Annika Olbrich


Annika Olbrich Annika Olbrich Annika Olbrich Annika Olbrich Annika Olbrich Annika Olbrich Annika Olbrich

Kontakt:

Agentur Reimann, Susanne Reimann
Tel +49 30 8526018

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1985, Lahnstein
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Graz, Hamburg, Koblenz, Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch
Haarfarbe hellbraun
Haarlänge mittel
Augenfarbe grau-grün
Statur schlank
Größe 170 cm
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - Grundkenntnisse
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Bühnenfechten - Grundkenntnisse
Wing Chun - Grundkenntnisse
Tanz
Argentinischer Tango - Grundkenntnisse
höfische Tänze - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Annika Olbrich, 1985 in Lahnstein geboren, übernahm als Jugendliche die Hauptrolle in dem Koblenzer Spielfilm "LaBoom exklusiv!", der 2007 auf der Berlinale zu sehen war.

Sie studierte von 2006 bis 2010 Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. In dieser Zeit spielte sie am Residenztheater und an den Münchner Kammerspielen, unter anderem in Stefan Puchers` Inszenierung "Der Sturm". Diese wurde 2008 zum Berliner Theatertreffen eingeladen.

Von 2009 bis 2013 spielte sie am Schauspiel Köln und am Düsseldorfer Schauspielhaus, unter anderem in Johan Simons` und Paul Koeks` Inszenierung "Kasimir und Karoline" (Berliner Theatertreffen 2010). In dieser Zeit arbeitete sie mit Jürgen Kruse, Dieter Giesing, Felix Rothenhäusler und Schorsch Kamerun.

Unter der Regie von Christian Schwochow spielt sie in "Die Unsichtbare", "Der Turm" (Grimme-Preis), "NSU-Die Täter"(Grimme-Preis) und "Bad Banks" (Grimme-Preis). In Francis Meletzkys` ARD-Zweiteiler "Aenne Burda-Die Wirtschaftswunderfrau" übernimmt sie 2018 eine der Hauptrollen.

Ausbildung

2014 Susan Batson MasterClass
2006 - 2010 Otto-Falckenberg Schule

Preise & Auszeichnungen

2019 Deutscher Fernsehpreis für "Bad Banks", Regie: Christian Schwochow (Ensemblemitglied)
2019 "Bad Banks" Nominierung "Best Drama Series" International Emmy Awards
2019 Grimme-Preis für "Bad Banks", Kategorie "Fiktion", Regie: Christian Schwochow (Ensemblemitglied)
2017 Grimme-Preis für "NSU-Die Täter", Kategorie "Fiktion",Regie: Christian Schwochow (Ensemblemitglied)
2013 Grimme-Preis für "Der Turm", Kategorie "Fiktion", Regie: Christian Schwochow (Ensemblemitglied)
2012 Bester Spielfilm Bozner Filmtage "Die Unsichtbare", Regie: Christian Schwochow (Ensemblemitglied)
2010 Berliner Theatertreffen "Kasimir und Karoline", Regie: Johan Simons, Paul Koek
2008 Berliner Theatertreffen "Der Sturm", Regie: Stefan Pucher
2007 Berlinale "LaBoom exklusiv", Regie: Jeff Green

Film/TV

2019
Bad Banks

DNR, TV-Serie, arte, ZDF, R: Christian Zübert
2019
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

EHR, TV-Serie, ARD, R: Micaela Zschieschow
2018
Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

HR, TV-Mehrteiler, ARD, SWR, R: Franziska 'Francis' Meletzky
2018
Der Bergdoktor

EHR, TV-Serie, ORF, ZDF, R: Jan Bauer
2017
Bad Banks

NR, TV-Serie, arte, ZDF, R: Christian Schwochow
2016
SOKO Leipzig

EHR, TV-Serie, ZDF, R: Jörg Mielich
2016
Sternchen

HR, Spielfilm, R: Michael Blume
2015
James Dean lernt kochen

NR, Kurzspielfilm, R: Michael Blume
2015
Mitten in Deutschland: NSU - Die Täter: Heute ist nicht alle Tage

NR, TV-Film, ARD, Degeto, MDR, SWR, R: Christian Schwochow
2015
Letzte Ausfahrt Gera - Acht Stunden mit Beate Zschäpe

NR, Doku-Spielfilm, ZDF, R: Raymond Ley
2013
Frauchen und die Deiwelsmilch

NR, TV-Film, ARD, Degeto, SWR, R: Thomas Bohn
2012
Alle rennen nach dem Glück

HR, Kurzspielfilm, R: Laura Solbach
2012
Der Turm

NR, TV-Mehrteiler, BR, Degeto, MDR, NDR, RBB, SWR, WDR, R: Christian Schwochow
2010
Die Unsichtbare

NR, Kinospielfilm, R: Christian Schwochow
2010
Tatort - Keine Polizei

NR, TV-Film (Reihe), WDR, R: Kaspar Heidelbach
2008
Der Sturm (Aufzeichnung Münchner Kammerspiele)

NR, TV-Event, R: Stefan Pucher

Theater

2012 - 2013
Düsseldorfer Schauspielhaus
Delhi, ein Tanz
Olga, R: Felix Rothenhäusler
2010 - 2013
Schauspiel Köln
Des Kaisers neue Kleider
Lady Silver, R: Schorsch Kamerun
2010 - 2013
Schauspiel Köln
Das Leben ein Traum (was sonst)
Estrella, R: Jürgen Kruse
2010 - 2013
Schauspiel Köln
Das Fest
Linda, R: Dieter Giesing, Mitarbeit: Johann Kresnik
2009 - 2013
Schauspiel Köln / Berliner Theatertreffen 2010
Kasimir und Karoline
Elli, R: Johan Simons, Paul Koek
2009 - 2010
Bayerisches Staatsschauspiel - Residenztheater
Der zerbrochne Krug
Liese, R: Tina Lanik
2009
Münchner Kammerspiele - Otto Falckenberg Schule
Das letzte Feuer
Karoline, R: Thomas Schmauser
2009
Münchner Kammerspiele
Richard der Dritte
Buckingham, R: Claudia Bauer
2008
Münchner Kammerspiele
Confession of Aggression
Jungfrau, R: Tobias Yves Zintel
2007 - 2009
Münchner Kammerspiele/Berliner Theatertreffen 2008
Der Sturm
Ceres, R: Stefan Pucher