Eckhard Greiner

Schauspieler

Eckhard Greiner

Schauspieler

close Eckhard Greiner
Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg, Helsinki, Hong Kong, Köln, München, Stuttgart
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur athletisch-sportlich
Größe 193 cm
Gewicht 89 kg
Konfektion 106
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
DE - Schwäbisch
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - gut
Trompete - gut
Ukulele - gut
Klavier - Grundkenntnisse
Sport
Boxen - Grundkenntnisse
Bühnenfechten - gut
Capoeira - Grundkenntnisse
Fußball - gut
Jonglieren - Grundkenntnisse
Judo - Grundkenntnisse
Tai Chi - Grundkenntnisse
Yoga - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
BE (Kraftwagen mit Anhänger)
C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t)
C1E (Kraftwagen (C1) + Anhänger <= 12t)
L (Zug/Arbeitsmaschinen)
M (Moped)
T (Zug/Arbeitsmaschinen)
Spezielle Kenntnisse Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung
Bachelor of Arts, Germanistische und Historische Linguistik (Spezialgebiet: Dialekte und Sprachgeschichte)
Latinum, Graecum, Hebraicum
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
close Eckhard Greiner

Ausbildung

2012 - 2018 Humboldt-Universität zu Berlin, Germanistische und Historische Linguistik
Okt 1997 - Sep 2000 ETI Europäisches Theaterinstitut | Schauspielschule Berlin

Preise & Auszeichnungen

2014 Deutscher Schauspielerpreis, Kategorie Bestes Ensemble in einem Kino-/ Fernsehfilm

Film/TV

2019
Das letzte Wort
ENR, TV-Serie, Netflix
2019
Weihnachten
HR, Workshop-/Seminarproduktion, R: Ludmila Kripkina
2018
Das schönste Mädchen der Welt
TR, Kinospielfilm, R: Aron Lehmann
2017
Tatort - Stau
NR, TV-Film (Reihe), SWR, R: Dietrich Brüggemann
2016
Die letzte Sau
TR, Kinospielfilm, R: Aron Lehmann
2012
Kohlhaas oder die Verhältnismässigkeit der Mittel
NR, Kinospielfilm, R: Aron Lehmann
2010
Vater aus heiterem Himmel
TR, TV-Film, ZDF, R: Ulli Baumann
2010
SOKO Wismar
NR, TV-Serie, ZDF
2009
Mondwärts
NR, Kurzspielfilm, RBB, R: Aron Lehmann
2009
Paradiso
HR, Kurzspielfilm, R: Georg Kußmann
2009
Der böse Onkel
NR, Kinospielfilm, R: Urs Odermatt
2007
Liebe Gemeinde
NR, Kurzspielfilm, R: Aron Lehmann
2005
Die Lieferung
NR, Kurzspielfilm, R: Tobi Wider

Theater

2019
Waldbühne Altenbrak
Laroranja, Vidu, Tamolos, R: Mario Gericke
2017 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Schöner scheitern mit Ringelnatz, Joachim Ringelnatz, R: Heike Feist
2013
Sophiensäle Berlin
Wer's glaubt, wird selig, Märchenerzähler, R: Peggy Mädler
2012 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Lysistrate, Myrrhine, Ratsherr u.a., R: Henrike Kochta
2010 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Michael Kohlhaas, Kohlhaas, R: Henrike Kochta
2009 - 2010
Theater an der Angel, Magdeburg
Floh im Ohr, Camille, R: Peter Wittig
2008 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Der Problembär, Smirrnoff/ Karl, R: Viktor Choulman
2008 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Die mutige Kröte, Kaiser, Tiger u.a., R: Henrike Kochta
2007 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre, Mann, R: mit Kathrin Brunner
2007 - 2008
Woesner Brothers Theatersommer
Körper, Mumien, Welten, Anatomieassistent Öl, R: Ralph Woesner
2005 - heute
Theater am Schlachthof, Berlin
Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit, Karl Valentin, R: mit Luise Lähnemann
2005
Theater an der Angel, Magdeburg
Das Jubiläum, Chirin, R: Pavel Möller-Lück
2005
Maxim Gorki Theater, Berlin
Die Tage der Commune, Coco, Philippe, R: Hans-Werner Krösinger
2005
Maxim Gorki Theater, Berlin
Bitterfelder Konferenz Reloaded, Archivar, R: Peggy Mädler
2003 - 2004
Staatsschauspiel Dresden
Republik Vineta, Lutz Born, R: Klaus-Dieter Kirst
2003 - 2004
Landesbühne Sachsen Anhalt
Die Zähmung der Widerspenstigen, Gremio, R: Martina Bode
2002 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Des Teufels goldene Haare, Frieder, R: Andreas Beck
2002 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Trotz aller Therapie, Andrew, R: Jürgen Lingmann
2002 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Kameliendame, Georges Duval, R: Ulrich Fischer
2002 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Der zerbrochene Krug, Frau Brigitte, R: Martina Bode
2001 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Kabale und Liebe, Kammerdiener, R: Martina Bode
2001 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
Theatersport, Spieler, R: Wolfgang Dreßler
2001 - 2003
Landesbühne Sachsen Anhalt
XTC - ein Stück Koma, Phil, R: Martin Nimz
2001 - 2002
Landesbühne Sachsen Anhalt
Nora - ein Puppenheim, Thorwald Helmer, R: Martina Bode
1999 - 2000
Theater am Ufer, Berlin
Menschen, Löwen, Adler und Rebhühner, Bahnhofswärter, R: Andrej Woron

weitere Projekte

2015
Die letzte Sau
Freie Mitarbeit, A little film production
close

Kontakt

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020880-24,-32,-25,-22


Links

Das von mir betriebene Theater am Schlachthof

About Me

About Me im Rieser Dialekt

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos