Marc Bischoff


Marc Bischoff Marc Bischoff Marc Bischoff Marc Bischoff Marc Bischoff

Kontakt:

Agentur Conactor, Cornelia Albrecht
Tel +43.1 - 208 54 85

Marc Bischoff

Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg, Kiel, Köln, Kopenhagen, München, Oslo, Stockholm, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung osteuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge sehr kurz
Augenfarbe blau-grün
Statur sehr schlank
Größe 174 cm
Konfektion 44
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Norwegisch - fließend
Dänisch - Grundkenntnisse
Schwedisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinerisch
DE - Norddeutsch
DE - Ruhrpott
Stimmlage
Countertenor/Altus
Instrument
Cello - professionell
Gitarre (akustisch) - professionell
Sport
Kajak/Kanu
Segeln
Tanz
Contact Improvisation - Grundkenntnisse
Modern Dance - Grundkenntnisse
Lizenz C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t)
Sportbootführerschein See
Spezielle Kenntnisse Mathematik, Geodäsie, Physik, Dipl.-Tonmeister
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
Ges. zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ausbildung

Okt 2014 TU-Berlin
Okt 2010 - Jul 2013 BHT Berlin
März 1991 - Jul 1993 ADK Berlin
Apr 1987 - Feb 1991 Hochschule für Musik Detmold

Preise & Auszeichnungen

2013 Jupiter Award 2013, Bester TV-Darsteller (National) (Nominierung) in "Tatort - Es ist böse"
2013 Deutscher Schauspielerpreis, Starker Auftritt in "Tatort - Es ist böse"
2007 Darstellerpreis der ungarischen Film-und Fernsehkritiker 2007
2007 Don Quichote Preis der International Federation of Film Societes
2007 Oscar Nomination für TAXIDERMIA
2006 Silver Hugo Chicago
2006 37. Ungarische Filmtage 2006: Darstellerpreis, Hauptpreis und Preis der internationalen Filmkritiker

Film/TV

2016
Tatort - Dunkelfeld

NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, RBB, R: Christian von Castelberg
2015
Tatort - Die Geschichte vom bösen Friederich

NR, TV-Film (Reihe), HR, R: Hermine Huntgeburth
2015
SOKO Köln

EHR, TV-Serie, ZDF
2014
Abschussfahrt - Vier ist einer zu voll

NR, Kinospielfilm, R: Tim Trachte
2014
Polizeiruf 110 - Hexenjagd

NR, TV-Film (Reihe), RBB, R: Angelina Maccarone
2013
Die goldene Gans

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Carsten Fiebeler
2013
Die Kanzlei

NR, TV-Serie, ARD, NDR, WDR
2012
Die Spionin

NR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Miguel Alexandre
2011
Am Ende die Hoffnung

NR, TV-Film, SAT.1, R: Thorsten Näter
2011
SOKO Donau / SOKO Wien

NR, TV-Serie, ORF, ZDF
2010
Das verbotene Mädchen (3D)

NR, Kinospielfilm, R: Till Hastreiter
2009
Der Uranberg

NR, Kinospielfilm, arte, MDR, WDR, R: Dror Zahavi
2009
The Astronaut on the Roof

NR, Kurzspielfilm, R: Sergi Portabella
2009
Pagani

NR, Kurzspielfilm, R: Nils Brandt
2009
Die Entbehrlichen

NR, Kinospielfilm, R: Andreas Arnstedt
2008
Die Päpstin

NR, Kinospielfilm, R: Sönke Wortmann
2007
Der kleine Tod

HR, Kurzspielfilm, R: Sebastian Fritzsch
2006
Die Killer

HR, Kurzspielfilm, R: Tinatin Gurchiani
2005
Taxidermia

HR, Kinospielfilm, R: György Pálfi
2004
The Piano Tuner of Earthquakes

NR, Kinospielfilm
2004
Alles auf Zucker!

NR, Kinospielfilm, R: Dani Levy
2004
Max und Moritz Reloaded

NR, Kinospielfilm
2003
(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

NR, Kinospielfilm, R: Michael Bully Herbig
2001
Good bye Lenin!

NR, Kinospielfilm, R: Wolfgang Becker
2000
Duell - Enemy at the Gates

NR, Kinospielfilm, R: Jean-Jacques Annaud
1999
Lola Rennt

NR, Kinospielfilm, R: Tom Tykwer
1999
Nick Knatterton

NR, Kinospielfilm, R: Marcus O. Rosenmüller
1997
Aimee und Jaguar

NR, Kinospielfilm, R: Max Färberböck

Theater

2010 - 2011
WDR/ Musikfabrik Köln/ Amsterdam Muziekgebouw
Anaparastasis III, Der Pianist
Der Pianist, R: R. Huber
2008
Festspiele Berlin
Homage a Klaus Nomi
Klaus Nomi, R: Ulrike Ottinger

Sprecher

2009
Nachglühen
Hörspiel, NDR
2009
Mord nach Zahlen
Hörspiel, WDR
2008
Poke
Hörspiel, WDR
2007
Zuhause
Hörspiel, WDR
2006
Amnesia
Hörspiel, RBB