Sandra Schreiber

Schauspielerin

Sandra Schreiber

Schauspielerin

close Sandra Schreiber
Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1987, Berlin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Münster
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge lang
Augenfarbe grün
Statur schlank
Größe 169 cm
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch (Heimatdialekt)
Gesang
Chor - gut
Jazz - gut
Rock / Pop - gut
Schlager - gut
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Sport
Akrobatik - gut
Bühnenfechten - gut
Darts - gut
Kajak/Kanu - gut
Klettern - gut
Minigolf - gut
Pilates - gut
Reiten - gut
Rennrad - gut
Schwimmen - gut
Tischtennis - gut
Yoga - gut
Tanz
Charleston - gut
Contact Improvisation - gut
Jazz Dance - gut
Modern Dance - gut
Standard - gut
Ballett - Grundkenntnisse
Spezielle Kenntnisse Stimm- & Gesangsausbildung (Studium), Bühnengesang
close Sandra Schreiber

Preise & Auszeichnungen

2013 Friedl-Wald-Preis beim Theatertreffen deutschspr. Schauspielstudenten für "Kinder der Revolution"

Film/TV

2018
Schwartz & Schwartz - Teil 2
NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Jobst Christian Oetzmann
2017
SMS Traum Shorty - Ich bin Cary
NR, Self Made Shorty, R: Marc Schöttner
2016
SOKO Wismar
ENR, TV-Serie, ZDF
2015
Freddy/Eddy
NR, Kinospielfilm, R: Tini Tüllmann
2014
Schwägereltern
HR, TV-Film, ZDF, R: Hansjörg Thurn
2014
Axt
HR, Kurzspielfilm, R: Timo Baer
2014
Chain
NR, Kurzspielfilm, R: Eicke Bettinga
2010
Flemming
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Bernhard Stephan
2009
Wir sind größer als GROSS (Web-Soap / Internetserie)
HR, TV-Serie, R: Christof Brehmer
2009
The good, the bad and the strawberry
HR, Kurzspielfilm, R: Martin Oberhaus
2009
Boygroup Brothers
NR, TV-Serie, R: Wolf Gresenz
2009
Rauf und Runter (Webserie)
HR, Serie, R: Stephen Manuel
2007
Auf Wolke 1
NR, Kurzspielfilm, R: Sophie Schwab
2007
Protect Copyrights - Illegales Downloaden verursacht Existenznot (Social Spot)
HR, Werbefilm, R: Nicolas Solar Lozier
2007
Die Stein
NR, TV-Serie, ARD, Degeto, ORB
2006
Sat.1 - Augen auf! Sat.1 zeigt`s allen
NR, Imagefilm, SAT.1, R: Claas Engels
2006
Sat.1 - Weihnachten 2006
NR, Imagefilm, SAT.1, R: Claas Engels
2006
Schmetterlinge im Bauch
HR, TV-Serie, SAT.1

Theater

2018 - 2019
Theater Münster
Sein oder nicht Sein, Anne, R: Christian von Treskow
2018 - 2019
Theater Münster
Caligula, Caesonia, R: Alexander Nerlich
2018
Stadttheater Ingolstadt
Kudlich, Hans Kudlich, R: Michael Simon
2018
Stadttheater Ingolstadt
Lulu, Lulu, R: Frank Behnke
2018
Stadttheater Ingolstadt
Der nackte Wahnsinn, Brooke, R: Caroline Stolz
2017 - 2018
Stadttheater Ingolstadt
Der Fall der Götter, Thilde/Olga/Lisa, R: Donald Berkenhoff
2017
Stadttheater Ingolstadt
Früchte des Zorns, Rose, R: Jochen Schölch
2017
Stadttheater Ingolstadt
Ein Volksfeind, Katrine Stockmann, R: Christoph Mehler
2016 - 2017
Stadttheater Ingolstadt
Djihad(UA)/Fragmente, Helena, R: Volker Schmidt
2016 - 2017
Stadttheater Ingolstadt
Unterwerfung, Miriam, u.a., R: Donald Berkenhoff
2016 - 2017
Stadttheater Ingolstadt
In meinem Alter rauche ich immer noch heimlich, Zaya (Fundamentalistin), R: Brit Bartkowiak
2016
Stadttheater Ingolstadt
Der gute Mensch von Sezuan, Shen Te und Shui Ta, R: Donald Berkenhoff
2015 - 2016
Stadttheater Ingolstadt
Das Ballhaus, Junge Geliebte, R: Jochen Schölch
2015
Stadttheater Ingolstadt
Jenny Jannowitz oder der Engel des Todes, Sibylle, R: Alexander Nerlich
2015
Stadttheater Ingolstadt
Mein Freund Harvey, Mae, R: Donald Berkenhoff
2015
Freilichtbühne des Stadttheater Ingolstadt
Rio Reiser - König von Deutschland, u.a. Britta, R: Heiner Kondschak
2014
Folkwang Theaterzentrum
Im Spiegel sitzt ein Karibu, Konzept, Texte, Realisierung, R: Sandra Schreiber, Lea Kallmeier, Mareike Piepel, F
2014
Stadttheater Ingolstadt
Ein Mann, Zwei Chefs, Rachel Crabbe, R: Knut Weber
2014
Großes Haus Stadttheater Ingolstadt
Die Bremer Stadtmusikanten, Katze (HR), R: Knut Weber
2013
Schauspielhaus Bochum
Kinder der Revolution, Ich/Julia, R: Nuran David Calis
2012
Schauspielhaus Bochum, Al Kasaba Theatre Ramallah
Irgendwo müsste es schön sein, Lore Makofski, Soldatin, R: Johannes Klaus, Kathrin Lindner
2010
Deutsches Theater Kammerspiele
Frühlings Erwachen, Frau Bergmann, R: Marc Prätsch
close

Kontakt

Agentur Schwanenberg, Vera Schwanenberg/ Maximilian Haas
Tel +49.30 - 54 49 02 32


Links

http://www.schwanenberg.com/sandra_schreiber

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos