Dreharbeiten: SOKO Wismar

Ursula-Rosamaria Gottert stand im April 2016 für die Serie "SOKO Wismar" vor der Kamera. Unter der Regie von Sascha Thiel spielte sie die Rolle "Mathilde Westphal".

Theaterarbeiten: Lord Savils Verbrechen

Ursula-Maria Gottert steht ab Juni 2016 in der Sommer-Inszenierung von "Der Name der Rose" am Theater Konstanz auf der Bühne. Unter der Regie von von Herbert Olschok spielt sie die Rolle "Alinardus von Grottaferrata ".

Ursula-Rosamaria Gottert

Schauspielerin

close Ursula-Rosamaria Gottert
Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1954, Leipzig
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 158 cm
Konfektion 34/36
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Sächsisch (Heimatdialekt)
Gesang
Chanson - Grundkenntnisse
Stimmlage
Sopran
Instrument
Klavier - Grundkenntnisse
Tanz
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
close Ursula-Rosamaria Gottert

Ausbildung

1972 - 1975 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Abteilung Rostock

Preise & Auszeichnungen

1992 Dora Award für Breakdown, Toronto

Film/TV

2016
SOKO Wismar
NR, TV-Serie, ZDF, R: Sascha Thiel
2015
Erlenzeisig
HR, Kurzspielfilm, R: Andree Adrian Geissler
2015
Sodanz
HR, Kurzspielfilm, R: Dominik Lehmann
2014
In aller Freundschaft
EHR, TV-Serie, ARD, Degeto, MDR, R: Mathias Luther
2014
Endstation
NR, Kurzspielfilm, R: Gregor Cunningham
2013
Rembetiko Road
NR, Spielfilm, R: Marc Ottiker
2010
McDonald's - Überfragt
HR, Werbefilm, R: Mona El Mansouri
2009
Wohin mit Vater?
TV-Film, ZDF, R: Tim Trageser
2009
Kommissar LaBréa - Mord in der Rue St. Lazare
TV-Film (Reihe), ARD, R: Dennis Satin
2008
Anna und die Liebe
TV-Serie, SAT.1, R: Jurij Neumann
2007
Zwei bei Kallwass
EHR, TV-Show, SAT.1
2004
Kinzels Hinterhof
Kurzspielfilm, R: Bartosz Werner
2003
Die Sorge des Erland Werther
HR, Kurzspielfilm, R: Emanuel Bernstone
2003
Hallesche Kometen
Spielfilm, R: Susanne Zacharias
2003
Der Stich des Skorpion
TV-Film, arte, WDR, R: Stephan Wagner
2002
Rosenstrasse
Kinospielfilm, R: Margarethe von Trotta
2002
An alle Haushalte
Kurzspielfilm, R: Martin Nudow
2002
SOKO Leipzig
EHR, TV-Serie, ZDF, R: Michel Bielawa
2001
Liebesau - Die andere Heimat
TV-Mehrteiler, R: Wolfgang Panzer
1991
Tatort - Tod aus der Vergangenheit
TV-Film (Reihe), MDR, R: Hans Werner Honert
1983
Mein Vater ist ein Dieb
Kinospielfilm, DFF, R: Dietmar Hochmuth

Theater

2016
Theater Konstanz
Der Name der Rose, Alinardus von Grottaferrata, R: Herbert Olschok
2016
Theater Neustrelitz
Lustgarantie, Klara Neuwals, R: Herbert Olschok
2010 - 2016
Theater im Palais Berlin
Lord Savills Verbrechen, Lady Savil, R: H.Olschok
2014 - 2015
Vorpommersche Landesbühnen Zinnowitz
Und dann gab´s keines mehr..., Miss Emilie, R: Herbert Olschok
2013 - 2014
Theater im Palais Berlin
Das Geheimnis des Dr. Templeton, Amme, R: H.Olschok
2012 - 2014
Theater im Palais Berlin
Reineke Fuchs, diverse, R: H.Olschok
2012
Theater Konstanz
Bernarda Albas Haus, Maria Josefa, R: H.Olschok
2011
Theater im Palais Berlin
Der Triumpf des Siegers, diverse, R: H.Olschok
2011
Theater Konstanz
Ein Inspektor kommt, Mrs. Birlin, R: H.Olschok
2010
Landestheater Rudolstadt
Eine Familie, Matti Fea, R: H.Olschok
2009
Anhaltisches Theater Dessau
Die Zofen, Gnädige Frau, R: Tatjana Reese
2009
Anhaltisches Theater Dessau
Einer flog über das Kuckucksnest, Schwester Ratched, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Der Dieb der nicht zu Schaden kam, Ehefrau, R: J. Lorenzen
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Kabarett, diverse, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Effie Briest, Frau Briest, R: Tatjana Reese
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Scrooge, Geist, Mrs. Dibler, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Die Geisel, Mrs. Gilchrist, R: H.Olschok
2008
Anhaltisches Theater Dessau
Das Fest, Großmutter, R: H.Olschok
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Was ihr wollt, Narr, Fabian, R: Charly Risse
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Die Nervensäge, Luise, R: Gregan, Hallervorden
2007
Anhaltisches Theater Dessau
Katharina Knie, Bibbo, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Das kalte Herz, Schatzhauser, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Käthchen von Heilbronn, Brigitte, R: P. Guinand
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Romeo und Julia, Lady Capulet, R: H.Olschok
2006
Anhaltisches Theater Dessau
Der Glöckner von Notre Dame, Gudule, R: H.Olschok
2005
Anhaltisches Theater Dessau
Tagebuch der Anne Frank, Frau von Daan, R: Karl Thiele
2005
Anhaltisches Theater Dessau
Geschlossene Gesellschaft, Estelle, R: Tatjana Reese
2004
Hans-Otto Theater Potsdam
Goebbels und Geduldig, Eva Braun, R: H.Olschok
2003
Westfälische Kammerspiele Paderborn
Nachtmutter, Mutter, R: M. Steinhardt Unseld
2003
Hans-Otto Theater Potsdam
Der Feuerwehrball, Brunhilde, R: H.Olschok
2002
Hans-Otto Theater Potsdam
Leben ein Tanz, Rose, R: H.Olschok
2001
Theater der Stadt Chemnitz
Romeo und Julia, Lady Capulet, R: M. Brenner
2000
Shanghai Experimental Festival
Breakdown, She, R: H.Olschok
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Formel Einzz, Waltraud, R: M.Soubeyrand
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Die Ratten, Frau Hassenreuter, R: G. Gysi
2000
Theater der Stadt Chemnitz
Da waren es nur noch Neun, Ms. Emily, R: H.Olschok
1999
LCR Theatre Toronto
Breakdown, She, R: H.Olschok
1999
Theater der Stadt Chemnitz
Himmel auf Erden, Elsa, R: T. Reese
1999
Theater der Stadt Chemnitz
Nathan der Weise, Sittah, R: B. Soubeyrand
1999
Theater der Stadt Chemnitz
König Lear, Gonerill, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Macht der Finsternis, Anisja, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
The Breakdown, Siegbert, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Sekretärinnen, Sekretärin, R: V. Herzberg, H. Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Nächte der Cabiria, Cabiria, R: H.Olschok
1998
Theater der Stadt Chemnitz
Die Dreigroschen Oper, Spelunkenjenny, R: H.Olschok
1996
Theater am Neumarkt Zürich
Lotte in Weimar, Lotte, R: B. Landes
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Das Ballhaus, Frau zwischen zwei Männern, R: H.Olschok
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Was wäre wenn, Martl Dröger, R: H.Olschok
1996
Theater der Stadt Chemnitz
Dona Rosita bleibt ledig, Dona Rosita, R: R. Winkelgrund
1996
Nationaltheater Weimar
Kaspar Hauser, Frau, R: Matthias Gehrt
1996
Nationaltheater Weimar
Ghetto, diverse, R: J. Sobol
1995
Nationaltheater Weimar
Black Rider, Arzt, Vogel, Brautjungfer, R: Ch. Friedrichs
1995
Nationaltheater Weimar
Herr Paul, Luise, R: A. Büschelberger
1995
Nationaltheater Weimar
Ein Carl Valentin Abend, Liesl Karstadt, R: A. Büschelberger
1994
Nationaltheater Weimar
Abschied ohne Ende, Mary, R: A. Niermeier
1994
Nationaltheater Weimar
Lotte in Weimar, Lotte, R: B. Landes
1994
Nationaltheater Weimar
Die Spieldose, Noelle, R: H.Olschok
1993
Nationaltheater Weimar
Das Ballhaus, diverse, R: H.Olschok
1992
Factory Theatre Toronto
Breakdown, She, R: H.Olschok
1992
Tournee
Glückliche Tage, Winnie, R: M. Gehrt
1992
Nationaltheater Weimar
Die Zofen, Claire, R: H.Olschok
1991
Bühnen der Stadt Gera
Glückliche Tage, Winnie, R: Matthias Gehrt
1990
Bühnen der Stadt Gera
Schreib mich in den Sand, Mutter, R: A. Klare
1989
Bühnen der Stadt Gera
Kabarett Auf dich kommt es an nicht auf alle, diverse, R: K.H. Rothin
1988
Bühnen der Stadt Gera
Die Meerfrau, Ellida, R: H.Olschok
1987
Bühnen der Stadt Gera
Besuch der alten Dame, Ills Frau, R: R.O. Schuchart
1986
Bühnen der Stadt Gera
Das Erwachen, Frau Tepau, R: H. Kühl
1986
Bühnen der Stadt Gera
Floh im Ohr, Luciane, R: A. Schmidt-Schaller
1986
Bühnen der Stadt Gera
Antigone, Ismene, R: Michael Helle
1986
Bühnen der Stadt Gera
Clavigo, Sophie, R: Frank Castorf
1985
Bühnen der Stadt Gera
Überall ist Heiterkeit, Ehefrau, R: A. Quintana
1985
Bühnen der Stadt Gera
Das Tagebuch der Anne Frank, Margot, R: Prof. Ch. Lehmann
1985
Bühnen der Stadt Gera
Morgen war Krieg, Kommissarin, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Pension Schöller, Schriftstellerin, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Aufstieg auf den Fudschijama, Siegbert, R: A. Klare
1984
Bühnen der Stadt Gera
Picknick im Felde, Frau Tepau, R: H.Olschok
1984
Bühnen der Stadt Gera
Onkel Wanja, Jelena, R: A. Klare
1983
Bühnen der Stadt Gera
Grausame Spiele, Nelja, R: Klaus Krampe
1983
Bühnen der Stadt Gera
Leuchte mein Stern leuchte, Wölkchen, R: Michael Helle
1983
Bühnen der Stadt Gera
Der Silbersee, Fennimore, R: Klaus Krampe
1983
Bühnen der Stadt Gera
Einer flog über das Kuckucksnest, Candy, R: Dietrich Kunze
1982
Staatstheater Schwerin
Das Nest des Auerhahns, Iskra, R: G.-E. Zillmer
1981
Staatstheater Schwerin
Monologe, Rosi, R: R. Flath
1981
Staatstheater Schwerin
Ein Sommernachtstraum, Hermia, R: Klaus Fiedler
1981
Theater der Stadt Plauen
Geld für Maria, Galka, R: Klaus Krampe
1981
Theater der Stadt Plauen
Der Bürgermeister, Frau, R: M. Meltke
1981
Theater der Stadt Plauen
Monologe, Gabi, R: M. Meltke
1980
Theater der Stadt Plauen
Das Nest des Auerhahns, Ariadne, R: A. Dietrich
1979
Theater der Stadt Plauen
Das Tagebuch der Anne Frank, Anne, R: M. Meltke
1979
Theater Rudolstadt
Weiße Ehe, Paulina, R: Meltke, Olschok
1979
Theater Rudolstadt
Tango, Ala, R: M. Meltke
1979
Theater Rudolstadt
Frühlingserwachen, Martha, R: Zschäckel, Meltke, Emig
1978
Theater Rudolstadt
Sendestörung, Schatzi, R: M. Meltke
1978
Theater Rudolstadt
Clavigo, Marie, R: G. Zschäckel
1978
Theater Rudolstadt
Eine etwas sonderbare Dame, Wilhelmina, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Diener zweier Herren, Smeraldina, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Geschichte mit dem Metteur, Victoria, R: G. Zschäckel
1977
Theater Rudolstadt
Nachtfrost, Ehefrau, R: Klaus Fiedler
1977
Theater Rudolstadt
Protokoll einer Sitzung, Milenina, R: W. Buhss
1976
Theater Rudolstadt
Die gestohlenen Zwiebeln, Lucia, R: M. Meltke
1975
Theater Rudolstadt
Das Mädchen Sabine, Heidi, R: H. Liebig
1975
Theater Rudolstadt
Das Honigfass, Mädchen, R: M. Kautz
1975
Theater Rudolstadt
Wie man Karriere macht, Maschenka, R: H.Rehberg
close

Kontakt

Agentur 60plus, Ulrike Boldt
Tel +49.2150 - 20 65 63


Links

Ursula-Rosamaria Gottert - Schauspielervideos.de

Ursula-Rosamaria Gottert - Agentur 60plus

präsentiert von
schauspielervideos