Foto

Schauspieler mit einem Profil (also Member bei Crew United und Schauspielervideos als Basic, Premium oder Premium video+ bzw. nur bei Schauspielervideos mit Eintrag in der Castingsuche) werden mit Foto präsentiert.

Schauspieler und Agenturen, die das gemeinsame Angebot von Crew United und Schauspielervideos nutzen, laden Fotos über das Profil bei Crew United hoch. Schauspieler, die ihr Profil nur bei Schauspielervideos haben, verwenden zum Hochladen der Fotos das Profil-Formular bei Schauspielervideos. Casting Directors können den Profilen ihrer selbst angelegten Karteikünstler und innerhalb der Castingprojekte jedem Besetzungsvorschlag Fotos hinzufügen.


Hinweis für Caster:
Bitte beachten Sie die Anleitung zum Hochladen von Fotos in der Profiauswahl!

Hinweise für SchauspielerInnen und Agenturen:

Fotovorlagen:
- mögliche Formate: .jpg und .png
- maximale Dateigröße: 10 MB
- Empfohlene Größe (Hochformat): 1350 Pixel x 1800 Pixel (Breite x Höhe), Mindestlänge einer Kante 1200 Pixel
- Empfohlene Größe (Querformat): 1800 Pixel x 1200 Pixel (Breite x Höhe), Mindestlänge einer Kante 1200 Pixel

WICHTIG: Das 1. Foto ("Profil-Foto") kann nur im Hochformat hochgeladen werden. Die weiteren Fotos können auch im Querformat sein.

Tipp: Als Motiv für das erste, das "Profil-Foto", eignet sich in der Regel das Haupt-Foto der Agentur- bzw. schauspielereigenen Website am besten. Bitte achten Sie beim Profil-Foto darauf, dass das Gesicht möglichst bildfüllend und gut erkennbar ist (als sog. "Head Shot"). Bei den weiteren Motiven haben Sie mehr Freiheiten, ein Ganzkörper-Foto ist sicher eine sinnvolle Ergänzung. Vor allem, um den Besuchern durch den Wiedererkennungseffekt die Orientierung zu erleichtern, taucht bei Crew United und Schauspielervideos an den verschiedenen Stellen als erstes immer ein und das selbe Profil-Foto auf, wenn auch in unterschiedlichen Größen (FullProfile, ProfileCard, Merkliste, Castingprojekte, Ergebnislisten der Casting- bzw. Namensuche und Schaufenster auf der Startseite).

Hinweis: Ihre Fotovorlagen werden durch uns automatisch in die zur Darstellung benötigten Größen umgerechnet. Dabei wird ggf. ein standardisierter, zentrierter Ausschnitt gewählt, um unabhängig von der Vorlage auf das benötigte Seitenverhältnis von 4:3 (Höhe:Breite) zu kommen.

 

 

Stand: 15.12.2018