Mogens von Gadow


Mogens von Gadow Mogens von Gadow Mogens von Gadow Mogens von Gadow Mogens von Gadow

Kontakt:

Agentur 60plus, Ulrike Boldt
Tel +49.2150 - 20 65 63

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1930
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe grau
Haarlänge Haarkranz / Halbglatze
Augenfarbe blau
Statur vollschlank/kräftig
Größe 162 cm
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Berlinerisch
DE - Hamburgisch
DE - Kölsch
DE - Missingsch
DE - Ostpreußisch
Gesang
Chanson - gut
Musical - gut
Operette - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Klavier - gut
Orgel - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Sprecher
Synchron
Regie
Referenzen SYNCHRONSTIMME u.a. von:
- Joe Pesci
- Bob Hoskins
- Jan Holm

REGIEARBEITEN für:
- Städtische Bühnen
- Tournee-Unternehmen
- Privattheater

SPRECHER für Werbung
- Funk-Werbung
- Off-Sprecher

AUSZEICHNUNG:
- TZ-ROSE für die Darstellung des RASPER im BESSEREN HERRN
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Mogens von Gadow wurde in diesem Mai 86 Jahre alt. Eine Zahl, die den sympathischen Künstler nicht davon abhält, weiterhin als Schauspieler und Regisseur aktiv zu sein. Sein Bühnendebüt gab der gebürtige Stettiner einst in Wuppertal. Es folgten Theaterengagements in Mannheim, Frankfurt am Main, Basel, Bremerhaven und München. In den Jahren 2012/2013 spielte er in der Komödie „Zärtliche Machos“ (von René Heinersdorff) die bundesweit einen Lacherfolg erzielte, in fast 400 Vorstellungen den „Opa Karl“. Nach zwei Jahren Theater-Auszeit, in der Hörspiel-, Synchron- und Werbe-Arbeiten im Vordergrund stehen, wird er kommendes Frühjahr am Hamburger Ohnsorg-Theater in einer Krimi-Komödie zu erleben sein.

Ausbildung

1952 - 1953 Privatausbildung, Schauspiel, Sprecher, Gesang

Film/TV

2013
Aktenzeichen XY ... ungelöst

NR, TV-Magazin, ZDF, R: Tobias Stille
2012
Aktenzeichen XY ... ungelöst

EHR, TV-Magazin, ZDF, R: Bettina Braun
2011
Autostadt Wolfsburg - Alpenländische Märchen

HR, Imagefilm, R: Walter Korth
2010
Aktenzeichen XY ... ungelöst

TV-Magazin, ZDF, R: Erwin Keusch
2010
SOKO 5113

TV-Serie, ZDF, R: Sebastian Sorger
2009
Aktenzeichen XY ... ungelöst

HR, TV-Magazin, ZDF, R: Erwin Keusch
2008
Aktenzeichen XY ... ungelöst

HR, TV-Magazin, ZDF, R: Erwin Keusch
2007
Aktenzeichen XY ... ungelöst

TV-Magazin, ZDF, R: Wilhelm Engelhardt
2002
Alles getürkt

TV-Film, ProSieben, R: Yasemin Samdereli
2001
Jenseits des Regenbogens

TV-Film, ARD, R: Axel de Roche
1998
Happy Birthday

TV-Serie, SWR, R: Eberhard Pieper
1997
Edgar Wallace - Die unheimlichen Briefe

TV-Film (Reihe), R: Wolfgang ‘Jo‘ F. Henschel
1997
Tatort - Rosen für Nadja

TV-Film (Reihe), HR, R: Heinz Schirk
1997
Sterben ist gesünder

TV-Film, R: Gert Steinheimer
1997
Nikola

TV-Serie, RTL, R: Ulli Baumann
1996
Bis dann

NR, TV-Film, ZDF, R: Gert Steinheimer
1996
Eine Herzensangelegenheit

TV-Film, R: Gert Steinheimer
1996
Unser Charly

TV-Serie, ZDF, R: Franz Josef Gottlieb
1996
Ein Fall für zwei

TV-Serie, ZDF, R: Michael Werlin
1996
Der Mond scheint auch für Untermieter

TV-Serie, ZDF, R: Dieter Kehler
1995
Praxis Bülowbogen

TV-Serie, ARD, R: Eberhard Pieper
1995
SK-Babies

TV-Serie
1994
Hallo Onkel Doc

ENR, TV-Serie, SAT.1, R: Franz Josef Gottlieb
1994
Der König

TV-Serie, SAT.1
1994
Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg

TV-Serie, SAT.1, R: Celino Bleiweiß
1994
Die Wache

DNR, TV-Serie, RTL
1993
Die Wache

DNR, TV-Serie, RTL
1992
Salzburger Nockerln

TV-Serie, R: Berthold Mittermayr
1992
Sonntag & Partner

ENR, TV-Serie, RTL, R: Sven Severin
1992
Der Nelkenkönig

TV-Serie, R: Franz Josef Gottlieb
1992
Juhnke & Co - Der Forstarzt

TV-Serie, ARD, R: Joachim Roering
1991
Der zerbrochene Krug

TV-Film, HR, R: Heinz Schirk
1990
Auf Achse

TV-Serie, ARD, Degeto, R: Werner Masten
1990
Tatort - Tod einer Ärztin

NR, TV-Film (Reihe), HR, R: Heinz Schirk
1988
Die Wicherts von nebenan

NR, TV-Serie, ZDF, R: Rob Herzet
1988
Justitias kleine Fische

NR, TV-Serie
1988
Schuldig

NR, TV-Film, R: Michael Mackenroth
1988
Tatort - Die Brüder

NR, TV-Film (Reihe), HR, R: Heinz Schirk
1987
A.D.A.M.

NR, Kinospielfilm, R: Herbert Ballmann
1987
L'heure Simenon

NR, TV-Serie, R: Claude Goretta
1987
Tatort - Gegenspieler

NR, TV-Film (Reihe), ARD, R: Reinhard Schwabenitzky
1984
Meister Eder und sein Pumuckl

NR, TV-Serie, BR, R: Ulrich Ulli König
1984
Er-Götz-liches

NR, TV-Film, ZDF, R: Hans Jürgen Tögel
1984
Feuerwanzen küß ich nicht

NR, TV-Film, ZDF, R: Christian Quadflieg
1983
Ein Fall für zwei

NR, TV-Serie, ZDF, R: Michael Mackenroth
1982
Spätholz

TV-Film, BR, R: Guy Kubli
1981
Sextett

NR, TV-Film, SWR, R: Horst Johanning
1980
Meister Eder und sein Pumuckl

NR, TV-Serie, BR, R: Ulrich Ulli König
1980
Exil

TV-Mehrteiler, WDR, R: Prof. Egon Günther
1979
Die Münze

NR, TV-Film, ZDF, R: Werner Schlechte
1979
Fabian

Kinospielfilm, R: Wolf Gremm
1976
Waffen für Amerika

HR, TV-Film, R: Heinz Schirk
1976
Notarztwagen 7

EHR, TV-Serie, HR, R: Helmut Ashley
1975
Kara Ben Nemsi Effendi

NR, TV-Serie, ZDF, R: Günter Gräwert
1975
Bitte keine Polizei

NR, TV-Serie, ZDF, R: Wolfgang Schleif
1975
Das Fräulein von Scuderi

NR, TV-Film, ZDF, R: Lutz Büscher
1975
Hans und Heinz Kirch

TV-Film, NDR, R: Günter Gräwert
1974
Der Macher oder Warten auf Godeau

NR, TV-Film, ZDF, R: Werner Schlechte
1974
Loriots Telecabinet 1974

NR, TV-Event, R: Vicco von Bülow
1973
Rudi, laß das Mausen sein

NR, Kinospielfilm, R: Franz Josef Gottlieb
1973
Die blutigen Geier von Alaska

NR, Kinospielfilm, R: Harald Reinl
1973
Kara Ben Nemsi Effendi

NR, TV-Serie, ZDF, R: Günter Gräwert
1972
Stadt ohne Sheriff

NR, TV-Serie, ZDF, R: Rolf von Sydow
1972
König, Dame, Bube

NR, Kinospielfilm, R: Jerzy Skolimowski
1972
Der Radweltmeister

NR, TV-Film, ZDF, R: Hans Dieter Schwarze
1972
Marya Sklodowska-Curie

NR, TV-Film, ZDF, R: Wolfgang Staudte
1972
Was?

NR, Kinospielfilm, R: Roman Polanski
1970
Stehaufmädchen

HR, Kinospielfilm, R: Willy Bogner
1970
Der Kommissar

NR, TV-Serie, ZDF, R: Michael Verhoeven
1970
Something for Everyone

NR, Kinospielfilm, R: Harold Prince
1969
Der Geizige

NR, TV-Film, ZDF, R: Otto Tausig
1969
Pepe, der Paukerschreck

NR, Kinospielfilm, R: Harald Reinl
1969
Heintje - Ein Herz geht auf Reisen

NR, Kinospielfilm, R: Werner Jacobs
1969
Reise nach Tilsit

NR, TV-Film, ZDF, R: Günter Gräwert
1969
Der Bettenstudent oder: Was mach’ ich mit den Mädchen

NR, Kinospielfilm, R: Michael Verhoeven
1969
Der Kommissar

NR, TV-Serie, ZDF, R: Theodor Grädler
1968
Graf Yoster gibt sich die Ehre

NR, TV-Serie, ARD, R: Imo Moszkowicz
1968
Der Fall Tuchatschewskij

NR, TV-Film, R: Rudolf Jugert
1967
Dieser Platonow...

NR, TV-Film, ZDF, R: Oswald Döpke
1967
Die Schule der Frauen

NR, TV-Film, ZDF, R: Otto Tausig

Theater

2016
Ohnsorg Theater
En leven Mann
Otto Bader, R: Grank Grupe
2010 - 2013
Diverse Theater und Tourneen
Zärtliche Machos
Opa Karl, R: René Heinersdorff
2009 - 2010
Ohnsorgtheater Hamburg
De arme Ridder
Franz Josef Lohse, R: Adelheid Müther
2009
Theater Hof
Sibirien (Soloprogramm)
Herrmann Aigner, R: Mogens von Gadow
2008
Ohnsorgtheater Hamburg
Swieg still, Jung!
Onkel Willy, R: David Gravenhorst
2007
Theater an der Kö Düsseldorf
Drei Hanseln im Glück
Opa Karl, R: René Heinersdorff
2005
Nordtour GmbH
Bitte nicht stören
Vater Wolters, R: Folker Bohnet
2001 - 2005
Nordtour GmbH, Theater am Dom, Köln, u.a.
Alles Böse zum Geburtstag
Vater Richard, R: Folker Bohnet
2004
Contra Kreis Theater Bonn
Herzliche Willkommen
Vater Frank, R: Horst Johanning
2004
Landesbühne Neuwied
Bitte nicht stören
Vater Wolters, R: Folker Bohnet
1999
Festspiel Wunsiedel
Warten auf Godot
Pozzo, R: Helmut Kreppel
1999
Festspiel Wunsiedel
Sommernachtstraum
Zettel, R: Heinz Trixner
1998
Städtische Bühnen Augsburg
Der Orchesterdiener - Das Orchester
Solo, Pianist, R: Helge Thoma, Mogens von Gadow
1998
Festspiel Wunsiedel
Der Kaukasische Kreidekreis
Azdak, R: Helmut Kreppel
1998
Nordtour GmbH
Weekend im Paradies
Dittchen, R: Folker Bohnet
1997
Nordtour GmbH
Weekend im Paradies
Dittchen, R: Folker Bohnet
1997
Festspiel Wunsiedel
Der eingebildete Kranke
Titelrolle, R: Heinz Trixner
1996
die szene Tournee
Die Fee
Konrad, R: Harald Leipnitz
1996
Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
Weekend im Paradies
Dittchen, R: Folker Bohnet
1995
Festspiel Wunsiedel
Amadeus
n.b., R: Günter Fleckenstein
1995
Festspiel Wunsiedel
Don Camillo
Don Camillo, R: Pavel Fieber
1994
Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
Zweikampf
Thomas Wünsche, R: Gerd Steinmeier
1993
Festspiel Wunsiedel
Amphitryon
Sozias, R: Günter Fleckenstein
1991
Festspiel Wunsiedel
Andorra
Wirt, R: Günter Fleckenstein
1991
Festspiel Wunsiedel
Die drei Musketiere
Bonalieux, R: Pavel Fieber
1967 - 1968
Städtische Bühnen Frankfurt
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1963 - 1966
Städtische Bühnen Basel
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1960 - 1963
Stadttheater Bremerhaven
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1958 - 1960
Nationaltheater Mannheim
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1957
Landesbühne Bruchsal
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1955
Städtische Bühnen Wuppertal
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure
1952 - 1953
Wuppertaler Piccolomödie
Festengagement
Diverse Rollen, R: Diverse Regisseure

Sprecher

2014
Opa Ottos Wunderwagen
Hörspiel, hr/NDR

Synchron

2015
My Big Fat Greek Wedding 2
NR, Gus Portokalos, R: Kirk Jones
2007
Wo ist Winkys Pferd
NR, Onkel Siem, R: Mischa Kamp
2007
Songs from the Southern Seas
NR, Opa Georgiy, R: Marat Sarulu
2006
Meine peinlichen Eltern
NR, Mr.McClusky
2005
Ein Pferd für Winky
NR, Onkel Siem, R: Mischa Kamp
2003
Die Spur führt in die Hölle
HR, Mordelles, R: Denys Granier Deferre

Links:

Mogens von Gadow - Agentur 60plus

Mogens von Gadow - Schauspielervideos.de