Suzanne Andres

Schauspielerin

Suzanne Andres

Schauspielerin

close Suzanne Andres
Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Hamburg
Wohnort Hamburg
Wohnmögl. Basel, Berlin, Bern, Frankfurt a.M., München, Osnabrück, St. Gallen, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe grün
Statur schlank
Größe 170 cm
Konfektion 36-38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
CH - Schweizerdeutsch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - professionell
Blockflöte - gut
Gitarre (akustisch) - gut
Akkordeon - Grundkenntnisse
Cello - Grundkenntnisse
Orgel - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
close Suzanne Andres

Ausbildung

1982 - 1985 Zürcher Hochschule der Künste

Film/TV

2019
Aktenzeichen XY ... ungelöst
ENR, TV-Magazin, ZDF
2018
Schicksale - und plötzlich ist alles anders
HR, Dokuserie, SAT.1
2017
SOKO Wismar
NR, TV-Serie, ZDF
2017
Lukas taucht
NR, Kurzspielfilm
2016
Bootsmann
NR, Kurzdokumentarfilm
2013
What Doesn't Kill Us
NR, Kurzspielfilm
2012
Die Stille zwischen den Tönen
NR, Kurzspielfilm, R: Robert Windisch
1998
Großstadtrevier
EHR, TV-Serie, ARD, NDR
1996
Stadtklinik
NR, TV-Serie, RTL, R: Martin Nowak
1996
Aktenzeichen XY ... ungelöst
EHR, TV-Magazin, ZDF
1990
Das Geschenk
HR, Dokumentarfilm, R: Christian Ledergerber
1988
Die Hexe von Köln
NR, TV-Film, R: Hagen Müller-Stahl
1988
Dirty Dozen
EHR, TV-Serie, FOX [us], R: Virgil W. Vogel
1984
Spaß am Dienstag
DHR, TV-Magazin, WDR, R: Danielo Devaux

Theater

2020
Theaterschiff Bremen, Komödie Kassel
Weiber, Claudia, R: Tim Koller
2019
Lüneburg
HALBE WAHRHEITEN, Alan Ayckbourn, Sheila, R: Andreas Püst
2018
Kleines Hoftheater Hamburg
DIE DREI VON DER TANKSTELLE, Edith von Turoff, R: Petra Behrsing
2018
Kleines Hoftheater Hamburg
DER NEUROSENKAVALIER, Sybille Bast, R: Andreas Püst
2017
Puppentheater
DIE SCHNEEKÖNIGIN, Schneekönigin, R: Henning Karge
2017
Kulturbäckerei Lüneburg
KASPAR, HÄUSER MEER, Felicia Zeller, Barbara, R: Laura Remmler
2016 - 2018
Theaterschiff Bremen, Komödie Kassel
HÖCHSTE ZEIT, Vornehme, R: Karsten Engelhardt
2016
Kleines Hoftheater Hamburg
SPÄTLESE, von Volker Brabant, Maria, R: Stefan Leonard
2015
Komödie Bielefeld
LORIOT, Verschiedene, R: Knut Schakinnis
2014
4 Komödie Bielefeld
Hossa oder als Robert Lembke, Mutter, R: Knut Schakinnis
2013
Kleines Theater Schillerstrasse, Geesthacht
Faust I+!!, Mephisto, R: Ulrich Jacobi
2013
Theaterschiff Lübeck
Heisse Zeiten, Vornehme, R: Karsten Engelhardt
2013
Theater auf Tour GmbH
Mord im Paradies, Mirna, R: Pia Thimon
2012 - heute
Theaterschiff Bremen, Kommödie Kassel
Heisse Zeiten, Karrierefrau, R: Karsten Engelhardt
2012
Kleines Theater Schillerstrasse
Leonce und Lena, König, R: Ullrich Jakobi
2011
KTS Geesthacht
Wilhelm Tell, Gertrud, R: U. Jakobi
2010 - 2011
Kleines Theater Schillerstrasse Geesthacht
Hamlet, Gertrude, R: Ullrich Jakobi
2009
Kleines Theater Schillerstrasse Geesthacht
„Besuch der alten Dame“ F.Dürrenmatt, Claire Zachanassian, R: Ulrich Jakobi
2009
Theater auf Tour GmbH
Mord im Paradies, Mirna, R: Pia Timon
2008
Theaterschiff Bremen/Lübeck
“Hossa oder als Robert Lembke nicht kam”, Mutter, R: Knut Schakinnis
2007
KTS, Geesthacht
Mutter Courage B.Brecht, Mutter Courage, R: U. Jakobi
2006
Theater auf Tour GmbH
„Bei Verlobung Mord“, Mrs Mumble, R: Pia Timon
2005
Kleines Theater Schillerstrasse Geesthacht
“Maria Stuart” , Friedrich Schiller, Elisabeth, R: Ullrich Jakobi
2004 - 2005
KTS, Geesthacht
„Faust, “ J.W. v. Goethe, Mephisto, R: U. Jakobi
2003
KTS, verschiedene Gastspiele
Wir Negativen, K. Tucholsk, Sängerin, R: Sven.J. Olsson
1999 - 2000
Landestheater Wilhelmshaven
„Im Weissen Rössl“,, Rössl Wirtin Josepha, R: André Bücker
1999
Landestheater Wilhelmshaven
„Berlin Underground“, Dominik Finkelde, Esther, R: : Monika Steil
1998
Schlosstheater Celle
„Spurlos“, Natalie, R: : Serge Roon
1997
Tournée
„Der Mustergatte“, Avery Hopwood, Blanche, R: Frank Schröder
1995 - 1996
Schmidts Tivoli,
„Im Weissen Rössl“,, Rössl Wirtin Ottilie, alternierend, R: Corny Littmann Christian Liffers
1995
Theater & Philharmonie GmbH Essen, Casa Nova
„Die Goldtopfkomödie“ Plautus, Eunomia, R: : Jürgen Schwalbe
1995
Theater & Philharmonie GmbH Essen, Casa Nova
„Bremer Freiheit“ ,R.W. Fassbinder, Geesche Gottfried, R: Ulrike Bliefert
1994
Theater & Philharmonie GmbH Essen, Casa Nova
„Die verzauberten Brüder“ Jewgeni Schwarz, Baba Yaga, R: : Jürgen Schwalbe
1993
Stadttheater Osnabrück
„Schreib mich in den Sand“, I.v. Dullemen, Anne, R: : Jens Pallas
1993
Stadttheater Osnabrück
„Onkel Vanja“, A. Cechov, Sonja, R: H. Molzer
1992
MOKS, Bremen
„Draussen vor der Tür“ Wolfgang Borchert, Kabarett-Direktor(in) Frau Kramer, R: : Ulrich Pannike
1991
MOKS, Bremen
„Nameless B2317“ M. Worsch, Nadja, R: Michael Worsch
1990 - 1991
Stadttheater Osnabrück
„Nur Kinder, Küche, Kirche“, D. Fo / F. Rame, (Monologe), R: Carsten Voigt
1990
Stadttheater Osnabrück
„Herr Puntila und sein Knecht Matti“, B.Brecht, Eva, R: Goswin Moniac
1989
Schauspielhaus Hamburg, Opernhaus Zürich,
„Cabaret“, Kander/Ebb/Masteroff, Frl. Kost, R: : Jerôme Savary
1989
Stadttheater Osnabrück
„Fondue“ Florian Felix Weyh, Lena, R: Martin Stein
1988
Stadttheater, St. Gallen,
„Cabaret“, Kander/Ebb/Masteroff, Frl. Kost, R: Hartmut H. Forche
1987
Tournee Landgraf
Equus, Peter Shaffer, Jill, R: Charles Regnier
1987
Stadttheater St. Gallen
„Chicago“, Kander/Ebb, Annie, Mörderinnen Swing, R: Attila Lang
1986
Schauburg, München
Hinter den sieben Tapeten, W. Grothe, Ohrenrot, R: M. Dimitriadou
1985
Schauburg, München
Der treue Johannes, W. Grothe, Agnes, R: Jürgen Flügge
1984
Schauburg, München
„Romeo und Julia“, W. Shakespeare, Julia, R: Hans.J.Betschart
1984
Schauburg, München
Der Frieden, Aristophanes , W.Grothe, Irene, R: Ueli Jäggi

weitere Projekte

2003 - 2020
Acapella-Quintett
Musikproduktion, Voice 'n' Girls
close

Kontakt

qualifyer, Nicola Wehner
Tel +49 40 38614632


Links

Homepage suzanne andres

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos