Caro Hetényi

Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin

Brettlspitzen X

TV- Aufzeichnungen am 19. und 20. November 2019 Hofbräuhaus München

Gämsendämmerung - Das Bavarical

Nächste Vorstellungen: 6. und 7. Dezember 2019 19./20. und 21. Dezember 2019 Drehleier München Das ist virtuoses Volkstheater mit fetziger Musik und brandneuen Songs. 8 Schauspieler und 4 Musiker erzählen die tragische Geschichte vom Wildschütz Jennerwein und seinem besten Freund Josef Pföderl, die zu Erzrivalen werden. Große Gefühle - Liebe, Lust und Eifersucht. Das Leben als Achterbahn. In tragischen, witzigen, absurden, surrealen und melancholischen Bildern erleben Sie „DAS BAVARICAL“, ein Sittengemälde von 1870 neu interpretiert. Kurz ein Theatervergnügen voller Emotionen.

Lausdirndlgeschichten -Verlauste Lesung nach Lena Christ

Nächste Vorstellung: 20. September 2019, 20 Uhr Kulturstadl Vilgertshofen Verlauste Lesung nach Lena Christ an vogelwilder Bratsche Furchtbar schön ist die Welt für die kleine Lena Christ auf dem Bauernhof ihrer innig geliebten Großeltern. Ein rechter Saufratz ist sie, die Leni. So trifft sie sich mit dem Neuwirtshubertl und dem Schlosserflorian zur heimlichen Ernte der nachbarlichen Obstbäume, borgt sich ein Glas Blutegel für den guten Zweck, und spielt beim Femgericht den Henker, was dem Ropfergirgl gar nicht gut bekommt. Sie hilft den Hennen beim Eierlegen und beweist auf dem Viktualienmarkt, dass sie das Zeug zu einer gestandenen Marktfrau hat. Auch als die Leni mit sieben Jahren zu ihrer grantigen Mutter nach München muss, hat das Lausdirndl so manch wilden Einfall…

Heilige Nacht von Ludwig Thoma

Nächste Vorstellungen: 13. Dezember 2019 Röstwerk Geltendorf 21. Dezember 2019 Kulturstadl Vilgertshofen „Jetzt, Leuteln, jetzt loost’s amal zua! Mei Gsangl is wohl a weng alt, Es is aba dennascht schö gnua. I moan, daß ’s enk allesamm gfallt.“ So lautet der erste Vers der wohl bekanntesten bayerischen Weihnachtsgeschichte: Die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma aus dem Jahr 1917. Der Schriftsteller erzählt die Geschichte von Maria und Joseph auf eine ganz besondere, eben eine bayerische Art… Längst gelten die Gesänge der „Heiligen Nacht“ als Volksweisen und gehören zum allgemein bekannten weihnachtlichen Repertoire: „Im Wald is so staad, Alle Weg san vawaht, Alle Weg san vaschniebn, Is koa Steigl net bliebn.“ Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ nimmt sich dabei viel Freiheit: Die Geschichte von Maria und Joseph spielt in einem verschneiten Land mit hohen Bergen und ärmlichen Almhütten, welches eher dem hieisgen Bergland ähnelt, als dem „echten“ Heiligen Land. Erleben Sie diese so besondere Geschichte zur Weihnachtszeit – lebendig erzählt und wunderbar musikalisch begleitet.

Ristorante Allegro

Nächste Vorstellungen: 26. und 27. Januar 2020, Münchner Philharmoniker - Gasteig München

Caro Hetényi

Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin

close Caro Hetényi
Beruf Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
Wohnmögl. Budapest, Dresden, München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe blau
Statur weiblich
Größe 165 cm
Konfektion 42
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - gut
Ungarisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
Gesang
A Capella - professionell
Chanson - professionell
Klassik - professionell
Musical - professionell
Oper - professionell
Operette - professionell
Rock / Pop - professionell
Gospel - gut
Jodeln - gut
Schlager - gut
Soul / R&B - gut
Stimmlage
Sopran
Instrument
Klavier - gut
Sport
Jiu Jitsu - gut
Schießen (Bogen) - gut
Schießen (Gewehr / Flinte) - gut
Schießen (Pistole / Revolver) - gut
Stockkampf - gut
Westernreiten - gut
Yoga - gut
Tanz
Bauchtanz / orientalischer Tanz - professionell
Ballett - gut
Jazz Dance - gut
Lateinamerikanisch - gut
Modern Dance - gut
Standard - gut
Step - gut
Pole Dance - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
BE (Kraftwagen mit Anhänger)
C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t)
Kleiner Waffenschein
Sprengstofferlaubnis nach § 27 SprengG
Spezielle Kenntnisse Langjährige Unterrichtstätigkeit Gesang
Langjährige Unterrichtstätigkeit orientalischer Tanz
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
close Caro Hetényi

Ausbildung

2008 - 2008 Sommerakademie für bairisches Volksschauspiel, Weiterbildung
2006 - 2008 Schauspielstudio Ruth Wohlschlegel, München, Aufnahme ZAV
2005 - 2010 Privatstudium klassischer Gesang, (Haig Hartmann, München)
2003 - 2006 Abraxas Musical Akademie, (Diplom Musicaldarstellerin)

Preise & Auszeichnungen

2012 2. Preis InThega (Ensemblepreis Das Ensemble JacobSchwiers GmbH für Altweiberfrühling)
2010 Nachwuchspreis der Festspielstadt Wunsiedel, LuisenburgFestspiele

Film/TV

2019
Komödienstadel - Deifi Sparifankerl
Theater-Aufzeichnung, BR, R: Ralph Wallner
2018
Brettl-Spitzen IX - Nieder mit dem Verstand, es lebe der Blödsinn!
HR, Theater-Aufzeichnung, BR, R: Christian Gumplinger
2017
Brettl-Spitzen VII
HR, Theater-Aufzeichnung, BR, R: Christian Gumplinger
2016
Die Rosenheim-Cops
EHR, TV-Serie, ZDF, R: Karsten Wichniarz
2015
Dahoam is Dahoam
TR, TV-Serie, BR, R: Gerri Grabowski
2014
Komödienstadel - Paulas letzter Wille. Das Glück is a Bazi
NR, Theater-Aufzeichnung, BR, R: Matthias Kiefersauer
2014
Dahoam is Dahoam
TR, TV-Serie, BR, R: Thomas Pauli

Theater

2019
Philharmonie München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2019
Tournee
Lesung Lausdirndlgeschichten, Lena Christ, R: Eigenregie
2018
Drehleier München
Gämsendämmerung, Agerl, R: Martin Politowski
2018
Philharmonie im Gasteig, München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2017
Philharmonie München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2016
Drehleier München
Gämsendämmerung, Agerl, R: Martin Politowski
2015
Drehleier München
Gämsendämmerung, Agerl, R: Martin Politowski
2014
Philharmonie München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2014
Luisenburg-Festspiele
Glaube und Heimat, Die Rottin, R: Michael Lerchenberg
2013
Philharmonie München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2013
Tournee D, A und CH
Bella Donna, Regieassistenz, R: Ellen Schwiers / Katerina Jacob
2012
Philharmonie München
Ristorante Allegro, Sabine Rosine, R: Ruth-Claire Lederle
2012
Tournee D, A und CH
Altweiberfrühling, Regieassistenz, R: Katerina Jacob
2012
Burgspiele Salzburg
Jedermann, Buhlschaft, R: Ingo Neise
2012
Luisenburg-Festspiele
Ritter Kamenbert, Drachenkind / Edamer, R: Michael Lerchenberg
2012
Tournee D, A und CH
Altweiberfrühling, Shirley Bigler, R: Katerina Jacob
2011 - 2012
Tournee D, A und CH
Jedermann, Buhlschaft, R: Ellen Schwiers
2011
Luisenburg-Festspiele
The Blues Brothers - Im Namen des Herrn, Aretha / Mrs Ackroyd / Ensemble, R: Michael Lerchenberg
2011
Luisenburg-Festspiele
Meister Eder und sein Pumuckl, Direktorin, R: Petra Wüllenweber
2010 - 2011
Comödie Fürth
Die Alpenöniginnen, Königin Rosi, R: südpolmusic GmbH
2010
Luisenburg-Festspiele
Das Phantom lädt ein, Solistin, R: Hartwig Rudolz
2010
Luisenburg-Festspiele
Tannöd, Barbara Spangler, R: Michael Lerchenberg
2010
Luisenburg-Festspiele
The Rocky Horror Show, Betty Monroe / Ensemble, R: Hartwig Rudolz
2010
Luisenburg-Festspiele
Die kleine Hexe, Muhme Rumpumpel, R: Petra Wüllenweber
2009
Luisenburg-Festspiele
Der Brandner Kaspar und das ewig´ Leben, Marei (Übernahme), R: Michael Lerchenberg / Christoph Zauner
2009
Luisenburg-Festspiele
Peer Gynt, Solvejg, R: Christian Nickel
2009
Luisenburg-Festspiele
Mutter Courage und ihre Kinder, Bäuerin, R: Pierre-Walter Politz
2009
Luisenburg-Festspiele
Michel aus Lönneberga, Mutter Alma, R: Petra Wüllenweber
2008 - 2009
Landestheater Niederbayern
Cabaret, Assistant Choreographer, R: Markus Bartl
2008 - 2009
Landestheater Niederbayern
Cabaret, Cover Kit-Kat-Girls, R: Markus Bartl
2008
Kammerspiele Landshut
A Fünferl Durcheinand, Diverse, R: Michael Lerchenberg, Gabi Rothmüller, Steffi Kamme
2008
Theater...und so fort, München
Bier für Frauen, Sadistin, R: Ruth-Claire Lederle
2007
Gala
Ich kann Glocken hör´n, Solistin, R: Musical Tonight
2007
Luisenburg-Festspiele
Faust 1, Soufflage, R: Christian Nickel
2007
Feierwerk, München
Femmes Fatales, Regieassistenz, R: Ruth-Claire Lederle
2007
Wolf-Ferrari-Haus, Ottobrunn
FAME - Das Musical, Carmen Diaz, R: Dirk Boettcher

Sprecher

2008
Sagen und Märchen
Rundfunkproduktion, BR

weitere Projekte

2012
Parallel
Showreelprojekt, Michael von Hohenberg / Florian Günther
2012
Die Geier- Wally
Showreelprojekt, Michael von Hohenberg
2012
Ritter Kamembert
Musikproduktion, Luisenburg Festspiele / www.euroduplication.de
2012
Ristorante Allegro (CD-Produktion)
Musikproduktion, Sternschnuppe Verlag / Münchner PhilharmonikerGbR/ Landeshauptstadt München
2011 - 2012
Dozentin für klassischen Gesang und Musical
Dozententätigkeit, Abraxas Musical Akademie, München
2011
Meister Eder und sein Pumuckl (CD-Produktion)
Musikproduktion, Luisenburg-Festspiele /www.euroduplication.de
2009 - 2011
Dozentin für Musical-, Rock- und Popgesang
Dozententätigkeit, Masters & Arts, Musikinstitut Ulm
2010
Die kleine Hexe (CD-Produktion)
Musikproduktion, Luisenburg Festspiele /HOFA-Media
2010
Rubys Wintergarten (CD-Produktion)
Musikproduktion, Markus Reyhani / Chatterhum Music
2008
Der Kaiser von Schexing (Sommerakademie für bairisches Volksschauspiel)
Showreelprojekt, Franz Xaver Bogner / Bayerischer Rundfunk
close

Kontakt

Agentur Frehse, Tanja Frehse
Tel +49.173 - 377 27 54


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos