Andreas Schirra


Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra Andreas Schirra

Kontakt:

Mai & Juli GbR, Marina Bakajewa
Tel +49.176 - 59 09 43 78

Andreas Schirra

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1968, Orsoy
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Flensburg, Hamburg, Köln, Konstanz, München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe grau-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 179 cm
Gewicht 81 kg
Konfektion 52
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache

Spanisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse
Stimmlage
Bariton
Spezielle Kenntnisse Fechten, Win Tsun, Akrobatik
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Andreas Schirra, geboren in Orsoy a. Niederrhein, absolvierte sein Schauspielstudium von 1992 bis 1996 an der Hochschule Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Anschließend führten ihn Engagements unter anderem nach Leipzig, Moers, Gießen, Augsburg, Karlsruhe, Hamburg, München, Stendal und Koblenz. Außerdem arbeitete er als Sprecher für Le Monde diplomatique.

Ausbildung

2015 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Casting-Training: national & international Uwe Bünker & Corinna Glaus
2015 Minges Schauspieltraining, Synchronkurs
2011 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Synchron & Mikrofonsprecher
1992 - 1996 Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig

Preise & Auszeichnungen

2014 "Der Zauberwürfel" R. Niklas Burghard 2. Preis beim Bielefelder Bilderbeben
2009 Theaterpreis Stendal

Film/TV

2017
Ford Fiesta - Paris

NR, Werbefilm, R: Cadmo Quintero
2017
AVIA - Prima Bistro

TR, Imagefilm, R: Florian Fischer
2016
Hotel JVA

HR, Kurzspielfilm
2016
Der Perfektionist

NR, Kurzspielfilm, R: Christoph Nowak
2016
Gianna Jatho - Man of Glass

HR, Musikvideo, R: Michelle Barthel
2016
Westermann - Lernfeld 2. Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebs

TR, Lehrfilm, R: Markus Hardt
2015
Bayerischer Hospiz- und Palliativverband - Sterben geht anders

HR, Imagefilm, R: Lukas von Stein
2015
Der Mogul

NR, Kurzspielfilm
2014
Der Zauberwürfel

HR, Kurzspielfilm, R: Niklas Burghardt
2012
Still(leben)

HR, Kurzspielfilm, R: Christopher Kaiser
2011
Nachtigall

NR, Kurzspielfilm, R: Michael Müller
2011
Luftpost

NR, Kurzspielfilm, R: Moritz Mebesius
2011
Falling Deeper

HR, Kurzspielfilm, R: Stephan Brandner
2011
Mercedes

HR, Kurzspielfilm, R: Marian Heidbreder
2011
Feierabend

HR, Kurzspielfilm, R: Marian Heidbreder
2007
Got the whole world

NR, Doku, R: Christoph Jaster
1999
Aktenzeichen XY ... ungelöst

NR, TV-Magazin, ZDF, R: Hans Werner Schmidt

Theater

2017
Altmühlsee Festspiele
Der zerbrochene Krug
Gerichtsrat Walter, R: Christian Schnell
2016
Berliner Kindertheater
Michel aus Lönneberga
Alfred, R: Andreas Schmidt
2014
Klassik am Meer
Maria Stuart
Davison & Graf Aubespine, R: Jürgen Kern
2013
Klassik am Meer
Die Bernstein Hexe
Junker Rüdiger, R: Jürgen Kern
2013
Theater Koblenz
Die Physiker
Newton, R: Olga Wildgruber
2012
Theater Koblenz
Die 39 Stufen
Mann II, R: Karsten Dahlem
2011
Theater Untendrunter
Offene Zweierbeziehung
Mann, R: Ila Schöppe
2010
Theater der Altmark
Klein Eyolf
Alfred Almers, R: Dirk Löschner
2010
Theater der Altmark
Der nackte Wahnsinn
Frederick, R: Frank Düwel
2009
Theater der Altmark
Comedian Harmonists
Harry Frommermann, R: Markus Dietze
2008
Theater der Altmark
Elling
Elling, R: Eva Lange
2007
Theater der Altmark
Hamlet
Claudius, R: Ulf Görke
2005
Tourneetheater Landgraf
Ich bin nicht Rapperport
Danforth, R: Wolf Dietrich Sprenger
2004
Theater in der Basilika
Urfaust
Mephisto, R: Jens Paarmann
2003
Staatstheater Karlsruhe
Nibelungen
Dankwart, R: Donald Berkenhoff
2001
Theater Augsburg
Nathan
Tempelherr, R: Katharina Rupp
2000
Theater Augsburg
Glaube Liebe Hoffnung
Schupo Alfons Klostermeier, R: Holger Schultze
1998
Stadttheater Gießen
Kugeln überm Broadway
Cheech, R: Barbara und Jürgen Esser
1996
Schauspielhaus Leipzig
Die Kurve
Kriegbaum, R: Michael Hase

Sprecher

2015
Le Monde diplomatique
Audioversion von Le Monde diplomatique, taz Entwicklungs GmbH

Synchron

2016
Die Nacht der verrückten Abenteuer
Menge, R: John Schultz
2015
They Came Together
Menge, R: David Wain

Links:

Bin ab sofort bei Synchronstar zu buchen