Upload-Manager

Der von uns entwickelte, auf Java basierende Upload-Manager wird nur dann benötigt, wenn Ihr Gerät HTML5 nicht unterstützt.

Der Upload-Manager ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Video- und Audiosequenzen selbst hochzuladen. Es startet, wenn Sie im MediaManager auf "Mediadaten hochladen" klicken. Das Herunterladen und Starten des UploadManagers kann einen kurzen Moment in Anspruch nehmen, bitte haben Sie etwas Geduld.

Sollte auf Ihrem Rechner das benötigte kostenlose Hilfsprogramm „Java“ fehlen, achten Sie bitte auf den entsprechenden Hinweis und installieren Sie es, bevor Sie fortfahren.
Java jetzt downloaden

Schritt 1:
Sie werden aufgefordert, das Programm "schauspielervideos.jnlp" herunterzuladen. Bitte bestätigen Sie mit „Datei öffnen (mit Java Script)“. Das Programm wird damit von unserem Server auf Ihren Computer übertragen.

Hinweis: Sollte der Warnhinweis "Das Programm konnte nicht geöffnet werden!" erscheinen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
            für PC: Windows-Start-Button > Systemsteuerung > Java > Allgemein > Block: Temporäre Internetdateien > Einstellungen: Häkchen entfernen bei "Temporäre Internetdateien auf Rechner behalten"
            für Mac ab 10.7: Systemsteuerung > Java > Allgemein > "Temporäre Internetdateien - Einstellungen" > Häkchen bei "Temporäre Internetdateien auf Rechner behalten" entfernen.
            Für Mac vor 10.7: Finder > Programme > Dienstprogramme > Java Einstellungen > Netzwerk > Häkchen entfernen bei "Temporäre Dateien für schnellen Zugriff behalten".

Schritt 2:
Das heruntergeladene Programm „Upload Manager“ fordert den Zugriff auf Ihren Computer an. Bitte bestätigen Sie mit Klick auf „Erlauben“. Es erscheint eine Eingabeseite mit einer Liste aller neu angelegten Sequenzen.
Hinweis für Mac, Mountain Lion: Sollte die Option "Erlauben" nicht wählbar sein, folgen Sie bitte dem Pfad Systemeinstellungen > Sicherheit > "Programme aus folgender Quelle erlauben" und stellen Sie "ohne Einschränkungen" ein.

Schritt 3:
Wählen Sie zu jeder Sequenz die gewünschte Datei aus. Klicken Sie dazu auf "Datei auswählen". Es öffnet sich in einem Fenster das Inhaltsverzeichnis Ihres Rechners, in dem Sie die zur Sequenz gehörende Datei auswählen können. Möchten Sie eine getroffene Auswahl korrigieren, klicken Sie bei der entsprechenden Sequenz auf "ändern" und wählen die gewünschte Datei aus.

Schritt 4:
Klicken Sie auf "Hochladen". Es werden alle ausgewählten Dateien hochgeladen. Dies kann gerade bei Videodateien sehr lange dauern: Im Fenster des Upload-Managers unten sehen Sie die Zeitangabe, wann der Upload voraussichtlich abgeschlossen sein wird.
WICHTIG: Bitte lassen Sie den Upload-Manager, während die Dateien hochgeladen werden, geöffnet und achten Sie darauf, dass die Internetverbindung nicht unterbrochen wird. Sollte das Hochladen dennoch unterbrochen werden, sind die bis dahin übertragenen Daten gesichert, der Upload wird beim nächsten Start des Upload-Managers automatisch fortgesetzt.
Mögliches Problem: Beim Versuch, Dateien von einem externen Datenträger (z.B. USB-Stick, digitale Kamera) hochzuladen, erscheint eine Fehlermeldung. Ziehen Sie in diesem Fall die Dateien erst auf die interne Festplatte Ihres Rechners.

Tipp: Sie können mit Ihrem Rechner und auch dem MediaManager parallel zum Upload mit Java weiter arbeiten.

 

Stand: 06.01.2014