Jens Wassermann


Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann Jens Wassermann

Kontakt:

Jens Wassermann

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1978
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun
Statur vollschlank/kräftig
Größe 181 cm
Gewicht 96 kg
Konfektion 54
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Russisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch
DE - Sächsisch
Gesang
Chanson - professionell
Stimmlage
Bariton
Spezielle Kenntnisse sehr gut singender Schauspieler
(Chanson, Musical & Operette)

tragisch- komisches Talent
Referenzen Produzent eines eigenen Theaterfestivals, siehe:
www.sonnentor-theaterfestival.de

Tätigkeit als Autor
bevorzugt für Komödien, Musik- Showrevuen und Märchen- Adaptionen
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Jens Wassermann ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Theaterproduzent. So spielte er unter anderem am Staatstheater Meiningen, Friedrichstadtpalast Berlin, bei den Störtebeker-, Bad Hersfelder- und den Luisenburg Festspielen Wunsiedel. Regelmäßige Tätigkeit für Film und Fernsehen. Im Kino sah man ihn u.a. in "Das Leben der Anderen" und "Schwarze Schafe".
2007 gründete Jens Wassermann das Sonnentor Theaterfestival in Mecklenburg und produziert deutschlandweit große Bühnenwerke aus den Bereichen Musical, Oper und klassisches Schauspiel.
Zudem arbeitet Wassermann seit 2010 erfolgreich als Autor und hat sich auf Komödien, Musikrevuen und Märchen-Adaptionen spezialisiert.

Ausbildung

1996 - 1999 Schauspielschule Charlottenburg, staatlicher Abschluss, ZAV Prüfung

Film/TV

2016
Ebay Kleinanzeigen - Gebrauchtwagen verkaufen. Wichtige Tipps

HR, Werbefilm, R: Raphael Bruggey
2015
SOKO Wismar

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Steffi Doehlemann
2010
Alles was Recht ist - Sein oder Nichtsein

NR, TV-Film (Reihe), ARD, R: Christoph Schrewe
2007
Fünf Sterne

TR, TV-Serie, ZDF, R: Matthias Kopp
2006
Die Zeit, die man Leben nennt

TR, TV-Film, arte, ORF, ZDF, R: Sharon von Wietersheim
2005
Drawn in Blood

NR, Kinospielfilm, R: Péter Palátsik
2005
Schwarze Schafe

NR, Kinospielfilm, R: Oliver Rihs
2004
Küstenwache

NR, TV-Serie, ZDF, R: Nicolai Albrecht
2004
Unser Kindermädchen ist ein Millionär

TR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Bettina Woernle
2004
SOKO Leipzig

ENR, TV-Serie, ZDF, R: Sebastian Vigg
2004
Das Leben der Anderen

NR, Kinospielfilm, R: Florian Henckel von Donnersmarck
2003
Für alle Fälle Stefanie

TR, TV-Serie, SAT.1
2003
Tatort - Eine ehrliche Haut

NR, TV-Film (Reihe), RBB, R: Ralph Bohn
2002
Suche Mann für meine Frau

TR, TV-Film, ARD, R: Stefan Lukschy
2002
Der Templer

NR, Kurzspielfilm, R: Florian Henckel von Donnersmarck
1998
Hans im Glück

NR, Kinospielfilm, R: Rolf Losansky

Theater

2017
Theater Stendal
My fair Lady (F. Loewe)
Jamie/ Zoltan Karpathy, R: Barry Goldman
2017
Ekhof Theater, Gotha
Ein Sommernachtstraum (W. Shakespeare)
Zettel, R: Kathrin Brune
2016
Monschau Festival/ Sonnentor Theaterfestival
Anatevka (Fiddler on the Roof) (J.Bock)
Mottel, der Schneider, R: Christine Bossert
2016
Theater Adlershof Berlin
Der Heiratsantrag (A. Tschechow)
Iwan Lomow, R: Inszenierung nach Helfried Schöbel
2015
Spuk Theater Berlin
Spuk unterm Riesenrad (C.U. Wiesner)
Riese Otto, R: Anne Diedering
2014
Art Bridges Tournee
Im weißen Röss´l (R. Benatzky)
Sigismund Sülzheimer, R: Jürgen R. Weber
2014
Fürstliche Hofreitschule Bückeburg
In 80 Tagen um die Welt (nach J. Verne)
Phileas Foog, R: Christin Krischke
2014
Weihnachtszauber,Schloss Bückeburg
Die Feuerzangenbowle (nach H. Spoerl)
Johannes Pfeifer, R: Stefanie Brandt
2014
Ekhof Theater, Gotha
Was ihr wollt (Twelfth Night) (W. Shakespeare)
Sir Andrew Bleichenwang, R: Kathrin Brune
2012
Ekhof Theater, Gotha
Turandot (C. Gozzi)
Tartaglia, R: Kathrin Brune
2008 - 2012
A.gon Tournee München
Veronika beschießt zu sterben (nach P. Coelho)
Sebastian, R: Peter Bernhard
2011
Stadtbad Steglitz
Looking for Maria Stuart (F. Steiof/ F. Schiller)
Königin Elisabeth, R: Kathrin Brune
2009 - 2010
Komödie Dresden
Charlys Tante (nach B. Thomas)
Pit, R: Jürgen Mai
2009
Theater Nordhausen/ Schlossfestspiele
Im weißen Röss´l (R. Benatzky)
Sigismund Sülzheimer, R: Kerstin Weiss
2007 - 2008
Friedrichstadtpalast Berlin
Der Zauberer von Camelot (L. Hübner/ M. Schubring)
Sir Agravaine, R: Holger Hauer
2007
Komödie Bayerischer Hof, München
Die ist nicht von gestern (G. Kanin)
Eddie, R: Stefan Zimmermann
2006
Ernst Deutsch Theater, Hamburg
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (Grimm))
Teufel/ böser König, R: Hartmut Uhlemann
2006
Shakespeare Company, Berlin
Was ihr wollt (Twelfth Night) (W. Shakespeare)
Sir Tobi Rülp, R: Alain Maratrat
2006
Admiralspalast Berlin
Die Dreigroschenoper (B. Brecht/ K. Weil)
Sägerobert, R: Klaus- Maria Brandauer
2004 - 2006
Theatergastspiele Kempf, München
Die ist nicht von gestern (G. Kanin)
Eddie, R: Stefan Zimmermann
2003
Störtebeker Festspiele
Der Wolf der Meere
Wulf Wulflam, R: Holger Mahlich
2002
Bad Hersfelder Festspiele
Die drei Musiketiere (nach A. Dumas)
Planchet, R: Peter Lotschak
2001
Tourneetheater Landgraf
Die Schule der Ehemänner ( J.-B. Moliére)
Mascaril, R: Jörg Plewa
2001
Luisenburg Festspiele Wunsiedel
Schlafes Bruder (nach R. Schneider)
Elias Alder, R: Sven Severin
1999 - 2001
Theater Parchim
Einer flog über´s Kuckucksnest (D. Wasserman)
Ruckly, R: André Hiller
2000
Theater Parchim
Macbeth (W. Shakespeare)
Donalbain, R: André Hiller
2000
Theatersommer Garmsich Patenkirchen
Maria Stuart (F. Schiller)
Mortimer, R: Cordula Trantow
2000
Staatstheater Meiningen
Der Sturm ( W. Shakespeare)
Sebastian, R: Karl Georg Kayser

weitere Projekte

2007 - 2007
Sonnentor Theaterfestival
Festival, Sonnentor Theaterfestival

Links:

Produzent des Theaterfestivals