Madlen Kaniuth


Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth Madlen Kaniuth

Kontakt:

ZAV Köln - Film/Fernsehen, Frau Ines Duda
Tel +49 221 55403303

Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in USA
Wohnort Detroit
Wohnmögl. Berlin, Detroit, Hamburg, Köln, Los Angeles, Lübeck, München, Rostock, Stuttgart
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe rot
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 168 cm
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard)
DE - Berlinisch
Gesang
A Capella - professionell
Gospel - professionell
Jazz - professionell
Musical - professionell
Rock / Pop - professionell
Chanson - gut
Klassik - gut
Stimmlage
Sopran
Sport
Aerobic - gut
Bühnenfechten - gut
Golf - gut
Reiten - gut
Schwimmen - gut
Ski - gut
Windsurfen - gut
Yoga - gut
Tanz
Jazzdance - gut
Steppen - gut
Ballett - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Segelsurf Grundschein
Referenzen SÄNGERIN der Bands:
80Special (80er Jahre Coverband) www.80special.de
Nightliners www.nightliners.de

SÄNGERIN für div. Studio – und CD Produktionen
SOLISTIN für Musical Galas und Musical Dinner Shows

Synchronisation/ Vertonung: dsai e.V. "Immun im Cartoon"

div. Veranstaltungs-Moderationen
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ihre roten Locken sind ihr Markenzeichen, ebenso wie ihre Vielseitigkeit – und die stellte Madlen Kaniuth schon oft unter Beweis. Ob forsch und frech in Comedyserien oder als lasziv-mörderisches Biest im Krimi, Madlen lebt und liebt die Schauspielerei. Und dass sie in den unterschiedlichsten Rollen auf den Bühnen dieser Welt stehen möchte, wusste sie schon als Kind. So wundert es nicht, dass Madlen Kaniuth nach erfolgreichem Abitur 1993 während eines einjährigen USA-Aufenthaltes Tanz- und Gesangsunterricht nahm und sich ihrem Traum Stück für Stück näherte. Die Pferdenärrin wollte das Handwerk des Schauspiels von der Pike auf erlernen und absolvierte so konsequenterweise in den folgenden Jahren 1995 bis 1998 in Berlin eine professionelle Schauspiel- sowie Gesangs- und Tanzausbildung.

Erste Engagements, in denen sie ihre schauspielerischen und gesanglichen Qualitäten unter Beweis stellen konnte, ließen nicht lange auf sich warten: „West Side Story“ (Oper Bonn), „Anything goes“ und „On the town“ (Staatstheater Oldenburg), „Cats“ (Capitoltheater Düsseldorf) sowie diverse Hauptrollen in Musicals und Musical-Galas, die in Deutschland und Europa auf Tournee gingen, sind nur einige. Bis heute ist Kaniuth dem Gesang treu geblieben und ist als Frontfrau der Coverbands „80Special“ und „Nightliners“ unterwegs. Sie spielt auch leidenschaftlich gerne Theater. Ob klassisch, Boulevardtheater oder -wie zuletzt- in vier Stücken am Volkstheater Millowitsch in Köln, Madlen fühlt sich auf der Bühne zu Hause und liebt es, live vor Publikum zu spielen. Ebenso begeistert ist sie aber von der Arbeit vor der Kamera, denn bekannt wurde die 44-Jährige vor allem durch ihre durchgängige Rolle der quirligen Sekretärin „Brigitte Schnell“ in der RTL-Soap „Alles was zählt“. Des Weiteren wirkte sie auch in einer Vielzahl anderer TV-Produktionen mit, wie „Pastewka“, „Die Anrheiner“, „Die Sitte“, „Unter uns“, „Die Camper“ , „Notruf Hafenkante“, Hotel 13“ , „Tatort“ oder “Wilsberg” . Sie spielt auch immer wieder Hauptrollen in Werbespots oder Kurzfilmen, von denen einige preisgekrönt wurden. Ihr internationales Kinodebüt feierte sie mit einer Nebenrolle in dem italienischen Film „Le Anime Veloci“. Es folgte der Kinofilm „Happy End“, der besonders auf vielen internationalen Festivals sehr gute Kritiken und Preise bekam.

Seit 2019 lebt Madlen -übrigens ein echter Fußball- und Sportfan- in Detroit.

Auch sportlich ist Madlen sehr vielseitig unterwegs. Seit frühester Kindheit reitet sie leidenschaftlich gerne. Neben den ganzen “alltäglichen” sportlichen Aktivitäten wie Fitness, joggen, schwimmen, wandern, usw., hat Madlen vor einigen Jahren ihren Windsurf-Schein gemacht, sowie auch kürzlich die DGV Golf Platzreife erworben.

Karitative Arbeit ist für Madlen eine Herzensangelegenheit. Sie ist sehr stolz, Botschafterin von Kinderlachen e.V. und der DKMS zu sein .

Für dsai e.V. Patientenorganisation für angeborene Immundefekte hat Madlen ihre erste Synchronisationsarbeit gemacht. In “Immun im Cartoon” leiht sie dem kranken Mädchen ihre Stimme.

2015 hat Madlen ihr erstes Buch herausgebracht, das im mvg Verlag erschienen ist. Es heißt “Dicke Beine trotz Diät” und handelt von der Erkrankung LIPÖDEM. Madlen setzt sich dafür ein, daß die Erkrankung mehr Aufmerksamkeit bekommt und Aufklärung erfährt.

Film/TV

2019
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2019
The way I see Maria

Kurzspielfilm, R: Jeremy Berkowitz
2019
Corrupt

Kurzspielfilm, R: Tommie Green
2019
240 sq ft.

Kurzspielfilm, R: Victoria Richards
2019
Awaken (Wettbewerbsbeitrag 48hour Detroit)

Kurzspielfilm, R: Sarah Root
2018
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2017
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2016
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2015
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2014
Wilsberg - Russisches Roulette

NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Martin Enlen
2014
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2013
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2013
Tatort - Ohnmacht

NR, TV-Film (Reihe), ARD, WDR, R: Thomas Jauch
2013
Happy End?!

NR, Spielfilm, R: Petra Clever
2012
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2012
Hotel 13

TR, TV-Serie, NICKELODEON
2012
Notruf Hafenkante

EHR, TV-Serie, ZDF, R: Thomas Jauch
2011
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2011
Liebesdunst

HR, Kurzspielfilm, R: Adam Worozanski
2011
Notruf Hafenkante

EHR, TV-Serie, ZDF
2010
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2010
Media Markt - Bier

Werbefilm, R: Sebastian Schipper
2010
TIMEX - Since Ever

HR, Spec-Werbefilm, R: Kay Kienzler
2009
RTLnow / VOXnow - Fernseher, Küche, Schlüssel

HR, Werbefilm, RTL, VOX, R: Sascha Gröhl
2009
Monster (Webserie)

TR, Kurzspielfilm, R: Petra Clever
2009
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2008
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2008
Sparkasse - Trumpf

HR, Werbefilm, R: Sven Hain
2007
Pastewka

NR, TV-Serie, SAT.1, R: Joseph Orr
2007
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2006
Alles was zählt

DNR, TV-Serie, RTL
2005
Die Sitte

NR, TV-Serie, RTL, R: Daniel Helfer
2005
RTL - Traumpartner TV

HR, Werbefilm, R: Hans Georg Andres
2005
Dean's Life

NR, Kurzspielfilm, R: Grigorij Richters
2004
Alltours - Strand - Ohne meinen Alltours sage ich nichts

HR, Werbefilm, R: Philipp Schubert
2004
Jesus built my Hotrod

HR, Kurzspielfilm, R: Thorsten Felden
2004
Titanikchen

HR, Kurzspielfilm, R: Anna Silvia Bins
2004
Die Anrheiner

NR, TV-Serie, WDR, R: Thomas Klees
2004
Einsatz für Ellrich

HR, Dokuserie, RTL, R: Peter Spielmann
2004
Tillmanns

HR, TV-Serie, R: Enno Reins
2004
Ohne Worte

NR, TV-Serie, RTL, R: Joseph Orr
2003
Blick aufs Meer? Wenn das so einfach wär

HR, Kurzspielfilm, R: Sebastian Wehkamp
2003
Chili Sin Carne

NR, Kurzspielfilm, R: Zubin Sethna
2003
Anwälte der Toten

HR, Dokuserie, RTL, R: Georg Schiemann
2002
Unter Uns

NR, TV-Serie, RTL, R: Daniel Anderson
2002
Schnelle Seelen

NR, Kinospielfilm, R: Pasquale Marrazzo
2002
Nescafé Classic - Harald Schmidt

NR, Werbefilm, R: Stephen Manuel
2002
Die Camper

NR, TV-Serie, RTL, R: Michael Faust
2002
Stamp

NR, Kurzspielfilm, arte, R: Peter Kreutz
2001
Streit um Drei

HR, TV-Show, ZDF, R: Marina Gabriel
2001
Streit um Drei

HR, TV-Show, ZDF, R: Michael Kiesselbach

Theater

2019 - 2020
Starlight Theater, Waterford, Michigan, USA
A Chorus Line
Cassie, R: Robert Martin
2019
Detroit Opera House, Michigan, USA
Don Giovanni
Strumpet of Don Giovanni, R: John Pascoe
2017
Volkstheater Millowitsch
Wer weiß wofür et joot es
Jenny, R: Barbara Schöller
2016 - 2017
Volkstheater Millowitsch
Et hätt noch immer jot jejange
Doro, R: Peter Millowitsch
2014
Millowitsch Theater Köln
Dat nennt man Camping
Rosi Schindler, R: Claus Janzen
2012
Millowitsch Theater Köln
Tanzmariechen XXL
Annemie, R: Claus Janzen
2009
Oldenburgisches Staatstheater
On the town
Ensemble, R: Musik. Leiter: J. Weaver
2008
Europa Tour
Best of Andrew L. Webber
Solistin, R: S. Selensky
2007
Gala, Tour
ABBA meets QUEEN
Solistin, R: Selensky
2007
Gala, Tournee
Power of Music
Solistin, R: S. Selensky
2007
Tour, European Performance Company
Die Schöne und das Biest
Bella, R: S. Selensky
2006
Staatstheater Oldenburg
Anything Goes
Ensemble, R: C.v.Götz, ML: J.Weaver
2006
Tournee
Dirty Dances and more
Solistin, R: S.Selensky
2005
Capitol Düsseldorf
Cats
Sängerin (Booth), R: MD: Heiko Lippmann
2003
Musical - CD Produktion
Robin Hood
Marian (HR), R: Produzent: M. Doepke
2003
Phoenix on Tour
Alptraum
Jenny Gilman (HR), R: Horst Wickinghoff
2002
Theater 509 Bürgerhaus Stollwerck Köln
So ein Theater...
div. (Zweipersonenstück), R: I.Sraka, M. Kaniuth
2002
Theater am Wasserturm + Fluxushalle Meerbusch
Eating Raoul
Raoulette, Sexpertgirl, Polizistin, R: Christiane P. Renner
1999
MS Arkona/ Kreuzfahrtschiff
div. Musical- u. Operettenshows
div. Hauptrollen, R: P. Witzigmann/ E. Emmanuelle
1998
Oper Bonn
West Side Story
Velma, R: S.Schönbohm/ Chor. Melissa KIng
1998
TüK Berlin
Es begab sich aber zu einer Zeit
Feine Dame, R: J. Blume
1997
BKA/ Berlin
Show for Taps, Voices and Piano
Tänzerin/ Sängerin, R: J. Clayton, B. Bufalino, B. Lenox
1997
Landestheater Neustrelitz (Gastspiel)
Der eingebildete Kranke
Louison, R: Hr. Redecker
1997
Kulturhaus Waren
Der Diener zweier Herren
Rosaura, R: Hr. Redecker
1996
div. / Berlin
Die verzauberten Tänze
Stepptänzerin, R: Claudio Maniscalco

Sprecher

2018
Caiman Club
WDR
2017
Immun im Cartoon
dsai e.V.

Synchron

2017
Dsai e.V. - Immun im Cartoon
krankes Mädchen, R: Jürgen Frey