Vincent Glander

Schauspieler

Vincent Glander

Schauspieler

close Vincent Glander
Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1980, München
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Basel-Stadt
Wohnort Basel
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge kurz
Augenfarbe grün
Statur schlank
Größe 179 cm
Gewicht 67 kg
Konfektion 48
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Französisch - Muttersprache
Italienisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
DE - Berlinerisch
GB - Britisch (Standard)
GB - Cockney
DE - Münchnerisch
AT - Österreichisch
DE - Ruhrpott
CH - Schweizerdeutsch
Gesang
Chanson - professionell
Operette - professionell
Stimmlage
Bassbariton
Tanz
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
close Vincent Glander

Ausbildung

Okt 2002 - Jun 2006 Kunstuniversität Graz (vorm. Universität für Musik & darstellende Kunst Graz)

Preise & Auszeichnungen

2009 Nominierung als bester Nachwuchsschauspieler 2009 (Theater heute)

Theater

2017
Theater Basel
Der Revisor (L. Linder), Der Fremde, R: Cilli Drexel
2017
Theater Basel
Das Ende von Eddy (E. Louis), Eddy, R: T. Strutzenberger
2017
Theater Basel
Die Blume von Hawaii, Jim Boy, R: F. Hilbrich
2017
Theater Basel
Schlaraffenland (P.Löhle), Sohn, R: Claudia Bauer
2017
Theater Basel
Goldrausch, Eric, R: Guillermo Calderon
2016
Theater Basel
Caligula (A.Camus), Scipio, R: Antonio Latella
2016
Theater Basel
Im Turm zu Basel (T. Walser), Barbosa, R: Sebastian Schug
2016
Schauspiel Frankfurt
Clockwork Orange (A. Burgess), Vater, Alex, Polizist, Arzt, Charlie, R: Christopher Rüping
2016
Schauspiel Frankfurt
Zweite Allgemeine Verunsicherung (F. Zeller), ..., R: Johanna Wehner
2015
Schauspiel Frankfurt
George Kaplan (F. Sonntag), "D", R: Alexander Eisenach
2015
Schauspiel Frankfurt
Flankufuroto (B. Park), Mr. Lee, R: Hans Block
2015
Schauspiel Frankfurt
Hin und Her (Horvath), Havlicek, R: K. Plötner
2015
Schauspiel Frankfurt
Amerika (Kafka), Rossmann u.a., R: Philipp Preuss
2015
Schauspiel Frankfurt
Wut und Gedanke (C. Franke), Hans-Jürgen Krahl, R: Christian Franke
2015
Schauspiel Frankfurt
Dämonen (Dostojewsky), Pjotr Stepanowitsch, R: Sebastian Hartmann
2014
Schauspiel Frankfurt
Silent Noise - Sylvia Plath Projekt, Erzähler / Ted Hughes, R: Laura Linnenbaum
2014
Schauspiel Frankfurt
Arturo Ui (Brecht), Ernesto Roma, R: Samuel Weiss
2014
Schauspiel Frankfurt
Macht nichts (Jelinek), Erlkönigin, R: Johanna Wehner
2014
Schauspiel Frankfurt
Je t'Adorno, ..., R: René Pollesch
2014
Schauspiel Frankfurt
Kinder der Sonne (Gorki), Mischa, R: Andrea Moses/Oliver Reese
2013
Schauspiel Frankfurt
Wille zur Wahrheit, Thomas Bernhard: Die Kälte, R: Oliver Reese
2013
Schauspiel Frankfurt
Draußen vor der Tür (Borchert), Gott, Tod, Schwiegersohn, R: Jürgen Kruse
2013
Schauspiel Frankfurt
Was zu sagen wäre warum (O.Kluck), Ich, R: Alice Buddeberg
2013
Schauspiel Frankfurt
Kimberlit. Ein Bestiarium (K.Rittberger), Earl, R: Samuel Weiss
2012
Schauspiel Frankfurt
Der Meister und Margarita (Bulgakow), Rimski, Bossoi u.a., R: Markus Bothe
2012
Schauspiel Frankfurt
Faust I (Goethe), Schüler/Valentin, R: Stefan Pucher
2012
Schauspielhaus Wien
Der Geizige (PeterLicht), Cléante, R: Bastian Kraft
2011
Schauspielhaus Wien
Der Garten (Anja Hilling), Phillip/Wolfgang, R: Felicitas Brucker
2011
Schauspielhaus Wien
Entfernung. (M. Streeruwitz), div., R: Samuel Schwarz
2011
Schauspielhaus Wien
Grillenparz (Thomas Arzt), Winni, R: Nora Schlocker
2011
Schauspielhaus Wien
Waisen (Dennis Kelly), Liam, R: Ramin Gray
2011
Schauspielhaus Wien
tier. man wird doch bitte ... (E. Palmetshofer), Bariton, R: Felicitas Brucker
2010
Schauspielhaus Wien
Die Pappenheimer ... (Franzobel), Bankchef / Sigmund Pappenheim, R: Jan-Christoph Gockel
2010
Schauspielhaus Wien
Bruno Schulz: Der Messias (M. Sikorska-Miszczuk), Sachverständiger, R: Michal Zadara
2010
Schauspielhaus Wien
kassandra. oder die welt als ende...(K.Rittberger), Boubacar, R: Felicitas Brucker
2010
Schauspielhaus Wien/Ruhrtriennale
Karaoke-Box (Iwan Wyrypajew), Karaoke-Box-Betreiber, R: Felicitas Brucker
2010
Schauspielhaus Wien
Harry Lime lebt! (Jörg Albrecht), Carl Strotter, R: Jan-Christoph Gockel
2009
Schauspielhaus Wien
worst case (Katrin Röggla), diverse, R: Lukas Bangerter
2009
Schauspielhaus Wien/Festwochen Wien
Wild wuchern die Wörter ... (nach Josef Winkler), Priester, R: Antonio Latella
2009
Schauspielhaus Wien
faust hat hunger und ... (E.Palmetshofer), Robert, R: Felicitas Brucker
2009
Schauspielhaus Wien
Invasion! (Jonas Hassen Khemiri), Lara, R: Sebastian Schug
2008
Schauspielhaus Wien
Krieger im Gelee (Claudius Lünstedt), Mervin, R: Daniela Kranz
2008
Schauspielhaus Wien
Die Mountainbiker (Volker Schmidt), Thomas, R: Alexander Charim
2008
Schauspielhaus Wien
Schwarzes Tier Traurigkeit (Anja Hilling), Flynn, R: Tomas Schweigen
2008
Schauspielhaus Wien
Der Hässliche (M. v. Mayenburg), Herr Karlmann, R: Marlon Metzen
2008
Schauspielhaus Wien
Die Kaperer (Philipp Löhle), Arne, R: Jette Steckel
2008
Schauspielhaus Wien
(Wilde) Mann mit traurigen Augen (Händl Klaus), Hanno, R: Susanne Lietzow
2007
Schauspielhaus Wien
Die Schneekönigin (H.C. Andersen), Kai, R: Sandra Schüddekopf
2007
Schauspielhaus Wien
wie ein leben zieht mein koffer... (C. Schrettle), Wolkinger, R: Stephan Lohse
2007
Schauspielhaus Wien
Schlafengehn (Gerhild Steinbuch), Elm, R: Barbara David Brüesch
2007
Schauspielhaus Wien
Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft (E. Palmetshofer, Oli, R: Felicitas Brucker
2007
Theater Biel-Solothurn
Mittsommernachts-Sex-Komödie (W. Allen), Maxwell, R: Barbara Grimm
2007
Theater Biel-Solothurn
Maria Stuart (Friedrich Schiller), Mortimer, R: Hans J. Ammann
2006
Theater Biel-Solothurn
Kränk (Martin Heckmanns), Ernk, R: Ariane Gaffron
2006
Theater Biel-Solothurn
Frühlings Erwachen (Frank Wedekind), Melchior, R: Ariane Gaffron

Sprecher

2016
Der Vogel, der Vogel (Michaela Falkner)
Hörspiel (M.Falkner), Westdeutscher Rundfunk
2016
Augustus (John Williams)
Lesung/Hörbuch, Hessischer Rundfunk
2015
hr-Literaturpreis
Lesung, Hessischer Rundfunk
2014
hr-Literaturpreis
Gedicht-Lesung, Hessischer Rundfunk
2014
Die Befristeten (Canetti)
Hörspiel, Hessischer Rundfunk
close

Kontakt

ZAV München - Schauspiel
Tel +49.89 - 38 17 07 - 24, - 21, - 22


Links

Wikipedia

Schauspielervideos