Andreas Manz-Kozár


Andreas Manz-Kozár Andreas Manz-Kozár Andreas Manz-Kozár Andreas Manz-Kozár Andreas Manz-Kozár

Kontakt:

eichhornculturdialog gmbh, Mathias Eichhorn
Tel +49.211 - 408 99 20

Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Sachsen
Wohnort Chemnitz
Wohnmögl. Berlin, Dresden, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge sehr kurz
Augenfarbe blau
Statur vollschlank/kräftig
Größe 183 cm
Konfektion 52 - 54
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse
Ungarisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch
Gesang
Rock / Pop - gut
Stimmlage
Tenor
Instrument
E-Gitarre - gut
Gitarre (akustisch) - gut
Bassgitarre / E-Bass - Grundkenntnisse
Mundharmonika - Grundkenntnisse
Saxophon - Grundkenntnisse
Sport
Bühnenfechten - gut
Karate - gut
Tanz
Step - Grundkenntnisse
Spezielle Kenntnisse Gitarre, komponiere und schreibeTexte für Songs
Referenzen Arbeite auch als Regisseur, Schauspieldozent und Songwriter, habe auch Bühnenmusiken komponiert und das Rockmosical Sisyphos(Text D.Heidicke)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Andreas Manz-Kozár ,geb. 1964 in Berlin, arbeitet als Schauspieler,
Regisseur, Lehrer, Bühnenmusiker und Singer/Songwriter.

Ausbildung

Sep 1989 - Aug 1993 Hochschule für Musik und Theater Rostock

Film/TV

2018
Amaro - Das Bittere

HR, Mittellanger Spielfilm, R: Fabian Döring
2013
Im Labyrinth des Schweigens

NR, Kinospielfilm, R: Giulio Ricciarelli
2013
Die Regenbogenmaschine

HR, Kurzspielfilm, R: Samuel Maasho
2013
Verbotene Liebe

EHR, TV-Serie, ARD
2008
Richterin ohne Robe

NR, TV-Film, ZDF, R: Ulrich Zrenner
2006
Der Tank ist voll

HR, Kurzspielfilm, R: Owi Mahn
2006
SOKO Rhein-Main / Die Spezialisten: Kripo Rhein-Main

NR, TV-Serie, ZDF, R: Axel de Roche
2002
Heimat 3 - Chronik einer Zeitenwende

TR, TV-Mehrteiler, R: Edgar Reitz
1993
Das Versprechen

TR, Kinospielfilm, R: Margarethe von Trotta

Theater

2017
Theater der Stadt Chemnitz
Foxfinder
Samuel Covey, R: Nora Bussenius
2016
Eigenproduktion im Weltecho Chemnitz
17 Tropfen buntes Schwarz
Er, R: E. & A. Manz-Kozár
2016
Theater der Stadt Chemnitz
Der Besuch der alten Dame
Ill, R: Malte Kreutzfeldt
2015
Theater der Stadt Chemnitz
Onkel Wanja
Astrow, R: Carsten Knödler
2015
Theater der Stadt Chemnitz
Gundling
Professor/ Friedrich Wilhelm/ Nathan/ Bauer, R: Silke Johanna Fischer
2014
Staatstheater Darmstadt
Kinder der Sonne
Tschepurnoj, R: Michael Helle
2014
Staatstheater Darmstadt
Wer hat Angst vor Virginia Woolf
George, R: Martin Ratzinger
2013
Staatstheater Darmstadt
Kol´s letzter Anruf
Kol, R: Rainer Ortmann
2012
Staatstheater Darmstadt
Der Tod eines Handlungsreisenden
Loman, R: Peter Hailer
2010 - 2011
Staatstheater Darmstadt
Jud Süss
Joseph Süss Openheimer, R: Hermann Schein
2004 - 2010
Staatstheater Darmstadt
diverse
diverse, R: H.Schein,P.Hailer,J.Lewicka
2000 - 2004
Staatstheater Mainz
diverse
diverse, R: J.Kica,W.Twiehaus,H.Schein
1998 - 2000
Theater Bielefeld
diverse
diverse, R: R.Göber,M.Heicks,H.Schein
1992 - 1998
Freie Kammerspiele Magdeburg
diverse
diverse, R: H.Schein,W.Bunge,K.Noack,A.Richter,M. Niimtz,