Katrin Schwingel

Schauspielerin

Katrin Schwingel

Schauspielerin

close Katrin Schwingel
Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Leipzig, München, Paris
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun-grün
Statur schlank
Größe 165 cm
Gewicht 55 kg
Konfektion 38
Sprache(n)
Französisch - gut
Englisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Norddeutsch (Heimatdialekt)
DE - Berlinisch
Gesang
A Capella - professionell
Chanson - professionell
Stimmlage
Sopran
Instrument
Dirigieren - Grundkenntnisse
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Percussion - Grundkenntnisse
Sport
Kajak/Kanu - gut
Rollschuhlaufen - gut
Schlittschuhlaufen - gut
Schwimmen - gut
Tischtennis - gut
Yoga - gut
Tanz
Modern Dance - Grundkenntnisse
Pantomime - Grundkenntnisse
Standard - Grundkenntnisse
Arbeitsbereich Theater, Film
close
Katrin Schwingel

Ausbildung

Sep 1985 - Jul 1991 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Film/TV

2018
Der Ranger - Paradies Heimat. Vaterliebe
NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, MDR, R: Axel Barth
2017
The Witness
NR, Spielfilm, R: Bernd Michael Lade
2016
Dieser Kompromiss konnte nicht länger aufrecht erhalten werden
HR, Workshop-/Seminarproduktion, R: Alexander Herzog
2015
SOKO München
ENR, TV-Serie, ZDF
2015
Mr. Huffington
HR, Kurzspielfilm, R: Steffen Heidenreich
2013
Einst fiel Himmel durch die morsche Decke (aka Das Ende der SED)
Dokumentarfilm, R: Foad Mir
2011
Das Geständnis
NR, Kinospielfilm, R: Bernd Michael Lade
2007
SOKO Leipzig
DHR, TV-Serie, ZDF, R: Michel Bielawa
2007
Geschichte Mitteldeutschlands - Moritz Schreber. Vom Kinderschreck zum Gartenpaten
NR, Doku (Reihe), MDR, R: André Meier
2005
SOKO Leipzig
DHR, TV-Serie, ZDF, R: Michel Bielawa
2003
Zeit nach der Trauer
TR, TV-Film, MDR, R: Beate Fichtner

Theater

2015 - 2016
Monbijoutheater
Märchen, verschiedene, R: Menard
2013
Theater 89
Deine Schnauze wird Dir...., Zeitgenossin, R: H.J.Frank
2012
Burghofspiele Eltville
Wie es euch gefällt, Le Beau, Armien, Phöbe, R: Bading/ Schletz
2012
Theater 89
Ansichten eines Clowns, Bela, Monika, Sabine, R: Hans Joachim Frank
2012
Theater 89
Das Ende der SED, G.Ehrensperger u.a., R: Hans Joachim Frank
2011
Theater 89
Kalina Krasnaja, Soja,Lucienne, Erzählerin, R: Hans Joachim Frank
2011
Theater 89
Lond´n L.Ä. - Lübbenau, Sie, R: Hans Joachim Frank
2011
Theater 89 Berlin
Letztes Territorium, Nathalie, R: Hans Joachim Frank
2010
Burghofspiele Eltville
Ein Sommernachtstraum, Titania, Hypolyta, R: Geisler/ Bading
2010
Theater 89 Berlin
Jugend ohne Gott, Mutter des W.; Mutter des T., R: Hans Joachim Frank
2010
Theater 89 Berlin
Hafthaus, NIna, R: Hans Joachim Frank
2009
Theater 89 Berlin
Industrielandschaften, Erzählerin/ Sängerin, R: Hans Joachim Frank
2009
Theater 89 Berlin
Wir sind immer oben, Frauke, R: Hans Joachim Frank
2008
Burghofspiele Eltville
Romeo und Julia, Narr, Lady Capulet, R: Thomas Bading
2006 - 2007
Théâtre National de Strasbourg ,;Orléans, Paris
Nous, les Héros, Madame Tschissik, R: Guillaume Vincent
2006
Théâtre de Bourgogne Dijon
Sainte Jeanne des abattoires, Madame Luckerniddle, R: Robert Cantalella
2005
Theater 89
Tabula rasa, Isolde, R: Rudolf Koloc
2004
Hans Otto Theater Potsdam
König Ubu, Mutter Ubu, R: Robert Cantarella
2004
Hans Otto Theater Potsdam
Feuerwehrball, Irina, R: Herbert Olschok
2004
Burghofspiele Eltville
Hamlet, Horatio, R: Thomas Bading
2002
Hans Otto Theater Potsdam
Leben ein Tanz, Maggy, R: Herbert Olschok
2001
Hans Otto Theater Potsdam
Der Untertan, Guste Daimchen, R: Alexander Hawemann
2000
Hans Otto Theater Potsdam
Die Vogelzunge, Mutter, R: Jessica Steinke
1998
Hans Otto Theater Potsdam
Urfaust, Frau Marthe, R: Günther Gerstner
1998
Hans Otto Theater Posdam
Möwe, Nina, R: Alexander Hawemann
1997
Burghofspiele Eltville
Kabale und Liebe, Lady Milford, R: Peter Kupke
1997
Hans Otto Theater Potsdam
Traurige Gescichte von Friedrich dem Großen, Königin, R: Peter Schubert
1997
Hans Otto Theater Potsdam
Othello, Emilia, R: Ralf- Günther Krolkiewicz
1996
Schauspielhaus Hannover
Ein Götterfunken, Lehrerin/ Audrey Hepburn, R: Eric Gedeon
1996
Niedersächsisches Staatstheater Hannover
Der Menschenfeind, Celimène, R: Jens Schmiedel
1995
Deutsches Nationaltheater Weimar
Macbeth, Lady Macbeth, R: Christina Friedrich
1995
Niedersächsisches Staatstheater Hannover
Was ihr wollt, Viola, R: Mark Zurmühle
1994
Deutsches Nationaltheater Weimar
Ein Sommernachtstraum, Helena, R: Leander Haussmann
1993
Deutsches Nationaltheater Weimar
Groß und Klein, Lotte, R: Mathias Gehrt
1992
Deutsches Nationaltheater Weimar
Trilogie der Sommerfrische, Dienerin, R: Horst Hawemann
1992
Deutsches Nationaltheater Weimar
Der Sturm, Miranda, R: Herbert Olschok
1991
Deutsches Nationaltheater Weimar
Die Verschwörung des Fiesco zu Genua, Asserato, R: Leander Hausmann
1991
Deutsches Nationaltheater Weimar
Geschichten aus dem Wienerwald, Helene, R: Herbert Olschok
1990
Kleisttheater Frankfurt(Oder)
Kabale und Liebe, Luise, R: Leander Haussmann
close
Katrin Schwingel

Kontakt

Agentur Reimann, Susanne Reimann
Tel +49.30 - 852 60 18

präsentiert von
Schauspielervideos