Angelika Fornell

Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin

Theaterarbeiten am DT-Göttingen

In Vorbereitung: "Falsche Schlange", eine Krimikomödie, die im September zu den ersten fünf Eröffnungspremièren zählt. Rolle: Annabel Chester, sowie die Martha in Wer hat Angst vor Virginia Woolf

Angelika Fornell

Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin

close Angelika Fornell

Angelika Fornell absolvierte ihre Ausbildung an der Neuen Tanz- und Theaterschule Düsseldorf. Ihre ersten Erfahrungen sammelte sie am Düsseldorfer Schauspielhaus und war dann 10 Jahre Mitglied des Ensembles des Schauspiel Bonn. Nach einigen Engagements an ... mehr

Beruf Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Sprecherin
Geburtsjahr 1954
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur weiblich
Größe 165 cm
Gewicht 61 kg
Konfektion 40/42
Sprache(n)
Dialekte/Akzente
DE - Schwäbisch (Heimatdialekt)
Stimmlage
Sopran
close Angelika Fornell

Ausbildung

2009 Internationale Filmschule Köln, Camera-Acting-Workshop mit Mel Churcher GB
1988 - 1989 Neue Tanz- und Theaterschule Düsseldorf in Z. m. d. DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS
1988 Actors Ensemble NY, Michael Chekhov Technique, Workshop bei Fern Sloan und Ted Pugh in NY
1975 RWTH Aachen, Studium der Architektur. Im Anschluß Berufstätigkeit in Architektengemeinschaft

Film/TV

2014
Unter Uns
NR, TV-Serie, RTL, R: Hye-Ryim Kim
2014
SOKO Köln
NR, TV-Serie, ZDF, R: Torsten Wacker
2014
Sweet Home
NR, Kurzspielfilm, R: Juan Mora Cid
2013
Pastewka
ENR, TV-Serie, SAT.1, R: Erik Haffner
2013
Verbotene Liebe
NR, TV-Serie, ARD
2012
Harder und die Göre
NR, Spielfilm, R: Oliver Clark
2012
Verbotene Liebe
DNR, TV-Serie, ARD, R: Christoph Heininger
2010
Verbotene Liebe
ENR, TV-Serie, ARD
2009
Deutsche Telekom AG - Konzernsicherheit (3 Spots)
NR, Industriefilm, R: Benjamin Kurtz
2008
Endlich Leben
NR, Kurzspielfilm, R: Daniel Liebelt
2008
Fraunhofer IAIS - Daidalos
HR, Imagefilm, R: Tino Schleinitz
1996
Felix, ein Freund fürs Leben
ENR, TV-Serie, RTL, R: Oren Schmuckler
1995
Verbotene Liebe
NR, TV-Serie, ARD
1994
Unter einer Decke
ENR, TV-Serie, RTL, R: John Van de Rest

Theater

2016 - 2017
DT-GÖTTINGEN
Falsche Schlange, Annabel Chester, R: Erich Sidler
2016
DT-GÖTTINGEN
Die schöne Fremde, Jutta Mielke, R: Elias Perrig
2016
DT-GÖTTINGEN
Romeo und Julia, Lady Montague, R: Dagmar Schlingmann
2016
DT-GÖTTINGEN
Romulus der Große, Julia, R: Matthias Kaschig
2015 - 2016
DT-GÖTTINGEN
Die Magd Zerline, Zerline, R: Wenzel Winzer
2015 - 2016
DT-GÖTTINGEN
Elektra, Klytämnestra & Chor, R: Ben Baur
2015 - 2016
DT-GÖTTINGEN
Die Schutzbefohlenen, Chor, R: Erich Sidler
2015
DT-GÖTTINGEN
Plisch & Plum, Ensembleprojekt, R: Hanna Hegenscheidt
2015
DT-GÖTTINGEN
Gas, eine Trilogie, Opernsängerin, weißer Mann, Arbeiterin, R: Maik Priebe
2015
DT-GÖTTINGEN
Das Ende des Regens, Elisabeth Law (die Ältere), R: Ingo Berk
2015
THEATER BONN - Oper
La cage aux folles, Mme Dindon (Übernahme), R: John Dew
2014 - 2015
DT-GÖTTINGEN
Spam. 50 Tage, Elena, R: Johannes Ender
2014 - 2015
DT-GÖTTINGEN
Homo Empathicus, Camille, R: Erich Sidler
2014
DT-GÖTTINGEN
Ay! Ay! Carmencíta!, alte Carmen / Mutter Lizzarabengoa, R: Mark Zurmühle
2014
DT-GÖTTINGEN
Lou Andreas-Salomé, Lou Andreas-Salomé (die Ältere), R: Lutz Kessler
2013 - 2014
DT-GÖTTINGEN
Die Möwe, Arkadina, R: Mark Zurmühle
2013 - 2014
DT-GÖTTINGEN
Faust I + II, Marthe, Hexe u.a., R: Mark Zurmühle
2013
DT-GÖTTINGEN + Werkgruppe2
Rotlicht, Gerda, R: Julia Rösler
2013
DT-GÖTTINGEN
Der Nackte Wahnsinn, Rosemarie Mildner - Mrs.Clackett, R: Michael Kessler
2012 - 2013
DT-GÖTTINGEN
Sex ohne Beach (UA), Simone, R: Swantje Möller
2012 - 2013
DT-GÖTTINGEN
Alle 16 Jahre im Sommer, Sabine Petzold, R: Erich Sidler
2012
DT-GÖTTINGEN
Die Orestie des Aischylos, Klytaimnestra + Chor, R: Mark Zurmühle
2012
DT-GÖTTINGEN
Der zerbrochene Krug, Frau Brigitte, R: Antje Thoms
2012
DT-GÖTTINGEN
Der Zauberberg, Cloe, R: Michael von zur Mühle
2011 - 2012
DT-GÖTTINGEN
Fest & Begräbnis, Else Klingenfeldt-Hansen, R: Matthias Kaschig
2011
Burghofspiele Eltville
Nathan der Weise, Daja, R: Andreas Mach
2011
DT-GÖTTINGEN
Der Goldene Drache, Frau über 60, R: Babett Grube
2011
DT-GÖTTINGEN
Das Leben der Fische, Dana + Halli, R: Nino Haratischwili
2011
DT-GÖTTINGEN
Eine Familie, Mattie Fae, R: Antje Thoms
2010 - 2011
DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS
Romeo & Julia, Lady Capulet, R: Michael Talke
2010 - 2011
DT-GÖTTINGEN
Die Mittagsfrau, Selma/Fanny, R: Volker Hesse
2010 - 2011
DT-GÖTTINGEN
Diebe, Ira Davidoff, R: Felix Rothenhäusler
2009
Kammerspiele Paderborn
Bernarda Albas Haus, Bernarda Alba, R: Maya Fanke
2008 - 2009
Studiobühne Siegburg
Frühlings Erwachen, Frau Bergmann, R: Volker Maria Engel
2008 - 2009
Kammerspiele Paderborn
Der Raub der Sabinerinnen, Friederike Gollwitz, R: Katarina Kokstein
2008
Theater Tiefrot Köln
Mobil, Sara, R: Verena Plangger
2007
Zimmertheater Heidelberg
Der Gott des Gemetzels, Annette Reille, R: Ute Richter
2007
THEATER BONN
Sommernachtstraum, Hermia, R: Klaus Weise
2006
SCHAUSPIEL KÖLN
Eldorado, Greta, R: Christoph Frick
2006
Zimmertheater Heidelberg
Kleine Eheverbrechen, Lisa, R: Ute Richter
2005 - 2006
STAATSTHEATER WIESBADEN
Alles im Garten, Louise, R: Thirza Bruncken
2005
THEATER BONN - Oper
Herzogin von Chicago, Primacy, R: Andrea Schwalbach
2005
THEATER BIELEFELD
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Frau Mahlzahn/Frau Waas, R: Tomke Friemel
2004 - 2005
STAATSTHEATER WIESBADEN
Mobile Horror, Terhi, R: Tobias Materna
2004
STAATSTHEATER WIESBADEN - Oper
Jeanne d'Arc, Mère au Tonneau, R: Marc Piollet
2003 - 2004
STAATSTHEATER NÜRNBERG
Mädchen auf dem Sofa, Schwester, R: Dirk Schulz
2003
Schauspiel Bonn
Das weite Land, Marie Rhon, R: Bruno Klimek
2003
Schauspiel Bonn
Der Theatermacher, Frau Bruscon, R: Fred Bernd
2003
Schauspiel Bonn
Klaras Verhältnisse, Elisabeth, R: Beat Fäh
2002 - 2003
Schauspiel Bonn
Hystericon, Frau mit Jutetasche, in Gucci, R: Jochen Strauch
2002
Schauspiel Bonn
Push Up 1-3, Angelika, R: Jessica Steinke
2002
Schauspiel Bonn
Freude am Leben, Hanna Griebel, R: Harald Clemen
2002
Schauspiel Bonn
Quartett, Merteuil, R: Volker K. Bauer
1999 - 2002
Schauspiel Bonn
Sehnsucht unterm Oberhemd, alle Frauenrollen, R: Christoph Rech
2001
Schauspiel Bonn
Nora, Kristine Linde, R: Dietrich Hilsdorf
2001
Schauspiel Bonn
König Lear, Regan, R: Uwe Eric Laufenberg
2000 - 2001
Schauspiel Bonn
Endstation Sehnsucht, Eunice, R: Dietrich Hilsdorf
2000 - 2001
Schauspiel Bonn
Wurzel aus Zwei, Die Frau, R: Cesare Lievi
1999
Schauspiel Bonn
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, Fürstin Scherbatow, R: Christoph Warlikowski
1999
Schauspiel Bonn
Der Reigen, Ehefrau, R: Harald Clemen
1999
Schauspiel Bonn
Der Revisor, Bobschinski, R: Thirza Bruncken
1999
Schauspiel Bonn
Zweierlei Zeit, Ada, R: Cesare Lievi
1999
Schauspiel Bonn
Push Up, Angelika, R: Jessica Steinke
1998
Schauspiel Bonn
Alle haben sich lieb, Elena, R: Christoph Rech
1998
Schauspiel Bonn
Kleiner Mann was nun, Frau Mörschel u. a., R: Frank Hoffmann
1998
Schauspiel Bonn
Spurlos, Ellen Casey, R: Christoph Rech
1998
Schauspiel Bonn
Frühlings Erwachen, Frau Bergmann, R: Manfred Beilharz
1998
Schauspiel Bonn
Bunbury, Miss Prism, R: Thirza Bruncken
1997
Schauspiel Bonn
Mascara, Oriana 2, R: Frank Hoffmann
1997
Schauspiel Bonn
Othello, Bianca, R: Gerhard Willert
1997
Schauspiel Bonn
Doppeltüren, Jessica, R: Heinz Kreidl
1997
Schauspiel Bonn
Frühlings Erwachen, Frau Gabor, R: Manfred Beilharz
1997
Schauspiel Bonn
Heimatbuch, Anna Drach, R: Valentin Jeker
1997
Schauspiel Bonn
Die Familie Schroffenstein, Elmire, R: Dietrich Hilsdorf
1996
Schauspiel Bonn
Dona Rosita, Jungfer, R: David Mouchtar-Samorai
1996
Schauspiel Bonn
Das Portrait, Psychiaterin, R: Jerzy Jarocki
1996
Schauspiel Bonn
Heftgarn, Dori, R: Harald Clemen
1995
Schauspiel Bonn
Julia und die Geister, Fortunata, R: Volker Hesse
1995
Schauspiel Bonn
Yvonne, Tante, R: Valentin Jeker
1995
Schauspiel Bonn
Der Selbstmörder, Kleopatra, R: Karin Beier
1994
Schauspiel Bonn
Musik, Gefängniswärterin, R: Harald Clemen
1994
Schauspiel Bonn
Anastasia, Großfürstin Olga, R: Katariina Lahti
1994
Schauspiel Bonn
Sechs Personen suchen einen Autor, Schauspielerin, R: Peter Löscher
1994
Schauspiel Bonn
Der jüngste Tag, Leni, R: H. D. Jendreyko
1993
Schauspiel Bonn
Leben wie die Schweine, Ärztin, R: Barbara Bilabel
1993
Schauspiel Bonn
Marathontanz, Gloria, R: Katariina Lahti
1992
Düsseldorfer Schauspielhaus
Die 25. Stunde, Diane, R: Karin Beier
1991 - 1992
Düsseldorfer Schauspielhaus
Kabale und Liebe, Sophie, R: Friederike Vielstich
1991
Düsseldorfer Schauspielhaus
Karate Billi kehrt zurück, Sascha, R: Klaus Kusenberg
1990 - 1991
Düsseldorfer Schauspielhaus
Macbeth, Kammerfrau, R: Herbert König
1990
Düsseldorfer Schauspielhaus
Kleinbürgerhochzeit, Ina, R: Fred Bernd
1989 - 1990
Düsseldorfer Schauspielhaus
Dantons Tod, Rosalie, R: Hans Hollmann

Sprecher

2016
Vergissmeinnicht Folge 6 & 8
Dokumentation/VoiceOver, ARTE
2016
Christen in der arabischen Welt
Dokumentation/VoiceOver, ARTE
2014
Ein Moped auf Reisen - Die Frauen von Guadeloupe
Feature / voice over, ARTE
2013
Chile - Der Richter und der General
Feature / voice over, ARTE
2012
Zurück zum Beton
1LIVE Plan B - Soundstories, 1LIVE
2011
Mord im Chelsea Hotel
SpielArt, WDR 5
2011
Der Flüsterer
Krimi am Samstag, WDR 5
2010
Istanbul-Stadt der Reichen
Feature / voice over, WDR 3
2010
Parker - Das Große Gold
Krimi am Samstag, WDR 5
2009
Die Stadt der Toten
Hörspiel, WDR5
2009
Mission aventure découverte
Feature / voice over, ARTE
2009
1929 - Die große Depression
Feature / voice over, ARTE
2009
Japan - Sein Kaiser und die Armee
Feature / voice over, ARTE
2009
Pu Yi - Der letzte Kaiser von China
Feature / voice over, ARTE
2009
Durch die Südstaaten-Auf den Spuren der Bürgerrech
Feature / voice over, WDR 5
2009
Die Tore der Welt
Hörspiel, WDR 5
2008
Alptraum
Hörspiel, WDR5
2008
Jenseits der Herrlichkeit
Doku / voice over, G.o.d. studios Köln
2008
Melancholischer Abgang
Hörspiel, WDR 5
2007
Nicht Himmel, nicht Hölle
Hörspiel, WDR5
2007
Eigenheim Glück allein
Feature / voice over, ARTE
2007
Zwangscharakter
Hörspiel, WDR 5
2007
Wahlkrieg
Krimi am Samstag, WDR 5
2006
Billige Baumwolle - teuer bezahlt
Feature / voice over, ARTE
2005
Die Sonne der Sterbenden
Hörspiel, WDR5
2005
Amore mio infinito
Hörspiel, WDR5
2005
Spät war es, so spät
Hörspiel, WDR5
2005
Kristus - vier Teile
Hörspiel, WDR5
2005
Darwinski
Hörspiel, WDR 5
2005
Die Hände des Pianisten Teil I + II
Hörspiel, WDR 5
2004
Korridor Drei
Hörspiel, WDR5
2003
Die Flügel des Wahns
Hörspiel, WDR 5
2002
Der Knoten
Hörspiel, WDR5
2002
Vor 150 Jahren erschien Onkel Toms Hütte
Feature / voice over, WDR5 - Scala
2002
Schatten
Feature / voice over, WDR5 - Neugier genügt
2001
Unter dem Messer
Hörspiel, WDR5
2001
Das Abenteuer-Wochenende
Hörspiel, WDR5
2001
Eine Reise zum Licht
Feature / voice over, WDR5 - Neugier genügt
2001
Mitsommermord
Hörspiel, WDR 5
2000
Wolfsmond
Hörspiel, WDR5
2000
Orientalische Klänge an der Seine
Feature / voice over, WDR3

Synchron

2015
Die Geschichte des Südwestens
TR, diverse
2015
Call The Midwife
NR, Mrs. Litchcroft, R: Minkie Spiro
2009
im Angesicht meiner Feinde
NR, Sabina, R: Nicolae Margineanu
2007
Northanger Abbey
NR, Jane Austen (Sprechrolle), R: Jon Jones
2007
Sense and Sensibility
NR, Fanny Dashwood, R: Rodney Bennett
2007
Mansfield Park
NR, Lady Bertram, R: David Giles
2007
Persuasion
NR, Lady Russel, R: Adrian Shergold
2007
Northanger Abbey
NR, Mrs. Morland, R: Giles Foster
2007
Mansfield Park
NR, Lady Betram, R: Iain B. MacDonald
2007
Jane Eyre
NR, Mrs. Reed, R: Susanna White
2007
Longitude - Der Längengrad
NR, Erzählerin (Sprechrolle), R: Charles Sturridge

weitere Projekte

2008 - 2010

Dozententätigkeit, Schauspielschule Siegburg
close

Kontakt

Agentur 50plus, Lisa Anhaus
Tel +49.2150 - 91 02 39

ZAV Köln - Schauspiel
Tel +49.221 - 554 03 - 108, - 107, - 113


Links

Angelika Fornell - Schauspieler 50plus

DT-Göttingen

Homepage

präsentiert von
schauspielervideos