helmut Schorlemmer
2003
Hoftheater Dresden
TSCHECHOW-TSCHECHOWA (F. NOCHER), Tschechow, R: Helfried Schöbel
2002
Societaetstheater Dresden
MOLLY SWEENY (BRIAN FRIEL), Frank, R: Thomas Stecher
2002
Dresdner Brettl/ Theaterkahn
KUNST (YASMINA REZA), Serge, R: Holger Böhme
2002
Komödie Dresden
HAROLD UND MAUDE (COLLIN HIGGINS), Harold, R: Rudolf Donath
2001
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
D´ARTAGNAN UND DIE DREI MUSKETIERE (SAVARY), Athos, R: Kurt Sternik
2001
Dresdner Brettl/ Theaterkahn
PONTIUS PILATUS (BULGAKOW), Levi Matthäus, R: Klaus-Dieter Kirst
2000
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
EIN SOMMERNACHTSTRAUM (SHAKESPEARE), Puck, R: Achim Plato
2000
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
JEDERMANN (HOFMANNSTHAL), Teufel, R: Achim Plato
1999
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
DIE JUNGFRAU VON ORLEANS (SCHILLER), König Karl VII, R: Achim Plato
1998
Berliner Ensemble
JAE FLEISCHHACKER (BRECHT), Table, R: Thomas Heise
1998
Theater Moribá im Prater
DIE BESESSENEN (DOSTOJEWSKI), Nikolai Stawrogin, R: Thomas Roth
1997
Berliner Ensemble
GALILEI (BRECHT), Ludovico, R: BK Tragelehn
1997
Berliner Ensemble
MONSIEUR VERDOOUX (CHARLES SPENCER CHAPLIN), Jean Couvais und Joe Darmon, R: Werner Schroeter
1997
Freilichtspiele Schwäbisch Hall
HAMLET (SHAKESPEARE), Hamlet, R: Achim Plato
1997
Berliner Ensemble
BRECHT-FRAGMENTE, diverse, R: Leander Hausmann
1996
Berliner Ensemble
DER BAU (HEINER MÜLLER), Donat, R: Thomas Heise
1996
Berliner Ensemble
...ARTURO UI (BRECHT), Butcher, R: Heiner Müller
1995
Staatsschauspiel Dresden
EINSAME MENSCHEN (GERHART HAUPTMANN), Braun, R: Horst Schönemann
1994
Staatsschauspiel Dresden
BIOGRAFIE - EIN SPIEL (MAX FRISCH), Spielleiter, R: Klaus-Dieter Kirst
1994
Staatsschauspiel Dresden
GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG (ÖDÖN VON HORVATH), Invalider, R: Irmgard Lange
1993
Staatsschauspiel Dresden
UMSTELLT (MICHAEL WILDENHAIN), Joachim, R: Hasko Weber
1992
Staatsschauspiel Dresden
DER PRINZ VON HOMBURG (KLEIST), Homburg, R: Klaus-Dieter Kirst
1992
Staatsschauspiel Dresden
HASE HASE (C. SERRAULT), Jeannot, R: Michael Funke
1990
Staatsschauspiel Dresden
STALIN (GASTON SALVATORE), Stalin, R: Heinz Drewniok
1990
Staatsschauspiel Dresden
TARTÜFF (MOLIÈRE), Valère, R: Klaus-Dieter Kirst
1989
Staatsschauspiel Dresden
DIE RITTER DER TAFELRUNDE, Mordret, R: Klaus Dieter Kirst
1988
Staatsschauspiel Dresden
SCHULD UND SÜHNE (DOSTOJEWSKI/ WAJDA), Raskolnikow, R: Klaus-Dieter Kirst
1988
Staatsschauspiel Dresden
HAROLD UND MAUDE (COLLIN HIGGINS), Harold, R: Rudolf Donath
1987
Staatsschauspiel Dresden
PASSAGE (Christoph Hein), Kurt, R: Klaus-Dieter Kirst
1987
Staatsschauspiel Dresden
DON CARLOS (SCHILLER), Carlos, R: Horst Schönemann
1987
Staatsschauspiel Dresden
ANATOMIE TITUS ANDRONICUS...(Shakespeare/Müller), Lucius Andronicus, R: Wolfgang Engel
1985
bat / Regieinstitut Hochschule für Schauspielkunst
PHILOKTET (HEINER MÜLLER), Neoptolemos, R: Peter Schroth/Peter Kleinert
1984
Kammerspiele des DT Berlin
HOPPLA, WIR LEBEN (ERNST TOLLER), Karl Thomas, R: Ulrich Engelmann
close

Kontakt

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49.30 - 55 55 99 68 - 30, - 32, - 34, - 43

ZAV Leipzig - Schauspiel
Tel +49.341 - 337 31 - 135


Links

Homepage

Schauspielervideos