Andrea Quirbach

Schauspielerin, Sprecherin

Andrea Quirbach

Schauspielerin, Sprecherin

close Andrea Quirbach
Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Rheinland-Pfalz
Wohnort Mainz
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe blond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 168 cm
Gewicht 57 kg
Konfektion 36
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - gut
Italienisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Rheinisch (Heimatdialekt)
DE - Bairisch
Gesang
Chanson - Grundkenntnisse
Stimmlage
Mezzosopran
Lizenz B (Kraftwagen)
close Andrea Quirbach

Ausbildung

1979 - 1983 Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater

Film/TV

2020
The Language of Flowers
HR, Kurzspielfilm, R: Lukas Materzok
2019
Der Staatsanwalt
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Ayse Polat
2019
Wohnwagenpisser
Kurzspielfilm, R: Niklas Heuer-Jungemann
2018
I Wonder
NR, Kurzspielfilm, R: Olivia Nigl
2018
Amnesty International - Die Pressekonferenz (Social Spot)
Spec-Werbefilm, R: Fabiana Fragale
2016
Marion
HR, Kurzspielfilm, R: Alexander Conrads
2012
Jagd
NR, Kurzspielfilm, R: Christoph Otto
2012
ZDFzeit - Mein Kampf mit Hitler. Machtergreifung 1933
NR, Doku (Reihe), ZDF, R: Gordian Maugg
2011
Spieglein, Spieglein
Kurzspielfilm, R: Felix Zimmermann
2006
Die Entführung
NR, TV-Film, SWR, R: Johannes Grieser
2003
Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie
NR, TV-Serie, SWR
2002
Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie
NR, TV-Serie, SWR
2001
Weil ich gut bin!
TR, TV-Film, R: Miguel Alexandre
1998
Duell der Richter
TR, TV-Film, R: Jobst Christian Oetzmann
1995
Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg
ENR, TV-Serie, SAT.1, R: Celino Bleiweiß
1994
Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg
ENR, TV-Serie, SAT.1, R: Celino Bleiweiß
1990
Alle meine Babies
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Wolfgang Glück

Theater

2020
Staatstheater Mainz
Wer Werden ( Stückentwicklung ), Ensemble, R: Hannah Biedermann
2019
Staatstheater Mainz
Hexenjagd ( Arthur Miller ), Rebecca Nurse, R: Alexander Nerlich
2019
Staatstheater Mainz
Der Bärbeiß ( nach Annette Pehnt), Pinguin, R: Jule Kracht
2019
Staatstheater Mainz
Komödie mit Banküberfall (Lewis/Sayer/Shields), Ruth Monoghan, R: Niklas Ritter
2018
Staatstheater Mainz
Pünktchen und Anton (Kästner), Frau Gast/ Fräulein Andacht, R: Niklaus Helbling
2018
Staatstheater Mainz
Maria Stuart (Schiller), Hanna Kennedy, R: Dariusch Yazdkhasti
2018
Staatstheater Mainz
Tartuffe (Moliere), Dorine, R: Christoph Frick
2017 - 2019
Staatstheater Mainz
Gas (Tom Lanoye), Frau (Monolog), R: Daniel Foerster
2017
Staatstheater Mainz
Unter Verschluss (Pere Riera), Silvia Utgés, R: Leonardo Raab
2017
Staatstheater Mainz / Luxembourg
7 Minuten / Betriebsrat (Stefano Massini), Blanche, R: Carole Lorang
2017
Staatstheater Mainz
Hochzeit UA ( Augustijnen & Torres Guerrera), Frau, R: Koen Augustijnen & Rosalba Torres Guerrera
2017
Staatstheater Mainz
Stirb bevor du stirbst (Ibrahim Amir), Gertrud, R: K.D.Schmidt
2016
Staatstheater Mainz/Theatre Analogue London
Sleepless (Hannah Barker /Liam Jarvis), Francesca, R: Hannah Barker
2016
Staatstheater Mainz
Die Unverheiratete (Ewald Palmetshofer), Die Mittlere, R: Jana Vetten
2015
Staatstheater Mainz
Verbrennungen (Wajdi Mouawad), Nawal, R: Klaus Schumacher
2014
Staatstheater Mainz
Arsen und Spitzenhäubchen (Kesselring), Martha Brewster, R: Ronny Jakubaschk
2014
Staatstheater Mainz
Kalldewey Farce (Botho Strauß), Katrin, R: Marcus Mislin
2013
Staatstheater Mainz
Gift, Sie, R: Nadja Blank
2013
Staatstheater Mainz
Bash (Neil La Bute), Die Frau/Medea Redux, R: Alia Luque
2012
Staatstheater Mainz
Die Unerhörten (Bruce Norris), Nancy, R: Matthias Fontheim
2011
Staatstheater Mainz
Tot im Orient-Express (Bodó), Mrs.Hamilton, R: Viktor Bodó
2010
Staatstheater Mainz
Fräulein Julie ( nach Strindberg), Julie (alt), R: Robert Borgmann
2010
Staatstheater Mainz
Die Perser (Aischylos), Atossa, R: Philip Tiedemann
2009
Staatstheater Mainz
Andorra (Frisch), Senora, R: Matthias Fontheim
2009
Staatstheater Mainz
Ödipus (Sophokles), Iokaste, R: Philip Tiedemann
2008
Staatstheater Mainz
Eines langen Tages Reise in die Nacht (O'Neil), Mary Tyrone, R: Schirin Khodadadian
2008
Staatstheater Mainz
Bekannte Gesichter,Gemischte Gefühle( Strauss), Doris, R: Jürgen Bosse
2008
Staatstheater Mainz
Peer Gynt (Ibsen), Áse, R: Philip Tiedemann
2007
Staatstheater Mainz
Requiem (nach d Film v Lange u Schmidt), Mutter, R: Epstein/Mislin
2006
Staatstheater Mainz
Ein Sommernachtstraum (Shakespeare), Hippolyta/Titania, R: Schirin Khodadadian
2006
Staatstheater Mainz
Seid nett zu Mr.Sloane (Orton), Kathrin, R: Robert Schmidt
2006
Staatstheater Mainz
Lantana (Bovell), Sonja/Valerie, R: Peter Feuerbaum
2006
Staatstheater Mainz
Othon (Corneille), Flavia, R: Frank-Patrick Steckel
2005
Staatstheater Mainz
Nathan der Weise (Lessing), Daja, R: Irmgard Lange
2005
Staatstheater Mainz
Floh im Ohr (Feydeau), Raymonde Chandebise, R: Janusz Kica
2005
Staatstheater Mainz
Der Menschenfeind (Moliere), Arsinoé, R: Christian Tschirner
2004
Staatstheater Mainz
Die Ziege oder wer ist Sylvia?(Albee), Stevie, R: Frank Hänig
2004
Staatstheater Mainz
Der Kirschgarten (Tschechow), Lujubov Ranevskaja, R: Janusz Kica
2003
Staatstheater Mainz
Der Zauberberg (Mann/Beil), Madame Chauchat, R: Janusz Kica
2003
Staatstheater Mainz
Das Käthchen von Heilbronn (Kleist), Kunigunde, R: Irmgard Lange
2002
Staatstheater Mainz
Die vierte Schwester (Glowacki), Wera, R: Janusz Kica
2002
Staatstheater Mainz
Die Braut von Messina (Schiller), Donna Isabella, R: Johannes Schütz
2001
Staatstheater Mainz
Das harte Brot (Claudel), Sichel, R: Valentin Jeker
2001
Staatstheater Mainz
Drei Mal Leben (Yasmina Reza), Sonja, R: Peter Hailer
2001
Staatstheater Mainz
Krumme Hunde (Baucks), Renate, R: Stefan Otteni
2001
Staatstheater Mainz
Hedda Gabler (Ibsen), Hedda Gabler, R: Ulrich Greb
2000
Staatstheater Mainz
Die Tocher der Luft (Enzensberger nach Calderon), Semiramis/Ninyas, R: Janusz Kica
2000
Staatstheater Mainz
Gnadenlos (Melanie Gieschen), Gerlinde, R: Katja Wolff
1999
Staatstheater Mainz
Glückliche Zeiten (Ayckbourn), Stephanie, R: Peter Hailer
1998
Staatstheater Mainz
Ein Volksfeind (Ibsen), Katrin Stockmann, R: Reinhard Göber
1998
Staatstheater Mainz
Aus den Städten in die Wälder,aus den Wäldern in d, Heide/ Katharina, R: Hartmut Wickert
1998
Staatstheater Mainz
Mutter Courage (Brecht), Mutter Courage, R: Hermann Schein
1998
Staatstheater Mainz
John Gabriel Borkman (Ibsen), Fanny Wilton, R: Thomas Bischoff
1997
Staatstheater Mainz
Marquis von Keith ( Wedekind), Anna Gräfin Werdenfels, R: Markus Dietz
1997
Staatstheater Mainz
Nach dem Regen (Belbel), Blonde Sekretärin, R: Rüdiger Burbach
1997
Staatstheater Mainz
Armut Reichtum Mensch und Tier (Jahnn), Anna Frönning, R: Michael Helle
1996
Staatstheater Mainz
Fremdes Haus (Dea Loher), Nelli, R: Hermann Schein
1996
Stadttheater Konstanz
Black Rider (Wilson,Waits,Burroughs), Anne, R: Nada Kokotovic
1996
Stadttheater Konstanz
Nathan der Weise (Lessing), Sittah, R: Stefan Karthaus
1996
Stadttheater Konstanz
Iwanow (Tschechow), Sinaida Sawischna, R: Antje Lenkeit
1995
Stadttheater Konstanz
Macbeth ( Heiner Müller ), Lady Macbeth, R: Reinhard Göber
1995
Meininger Staatstheater
Käthchen von Heilbronn ( Kleist ), Kunigunde, R: Thomas Krupa
1994
Meininger Staatstheater
Othello ( Shakespeare ), Desdemona, R: Albert R. Pasch
1993
Meininger Staatstheater
Kleiner Mann, was nun? ( Fallada/Dorst ), Lämmchen, R: Manfred Wekwerth
1993
Meininger Staatstheater
Julius Cäsar ( Shakespeare ), Portia, R: Jürgen König
1992
Meininger Staatstheater
Beirut ( Bowne ), Blue, R: Jürgen König
1992
Meininger Staatstheater
Fernando Krapp... ( Dorst ), Julia, R: Uschi Otten
1992
Meininger Staatstheater
Schreib mich in den Sand ( Dullemen ), Judith, R: Angelica Domröse
1991
Meininger Staatstheater
Gefährliche Liebschaften ( Hampton ), Madame de Tourvel, R: Markus Weber
1991
Meininger Staatstheater
Wintermärchen ( Shakespeare ), Perdita, R: Albert R. Pasch
1990
Meininger Staatstheater
Eine Mitsommernachtssexkomödie ( Woody Allen ), Dulcy, R: Max K. Hoffmann
1990
Meininger Staatstheater
Jedermann ( Hofmannsthal ), Buhlschaft, R: Thomas Lange
1990
Meininger Staatstheater
Der Widerspenstigen Zähmung ( Shakespeare ), Bianca, R: Albert R. Pasch
1990
Meininger Staatstheater
Der zerbrochen Krug ( Kleist ), Eve, R: Albert R. Pasch
1990
Meininger Staatstheater
Unsere kleine Stadt ( Wilder ), Emily, R: Albert R .Pasch
1990
Meininger Staatstheater
Reigen ( Schnitzler ), Das süße Mädel, R: Albert R. Pasch
1989
Marburger Schauspiel
Der nackte Wahnsinn (Frayn), Vicky, R: Hartmut Alberts
1988
Marburger Schauspiel
Was Ihr wollt (Shakespeare), Maria, R: Fritz Matthiae
1987
Marburger Schauspiel
Kalldewey Farce (Strauß), M-, R: Fritz Matthiae
1983 - 1986
Stadttheater Aachen
Minna von Barnhelm (Lessing), Franziska, R: Dieter Löbach
1983 - 1986
Stadttheater Aachen
Schule der Frauen (Molière), Agnes, R: Rainer Delventhal
1983 - 1986
Stadttheater Aachen
Gespenster (Ibsen), Regine, R: Dieter Löbach
1983 - 1986
Stadttheater Aachen
Sommer (Bond), Ann, R: Dominik Neuner

Sprecher

2019
Lebendige Nachbarschaft
SWR 2 / Tandem
2019
Verwaiste Eltern
SWR 2 / Leben
2019
Die gestohlenen Kinder / Zwangsadoptionen DDR
SWR 2 / Leben
2019
Michal und Adam
SWR 2 / Leben
2018
Malath und die Vögel von Mosul
SWR 2 / Essay
2017
Siziliens tausend Mumien / Rettung ei Kulturerbes
SWR 2 / Wissen
2017
Leonardo da Vincis Naturphilosophie
SWR 2 / Wissen
2017
Henry David Thoreau
SWR 2 / Wissen
2017
Georg Christoph Lichtenberg
SWR 2 / Wissen
2016
Eine Zeit voller Zeichen und Sterne
SWR 2 / Tandem
2015
Angelus Silesius: Dichter und Mystiker des Barock
SWR 2 / Wissen
2015
Schulbildung für Flüchtlingskinder
SWR 2 / Wissen
2015
Die Eltern kamen zweimal im Jahr Mehr Infos: http
SWR 2 / Tandem
2015
The Ghost Club
SWR 2 / Feature am Sonntag
2015
Die Auferstehung der Gisela Elsner
SWR 2 / Literatur
2015
Nur noch ein Schattendasein / Witwen in Nepal
SWR 2 / Tandem
2014
Nicht nur ein Dach über dem Kopf - Leben in der Ki
SWR 2 / Tandem
2013
Zurück zur Landwirtschaft / Griechenlands Weg aus
SWR 2
2013
Weißt du noch Khadija...
SWR 2
2013
Sprechende Medizin - Wie Ärzte mit Patienten rede
SWR 2
2013
Literatur und moderne Medizin - Schriftsteller erz
SWR 2
2012
Die Farben meiner Haut/ Vom Alltag schwarzer Deuts
SWR 2
2012
Ich habe vieles ertragen../ Eduard Douwes Decker
SWR 2
2011
Aus dem Leben eines vergessenen Spätromantikers/ D
SWR 2
2011
2011
Tochter der Gelehrsamkeit/ Christine de Pizan Meh
SWR 2
2010
Die rote Baronesse/ Das extreme Leben der Jenny Ma
SWR 2
2010
Die Entdeckung der Schlichtheit/ Wie der Sänger He
SWR 2
2006
Drei Generationen unter einem Dach/ Szenen einer b
SWR 2
2001
Stefan George
SWR
1998
Müll (Götz)
HR

weitere Projekte

1992 - 1995
Schattenmund (nach d Roman v Marie Cardinal)
Theaterstück, Regie: Hertha Barian
close

Kontakt

ZAV Köln - Film/Fernsehen, Kerstin Erle
Tel +49 221 55403301


Links

Homepage

Schauspielervideos