Suchbare Daten

Welche Castingdaten in der Castingsuche zu Auswahl stehen und wie sie definiert sind, das erklären wir Ihnen hier.

Bitte wählen Sie in der folgenden Liste das gewünschte Kriterium:

Offener Bereich

Profibereich zusätzlich

 

Offener Bereich:


Name

Unter dem Namen eines Schauspielers/einer Schauspielerin verstehen wir immer seinen/ihren Künstlernamen. Der bürgerliche Name eines Schauspielers/einer Schauspielerin wird auf der Website nicht veröffentlicht, außer, er/sie verwendet keinen Künstlernamen. 

Lesen Sie hier, wie sich in der Namensuche nach dem Namen suchen lässt.

 

Geschlecht
Das Geschlecht, dem der Schauspieler bzw. die Schauspielerin sich zugehörig fühlt: Männlein oder Weiblein.

Lesen Sie hier, wie man in der Castingsuche nach dem Geschlecht suchen kann.

 

Spielalter
Das Spielalter soll einen ungefähren Anhaltspunkt dafür liefern, Rollen welchen Alters der Schauspieler bzw. die Schauspielerin verkörpern kann.

Die glaubwürdige Spanne des Spielalters ist in jungen Jahren naturgemäß deutlich kleiner als beim gereiften Menschen. So berträgt die Spanne im Alter um die 20 Jahre eher zwei bis fünf Jahre, im Alter über 60 auch mehr als zehn Jahre. Selbstverständlich kann man durch die Maske einen jungen Menschen sehr alt aussehen lassen und einen älteren Menschen deutlich jünger, deshalb kann man die Angabe des Spielalters ruhig großzügig auslegen.

Damit das Spielalter immer aktuell ist, sollte von den Schauspieler(-innen) darauf geachtet werden, es wenigstens einmal im Jahr (vielleicht zum Geburtstag?) zu überprüfen und ggf. anzupassen.

Lesen Sie hier, wie man in der Castingsuche nach dem Spielalter suchen kann.

 

Beruf
Der Beruf, den der Schauspieler/die Schauspielerin in seinem/ihrem Profil angeben möchte und den wir nach Prüfung zugelassen haben.

Diese Mindestanforderungen stellen wir an die Berufe (in alphabetischer Reihenfolge):

Action/Martial Arts-Darsteller(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit mindestens einer professionell beherrschten Kampfsportart und gewissen darstellerische Referenzen (keine reinen Stuntleute).

Comedian
Komiker(-innen) mit Referenzen auf der Bühne oder vor der Kamera, auch Stand-Up-Comedy.

Darsteller(-in)
Quereinsteiger(-innen) jeden Alters ohne von uns anerkannte Ausbildung und mit zumeist noch wenigen Referenzen im Bereich Schauspiel, die wir - ganz subjetktiv - für talentiert und erfahren genug halten, um auch tragende Rollen zu verkörpern.

Jugenddarsteller(-in)
Jugendliche Darsteller(-innen) zwischen 14 und 18 Jahren mit einschlägigen Referenzen und möglichst einer Agenturvertretung. Wenn sie eher jünger wirken, können Darsteller über 13 Jahren auch noch Kinderdarsteller sein.

Kabarettist(-in)
Kabarettist(-innen) mit Referenzen auf der Bühne oder vor der Kamera.

Kinderdarsteller(-in)
Darsteller(-innen) im Alter bis einschließlich 13 Jahren mit einschlägigen Referenzen und möglichst einer Agenturvertretung. Wenn sie älter als 13 Jahre wirken, können Darsteller unter 14 Jahren auch Jugenddarsteller sein.

Moderator(-in)
Moderatoren/Moderatorinnen für Radio, Fernsehen, TV- oder Bühnenshows und Live-Events mit einschlägigen Referenzen.

Musicaldarsteller(-in)
Musicaldarsteller(-innen) mit einer von uns anerkannten Ausbildung im Bereich Musical oder Schauspieler(-innen) mit einschlägigen Referenzen.

Nachwuchsschauspieler(-in)
Darstellende Künstler(-innen) über 18 Jahre bis ca. Ende zwanzig, die sich entweder noch in der Schauspielausbildung befinden oder keine Schauspielausbildung haben, jedoch ausreichende Referenzen (z.B. aus ihrer Zeit als Jugenddarsteller(-innen)) im Bereich Schauspiel vorzuweisen haben.

Operettendarsteller(-in)
Schauspieler(-innen) oder Musicaldarsteller(-innen) mit einschlägigen Referenzen.

Opernsänger(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit einer von uns anerkannten Ausbildung im Bereich Operngesang/Musiktheater.

Puppenspieler(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit einer von uns anerkannten Ausbildung oder einschlägigen Referenzen im Bereich Puppenspiel.

Sänger(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit professionellen Gesangskenntnissen in wenigstens einer Gesangsstilrichtung und/oder überzeugenden Referenzen. Der Beruf "Sänger(-in)" kann nur zusätzlich zu einem darstellenden Beruf angegeben werden. 

Schauspieler(-in)
Volljährige darstellende Künstler mit einer von uns anerkannten Schauspielausbildung oder einschlägigen Referenzen im Bereich Schauspiel (Film/TV und/oder Bühne).

Schauspielschüler(-in)
Darstellende Künstler(-innen), die sich in einer von uns anerkannten Schauspielausbildung befinden.

Sprecher(-in)
Künstler(-innen) mit einschlägigen Referenzen als Sprecher(-in).

Synchronschauspielerin(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit einschlägigen Referenzen im Synchronbereich.

Tänzer(-in)
Darstellende Künstler(-innen) mit mindestens einem professionell beherrschten Tanzstil. Der Beruf "Tänzer(-in)" kann nur zusätzlich zu einem darstellenden Beruf angegeben werden.

 

Agentur

Die Agentur des Schauspielers/der Schauspielerin.

Schauspieler(-innen) können mehrere Agenturen als Kontakt angeben. Namen der Schauspieler(-innen), die ausschließlich sich selbst vertreten, tauchen in der Auswahlliste der suchbaren Agenturen nicht auf, wohl aber als Kontaktmöglichkeit an den entsprechenden Stellen.

Als Agentur verstehen wir Firmen oder Einzelpersonen, die die Vermittlung von Schauspielern(Schauspielerinnen professionell betreiben und in der Regel mindestens 20 Schauspieler(-innen) vertreten. Die Entscheidung, eine Agentur in die Auswahlliste der Castingsuche zu übernehmen, liegt allein bei Schauspielervideos.

Lesen Sie hier, wie in der Castingsuche nach der Agentur gesucht werden kann.

Hinweis für Caster: In die Auswahlliste ist in der Regel der griffigste Teil des Namens einer Agentur übernommen worden. Die Bezeichnung "Agentur" u.ä. wurde allermeistens weggelassen. Im Zweifelsfall suchen Sie innerhalb der Liste bitte auch nach einem anderen Teil des Agenturnamens (z.B. "agenten" > "die agenten").

Hinweis für Agenturen: Wenn Sie sich in der Auswahl-Liste für die Agenturensuche vermissen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Entweder über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns an: +49.30 - 99 19 49 70.

 

Sprache
Bei den Sprachkenntnissen unterscheiden wir nach dem Kenntnisstand in vier Stufen:

1. muttersprachlich (Muttersprache oder vergleichbar)
2. fließend
3. gut
4. Grundkenntnisse

Wir vergeben hier keine Schulnoten. Dieses Unterteilung soll eine für die Praxis taugliche, ungefähre Einschätzung erlauben, inwieweit der Schauspieler/die Schauspielerin die Rolle eines Einheimischen, Zugereisten oder Fremden glaubhaft verkörpern kann. Und sie soll einem zumindest eine Idee davon geben, wie schnell ein Text in einer fremden Sprache erlernt werden und wie die Kommunikation am Set bzw. am Theater laufen könnte.

Hinweis: Neben den gesprochenen, akustisch wahrnehmbaren Sprachen führen wir auch die Gebärdesprachen, die sich auf die jeweilige Landessprache beziehen.

Tipp: Bei der Angabe der beherrschten Sprachen, insbesondere bei der Muttersprachlichkeit, sollte man als Schauspieler(-in) lieber etwas zurückhaltend sein, um keine falschen Erwartungen zu schüren.

Lesen Sie hier, wie nach der Sprache gesucht wird.

Dialekt
Die Dialekte führen alle Dialekte, Mundarten und ähnlichen Sprachvarietäten auf, die auf eine bestimmte geografische Herkunft schließen lassen.

Zwischen Standardsprache, Dialekt, Mundart usw. sauber zu unterscheiden ist selbst für Linguistiker in vielen Fällen äußerst schwierig. Oft wird es kontrovers diskutiert. Wir versuchen einen pragmatischen Weg zu gehen, der den eigentlichen Zweck von Schauspielervideos am besten unterstützt: Für die Rolle, bei der eine bestimmte lokale Einfärbung der gesprochenen Sprache wichtig ist, den geeigneten Schauspieler/die geeignete Schauspielerin zu finden.

Da Jiddisch sowohl als eigenständische Sprache als auch als deutscher Dialekt verstanden wird, lässt sich Jiddisch sowohl als Sprache als auch als Dialekt angeben und suchen. Da beim Schweizerdeutsch die geschriebene Sprache mit dem Deutschen übereinstimmt, führen wir Schweizerdeutsch nur als Dialekt.

Bei der Angabe der Dialekte, insbesonderes des Heimatdialektes, sollte man als Schauspieler etwas vorsichtig sein, um keine falschen Erwartungen zu wecken.

 

Lesen Sie hier, wie in der Castingsuche nach dem Dialekt gesucht werden kann.

 

Wohnmöglichkeit
Unter der Rubrik "Wohnmöglichkeit" sind Orte zu verstehen, an denen der Schauspieler/die Schauspielerin in der Regel kurzfristig engagiert werden kann oder bereit ist, ohne Erstattung der Übernachtungskosten zu arbeiten.

Die wählbaren Wohnmöglichkeiten sind in einer Auswahlliste vorgegeben und beziehen sich in der Regel auf größere Städte und deren jeweiliges Einzugsgebiet.  

Hier sollte der Künstler/die Künstlerin sich genau überlegen, ob er eine unverhältnismäßig große oder gar vollständige Auswahl der Einsatzorte angibt, um eher in einem Suchergebnis aufzutauchen. Dies könnte bei einer konkreten Anfrage durch eine Produktionsfirma, der es sehr genau auf den passenden Einsatzort ankommt, zu Unmut führen.

Sollten Sie eine Stadt in der Liste vermissen, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir werden Ihren Vorschlag prüfen und die Liste ggf. ergänzen. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns an: +49.30 - 99 19 49 70.

Lesen Sie hier, wie in der Castingsuche nach dem Einsatzort gesucht werden kann.

 


Wohnort

Der Wohnort gibt den Hauptwohnsitz des Schauspielers an.

Sowohl bei der Eingabe durch die Schauspieler als auch für die Suche werden weltweit ausgewählte Städte in einer Liste angeboten. Es kann also nicht jede kleinere Stadt und jeder Ort angegeben werden, ggf. ist die nächstgelegene größere Stadt aus der Liste zu wählen. Dies dient der Übersichtlichkeit, außerdem lassen sich so Wohnorte sinnvoll finden.

Sollten Sie eine Stadt in der Liste vermissen, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir werden Ihren Vorschlag prüfen und die Liste ggf. ergänzen. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns an: +49.30 - 99 19 49 70.

 

Profibereich zusätzlich:

"neues Gesicht"
Ein "neues Gesicht" haben Künstler(-innen), wenn ihr Profil neu bei Crew United und Schauspielervideos ist. Neu ist ein Profil ein Jahr lang nach der erstmaligen Erstellung.

Absolvent
Als "Absolvent" benennen wir alle Schauspielschüler(-innen) des aktuellen Jahrgangs, die ihre Ausbildung an einer anerkannten Schauspielschule (zur Liste) erfolgreich abgeschlossen haben. "Absolvent" sind also nicht alle Schauspieler(-innen), die eine Schauspielausbildung vorzuweisen haben, sondern immer nur diejenigen, die an der jeweiligen Schauspielschule oder Ausbildungsstätte im aktuellen Jahr ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

Mit dem Suchkriterium "Absolvent" können sich Caster also mit einem Klick sämtliche bei uns gelisteten Absolventen aller anerkannten Schauspielschulen des aktuellen Jahrganges anzeigen lassen bzw. nur unter diesen in Verbindung mit weiteren Kriterien suchen.

Das Attribut "Absolvent" wird durch Schauspielervideos redaktionell vergeben.

 

Jahrgang
Der Jahrgang des Schauspielers/der Schauspielerin, wie von ihm/ihr in seinem/ihrem Profi angebeben.

1 .Wohnsitz
Der 1. Wohnsitz gibt an, in welchem Bundesland bzw. Kanton der Wohnort des Schauspielers/der Schauspielerin liegt und (in den meisten Fällen) wo der Schauspieler/die Schauspielerin steuerrechtlich gemeldet ist.
 


Nationalität
Die Nationalität gibt an, welche Staatsangehörigkeit (auch mehrere) der Schauspieler/die Schauspielerin besitzt.

 

Gesang
Bei Gesang wird angegben, in welchen Gesangsrichtungen bzw. -stilen der Schauspieler/die Schauspielerin sich zu Hause fühlt. Und das in drei Stufen:

- Grundkenntnisse
- gut bis sehr gut
- konzertreif

Um die Liste übersichtlich zu halten und eine sinnvolle Suche zu gewährleisten, konzentrieren sich die Auswahlmöglichkeiten auf die eher übergeordneten Richtungen und Stile des Gesangs.

Sollten Sie eine Gesangsrichtung oder einen Gesangsstil in der Liste vermissen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden Ihren Vorschlag prüfen und die Liste ggf. erweitern.
 


Stimmlage
Die natürliche Stimmlage des Schauspielers/der Schauspielerin für den Gesang.

Hier haben wir uns auf die Hauptstimmlagen konzentriert, auf vielfachen Wunsch allerdings auch den Countertenor mit aufgenommen, obwohl dieser eher eine gesangstechnisch erreichte Tonhöhe beschreibt.

 


Instrument
Das Instrument oder die Instrumente, die der Schauspieler/die Schauspielerin beherrscht. Und das in drei Abstufungen:

- Grundkenntnisse
- gut / geübt
- konzertreif

 

Sport

Der Sport oder die Sportarten, in denen der Schauspieler/die Schauspielerin nicht so leicht ins Schwitzen kommt. Und das in drei Abstufungen:

- Grundkenntnisse
- gut / geübt
- professionell



Tanz

Der Tanzstil oder die Tanzstile, bei denen der Schauspieler/die Schauspielerin nicht so leicht den Boden unter den Füßen verliert. Und das in drei Abstufungen:

- Grundkenntnisse
- gut / geübt
- professionell

Um die Liste übersichtlich und deren Verwendung praxisnah zu gestalten, haben wir auf die Aufzählung einzelner Tänze verzichtet, wenn sie sich unter feststehenden Sammelbegriffen vereinen lassen und einen ähnlichen Schwierigkeitsgrad aufweisen:

Lateinamerikanisch
- Cha-Cha-Cha
- Jive
- Mambo
- Paso Doble
- Rumba
- Samba

Standard
- Foxtrott
- Langsamer Walzer
- Quickstep
- Slowfox
- Tango
- Wiener Walzer

 


Lizenz
Unter "Lizenz" werden alle amtlichen oder von anerkannten Institutionen ausgestellten Führerscheine und sonstigen Berechtigungsnachweise aufgeführt.



Ethnisches Äußeres
Das "Ethnische Äußere" soll beschreiben, aus welchem Teil der Erde der Schauspieler/die Schauspielerin glaubhaft stammen könnte. Oder auch, welche familiären/kulturellen Wurzeln er bzw. sie haben könnte.



Augenfarbe
Die Augenfarbe des Schauspielers/der Schauspielerin.

Eine relativ differenzierte Auswahl, bei Mischfarben bitte immer auch an die umgekehrte Reihenfolge der Farben denken (z.B.: gesucht wird grau-blau, in der Liste zu finden unter blau-grau).

 


Haarfarbe
Die (meist natürliche) Haarfarbe des Schauspielers/der Schauspielerin.

Da es an anderer Stelle üblich ist, unter der Rubrik "Haarfarbe" auch nach den verschiedenen Formen des Haarverlustes zu suchen, wiederholen wir diese hier entgegenkommenderweise aus der bei uns extra geführten Rubrik "Haarlänge".

 


Haarlänge
Die Haarlänge des Schauspielers/der Schauspielerin.

Welche Haarlänge wem z.B. als "sehr kurz" oder "lang" vorkommt, unterliegt einer gewissen Streuung. Jedenfalls finden sich hier die verschiedenen Formen von Glatzen, die in vielen Fällen doch eine Restfarbe (siehe Haarfarbe) aufweisen.

Statur
Die Statur beschreibt möglichst ehrlich die Körperform des Schauspielers/der Schauspielerin.



Größe
Die Körpergröße des Schauspielers/der Schauspielerin, gemessen in Zentimetern.



Gewicht
Das Körpergewicht des Schauspielers/der Schauspielern, gemessen in Kilogramm.

Zusätzlich zu den oben genannten Kriterien kann im geschützten, für angemeldete Nutzer zugänglichen Profibereich nach eigenen, zu den einzelnen SchauspielerInnen gemachten Notizen gesucht und nach den vergebenen Bewertungen sortiert werden.
 

 

 

Stand: 03.12.2018