Stefan Nagel


Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel Stefan Nagel

Kontakt:

ZAV Berlin - Film/Fernsehen, Sonja Sommer
Tel +49 30 555599-6834

Stefan Nagel

Beruf Schauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1960, Lippstadt
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge kurz
Augenfarbe blau-grau
Statur schlank
Größe 179 cm
Gewicht 71 kg
Konfektion 50
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Dialekte/Akzente
Gesang
Stimmlage
Tenor
Sport
Bergsteigen
Fechten (Sport-)
Tauchen (Flaschen-)
Tanz
Ballett - professionell
Jazz Dance - professionell

Standard - gut
Spezielle Kenntnisse Kunstpfeiffen
Führerschein: A1 - Leichtkraftrad, B - Pkw, BE - mit Anhänger, C1E - mit Anhänger bis 12t, CE - mit Anhänger, S - Trike, Quad, Microcars bis 45 km/h
Arbeitsbereich Film-Fernsehen-Kino-Theater
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (D)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Stefan Nagel ist gelernter Schauspieler und hatte letztes Jahr sein 34-jähriges Bühnenjubiläum. Seine Fähigkeiten ebenfalls professionell zu singen (und ehemals auch zu tanzen), machen ihn zu einem sehr wandelbaren und äußerst vielseitigen Schauspieler, der seinen Rollen Leichtigkeit aber auch Tiefe geben kann.

Ausbildung

1989 - 1991 Schauspielschule Maria Körber Berlin

Preise & Auszeichnungen

2016 Kurzfilm "speechless" von Robin Polak gewinnt 19 Festival-Preise. Siehe "News"
2015 Kurzfilm"AIT-Schnell & billig" gewinnt Average-Superstar-Filmfest USA "Best Film" "Best Animation"
2011 Deutscher Werbefilmpreis, Cast (Nominierung) in "Scoyo - Auto"

Film/TV

2017
Deutscher Schauspielpreis - Opener 2017

HR, Opener/Indikativ, R: Michael S. Ruscheinsky
2017
Swoodoo - Discount Director

HR, Werbefilm, R: Paul Gerwien
2017
Nach dem Regen reißt der Himmel auf (Bewerbungsfilm)

HR, Kurzspielfilm, R: Meike Wüstenberg
2016
Maxdome - Deine Mutti liebt Maxdome (mehrere Spots)

HR, Werbefilm, R: Johannes Schröder
2016
Speechless

NR, Kurzspielfilm, R: Robin Polak
2015
Oskarreif

NR, Kurzspielfilm, R: Robin Polak
2015
Ampaya TV - Die Filtr-Show (Web-Show)

EHR, TV-Show, R: Benjamin Kahlmeyer
2014
The Friend of My Friend Is My Enemy

HR, Kurzspielfilm, R: Francesco Masi
2012
Opel - Teuflische Tochter

HR, Werbefilm, R: Tim Löhr
2011
Scoyo - Auto

HR, Werbefilm, R: Robin Polak
2011
Schnell und billig

HR, Spec-Werbefilm, R: Philipp Glauner
2009
Die Relativitätstheorie der Liebe

NR, Kinospielfilm, R: Otto Alexander Jahrreiss
2009
Horst Schlämmer - Isch kandidiere!

NR, Kinospielfilm, R: Angelo Colagrossi
2008
Im Angesicht des Verbrechens

TR, TV-Mehrteiler, ARD, arte, BR, Degeto, NDR, SWR, WDR, R: Dominik Graf
2007
The King of Love

HR, Doku, R: Fernando Scarpa
2003
Streit um Drei

ENR, TV-Show, ZDF
1992
Und der Himmel steht still...

TR, Kinospielfilm, R: John Schlesinger
1992
GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten

TR, TV-Serie, RTL

Theater

2016
Brandenburger Theater
Großer Ball im Cafe Oske
Hermann [HR], R: Wolf Widder
2014
Theater Augsburg
My Fair Lady
Oberst Pickering, R: Thilo Reinhardt
2010
Burgfestspiele Bad Vilbel
My Fair Lady
Professor Higgins [HR], R: Egon Baumgarten
2007
Gedächtniskirche Berlin
The King of Love - Martin Luther King
Sherriff [HR], R: Fernando Scarpa
2006
Stadttheater Fürth
Das Lächeln einer Sommernacht (Sondheim)
Frederik Egerman [HR], R: Jean Renshaw
2005
Domfestspiele Bad Gandersheim
La Cage Aux Folles
Albin/Zaza [HR], R: Oliver Strieb
2005
Friedrichstadtpalast Berlin
Jingle Bells 2005
Pilot [HR], R: Thomas Münstermann
2004
Schloßfestspiele Ettlingen
Can Can
Boris Adzinidzinadze[HR], R: Valentina Semionova
2004
Landesbühne Hannover
Hundertwasser
F. Hundertwasser [HR], R: Gerhard Weber
1998
Domfestspiele Bad Gandersheim
EVITA
Juan Peron [HR], R: Winfried Kolneder
1997
Staatsoperette Dresden
Gigi
Gaston Lachailles [HR], R: Walter Niklaus
1995 - 1996
Staatsoperette Dresden
Singin' in the Rain
Don Lockwook [HR], R: Gunter Eggert
1994 - 1995
Theater am Kurfürstendamm
Otello darf nicht Platzen
Max [HR], R: Peter Lund
1994
Theater am Kurfürstendamm
Marlene - das Musical
Sternberg, Gabin, [HR], R: Terry Hands
1993 - 1994
Stadttheater Hildesheim
Oklahoma
Will Parker [HR], R: Herbert Adler
1991
Dogana Innsbruck
MASS
1. Blues Sänger, R: Peter Wissmann
1990
Freiluftspiele Schwäbisch Hall
Jesus Christ Superstar
König Herodes [NR], R: Achim Plato
1990
Freiluftspiele Schwäbisch Hall
Jedermann
Vorsänger, R: Achim Plato
1989
Schiller Theater Berlin
Das Liebeskonzil
Ensemble, R: Franz Marijnen
1989
Intimes Theater Berlin
Sie spielen unser Lied
Vernon Gersh [HR], R: Joachim Kerzel
1987 - 1988
Raimundtheater Wien
A Chorus Line
Mike Costa [HR], R: Baayork Lee
1986
Deutsche Oper Berlin
Aus einem Totenhaus
Schöne Müllerin [Pantomime], R: Götz Friedrich
1985 - 1986
Theater an der Wien
CATS
Skimbleshanks [HR], R: Gillian Lynne
1984
Freie Volksbühne Berlin
Ghetto
Ensemble, R: Peter Zadek
1983 - 1984
Theater an der Wien
Cats
Quaxo, R: Gillian Lynne

Sprecher

2001
Marvin das steppende Pferd
Zeichentrickserie Hauptrolle, Interopa Film GmbH
1990
diverse Synchronarbeiten
TV-Serien und Kino, diverse Berliner Studios

Synchron

2002
Marvin, das steppende Pferd
HR, Marvin, R: Stuart Shankly
2001
Marvin, das steppende Pferd
HR, Marvin, R: John van Bruggen

weitere Projekte

2017 - 2017
Die Ferien des Herrn Nagel
Self, Stefan Nagel
2016 - 2016
BFFS Ungeschminkt Berlin
Self, BFFS
2015 - 2015
Schachmatt
Self, Stefan Nagel
2012 - 2012
Auto-tv24
Firmenevent, Mercedes Benz
2006 - 2006
The King Of Love - Dt. Originalaufnahme
Musikproduktion, S&G Produktion
2003 - 2003
The Businessmen of Rhythm
Konzert, Eigene Bigband
1994 - 1994
Marlene - das Musical
Musikproduktion, Theater am Kurfürstendamm
1987 - 1987
A CHORUS LINE - Dt. Originalaufnahme
Musikproduktion, Vereinigte Bühnen Wien
1983 - 1983
CATS - Dt. Originalaufnahme
Musikproduktion, Vereinigte Bühnen Wien

Links:

Stefan Nagel and his Businessmen of Rhythm