Matthias Renger


Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger Matthias Renger

Kontakt:

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020880-24,-32,-25,-22

Matthias Renger

Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Boston, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Köln, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelbraun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun-grün
Statur schlank
Größe 176 cm
Konfektion 46
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Spanisch - fließend
Französisch - gut
Chinesisch - Grundkenntnisse
Niederländisch / Flämisch - Grundkenntnisse
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - gut
Klavier - gut
Saxophon - gut
Sport
Akrobatik - gut
Fechten (Sport-) - gut
Fußball - gut
Reiten - gut
Ski - gut
Snowboard - gut
Stockkampf - gut
Tanz
Afro Dance - gut
Contact Improvisation - gut
Standard - gut
Lizenz A (Kraftrad)
B (Kraftwagen)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Matthias Renger arbeitet außerdem als Sprecher im Bereich Synchronisation, Voice-over und bei zahlreichen Lesungen.

Ausbildung

2006 - 2010 Theaterakademie August Everding

Preise & Auszeichnungen

2015 SMS - Self Made Shorties Festival 2015 - 2. Pla, 2. Platz in "SMS Love Shorty - Liebe"

Film/TV

2017
Softness of Bodies

NR, Spielfilm, R: Jordan Blady
2017
Der Resozialisierungsbeauftragte

HR, Kurzspielfilm, R: Daniel Holzberg
2017
Affen

HR, Showreelproduktion, R: Johannes Huth
2016
Der Bengel

HR, Kurzspielfilm
2016
Mission Mobility - Ein Quantum Berlin

HR, Werbefilm, R: Natalia Sinelnikova
2016
Tassimo - EM Song 2016. Danse au Lait

HR, Werbefilm, R: Sandro Cannova
2016
Ugly

HR, Showreelproduktion, R: Matthias Renger
2015
SMS Love Shorty - Liebe

HR, Self Made Shorty, R: Matthias Renger
2015
Um Himmels Willen

ENR, TV-Serie, ARD, R: Dennis Satin
2013
Meine Freundin, ihre Familie und ich

DHR, TV-Serie, SAT.1, R: Jörn Schnitger
2012
SOKO 5113

DHR, TV-Serie, ZDF, R: Sebastian Sorger
2011
Der Boss

HR, Kurzspielfilm, R: Julian Monatzeder
2011
Hofbräu München - Mein München (3 Spots)

TR, Werbefilm, R: Philip Koch
2010
Adel dich

TV-Film, BR, ORF, R: Tim Trageser
2010
Uns trennt das Leben

TV-Film, arte, BR, SWR, R: Alexander Dierbach
2009
FWU-Institut für Film und Bild - Demografischer Wandel

HR, Imagefilm, R: Herbert Hackl
2008
Psyche

HR, Kurzspielfilm, R: Jörg Lehmann
2008
Das Buch des Alchemisten

Kurzspielfilm, R: Michael Wolf
2008
Scuola Diaz

HR, Kurzspielfilm, R: Johannes Kagerer
2008
Ben & Jerrys - Handicap

HR, Spec-Werbefilm, R: Claas Ortmann
2007
Max-Planck-Institut - Energie der Zukunft. Fusion 2100

NR, Imagefilm, R: Herbert Hackl
2007
Sturmfrei

NR, Kurzspielfilm, R: Stefan Ludwig
2007
Eine kleine Lovestory

HR, Kurzspielfilm, R: Georg Lichtenegger

Theater

2017 - 2018
Sophiensäle Berlin
Global Belly
Wunschvater, R: Sophia Stepf
2017
Theater Trier
Ich lege meine Heimat nach Rojava
Erzähler, R: Johannes Wenzel
2016 - 2017
satellit produktion
Privacy
Finn, R: Ana Zirner
2016
freie Produktion
Du und ich und das Meer dazwischen
Wassermann, R: Matthias Renger
2016
Schwere Reiter München
On/off Stage
Special Guest, R: Matthias Renger
2015
Torturmtheater Sommerhausen
Der Hässliche
Lette, R: Ercan Karacayli
2015
Metropoltheater München
Bartleby
Nippers, R: Ulrike Arnold
2015
Stadttheater Augsburg
Goldland
Federmann, R: Tobias Ginsburg
2014
Icamp München
Radikal - Monument der Verwesung
Lanz, R: Tobias Ginsburg
2013 - 2014
Theater des Westens, Berlin
Gefährten
Billy Narracot, R: Polly Findlay
2013
Nibelungenfestspiele Worms
Die Nibelungen
Siegfried 2, R: Dieter Wedel
2012
Residenztheater München
wir schlafen nicht
IT Supporter, R: Gregor Turecek
2012
Schauburg München
Endlich
Matthias, R: Tobias Ginsburg
2012
Oper Zürich
Ein Sommernachtstraum
Matz Schlucker, R: Heinz Spoerli
2011
Schauspielhaus Zürich
Merlin oder das wüste Land
Ritter der Tafelrunde, R: Christian Stückl
2011
Theaterakademie München
Ein Sommernachtstraum
Lysander, Oberon, Zettel, R: diverse
2011
Kammerspiele Karlsruhe
Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart, R: Ingmar Otto
2011
Prinzregententheater München
Street Scene
Sankey, R: Gil Mehmert
2010
Alte Münze München
Hoffmanns Bekenntnisse
Coppelius, R: Annegret Ritzel
2010
Akadamietheater München
Private War
diverse, R: M. Andersen / K. Wachter
2010
Oblomow-Theater München
Ganze Tage, ganze Nächte
Paul, R: Ulrike Arnold
2009
Metropoltheater München
Dogville
Tom, Ben, Gangster, R: Jochen Schölch
2009
Metropoltheater München
Manderlay
Sammy, Dr. Hector, R: Jochen Schölch
2009
Cafè Kosmos München
Zwei Schwestern
Typ, R: Georg Lichtenegger
2008
Kulturhaus Milbertshofen
Sterben nach Schnitzler
Felix, R: Wolfgang Nägele
2008
Akademietheater München
Feelgood
Simon Shadwick, R: Louis Villinger
2007
TamS München
Restwärme
Mann, R: Gisela M. Schmitz
2007
Schauspiel München
Gerettet
Fred, R: Herbert Fischer
2006
Schauspiel München
Pioniere in Ingolstadt
Korl, Soldat, R: Herbert Fischer
2006
Schauspiel München
Fegefeuer in Ingolstadt
Peps, R: Herbert Fischer
2004
Schultheater CAG
Der gestiefelte Kater
Marcel Reich-Ranicki , R: Dr. Esprester-Bauer

Links:

Homepage Matthias Renger