Mico Ivanovic

Schauspieler, Synchronschauspieler

Mico Ivanovic

Schauspieler, Synchronschauspieler

close Mico Ivanovic

Mićo Ivanović

Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler
Geburtsjahr 1992, Elmshorn (Schleswig-Holstein)
Nationalität kroatisch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Köln, Zagreb
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur sehr schlank
Größe 185 cm
Konfektion S/M
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Kroatisch - fließend
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard)
Stimmlage
Bariton
Sport
Badminton - gut
Basketball - gut
Billard - gut
Bowling - gut
Fußball - gut
Kegeln - gut
Marathon - gut
Minigolf - gut
Squash - gut
Tischtennis - gut
Volleyball - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Dialekte & Akzente:
Hochdeutsch
Deutsch mit Osteuropäischem Akzent sprechbar
Zusatzqualifikation: Synchronsprecher
Weitere Kenntnisse: Stunt (Grundkenntnisse)
close Mico Ivanovic

Ausbildung

2016 Camera Acting Intensive mit Ron Burrus (Stella Adler Studio)
2016 International Seminar mit Nancy Bishop (CSA)
2016 Acting Masterclass mit Susan Batson
2015 Camera Acting mit Marc Aden Gray, Actors Space Berlin
2014 - 2015 Acting in English mit Kathleen Renish, Einzelcoaching
2014 Giles Foreman Centre for Acting, Intensiveworkshop in London
2013 Profilcoaching mit Tina Thiele und Iris Baumüller
2012 Theaterakademie Köln, Schauspielworkshop
2012 - 2014 First Take Schauspielakademie, staatlich anerkannte Ausbildung zum Film- und Fernsehschauspieler

Preise & Auszeichnungen

2019 Offizielle Auswahl bei dem Max-Ophüls Film Festival für "Keine Herrenjahre"
2018 Diverse Filmfestivals u.a. Internationale Hofer Filmtage, Internationales Warschau Filmfestival
2017 Bester Film bei dem BDFA Landesfilmfestival Saarland für "Scherbenhaufen"
2017 Besondere Anerkennung bei dem Bremer Filmschau Festival für "Selbstgespräch" (Doppelrolle)
2017 3. Platz bei den Hammer Filmnächten Festival für "Bauchgefühl"
2016 Gold World Medal - Bester TV Film bei den New York Festivals für "Der weiße Äthiopier"
2016 Publikumspreis bei dem Festival des deutschen Films für "Der weiße Äthiopier"
2016 3. Platz bei dem Schaffhauser Filmwettbewerb für "Scherbenhaufen"
2016 1. Platz bei dem Gütersloher Filmfestival für "Polaroid"
2016 Jury Preis bei dem Gütersloher Filmfestival für "Polaroid"
2016 Best Short Nominierung bei den Ouchy Film Awards für "Polaroid"
2015 1. Platz bei dem Gütersloher Filmfestival für "Der Morgen danach"
2015 Publikumspreis bei dem Gütersloher Filmfestival für "Der Morgen danach"
2015 Nominierung - Neues Deutsches Fernsehen bei dem Filmfest München für "Der weiße Äthiopier"
2014 1. Platz bei dem Filmfestival Erftinale für "Bauchgefühl"
2014 Publikumspreis bei dem Filmfestival Erftinale für "Bauchgefühl"
2013 Diverse Erfolge auf Filmfestivals Link: http://micoivanovic.weebly.com/awards.html

Film/TV

2020
Lichter
NR, Kurzspielfilm, R: Jessica Kühn
2019
Icebreaker
HR, Ausbildungsproduktion, R: Simon Schiffers
2018
Einstein
TR, TV-Serie, SAT.1
2017
Keine Herrenjahre
NR, Kurzspielfilm, R: Samuel Pleitner
2017
Nina
NR, Kurzspielfilm, R: Jan Oberdick
2016
For My Fathers Sake
HR, Kurzspielfilm, R: David Becker
2016
Selbstgespräch
HR, Kurzspielfilm, R: Mico Ivanovic
2016
Der neue Tim
HR, Kurzspielfilm, R: Fabian Goldschmied
2016
Tote Stadt
NR, Kurzspielfilm, R: Robert Biermann
2016
Auf einmal ist es Morgen - Pflege der Zukunft (NOT COMPLETED)
NR, Kurzspielfilm, R: Fabian Goldschmied
2015
Der weiße Äthiopier
NR, TV-Film, Degeto, WDR, R: Tim Trageser
2015
Scherbenhaufen
HR, Kurzspielfilm, R: Marius Mülhaupt
2015
Stimme der Vernunft
HR, Kurzspielfilm, R: Robert Biermann
2015
Identität
HR, Kurzspielfilm, R: Ida Kiefer
2015
Polaroid
NR, Kurzspielfilm, R: Niklas Burghardt
2015
The Pain in the Lab
HR, Showreelproduktion, R: Mico Ivanovic
2015
So Gott will
NR, Kurzspielfilm, R: Tomislav Vujcic
2015
The Sign
HR, Showreelproduktion, R: Mico Ivanovic
2015
Circle Jerk
NR, Kurzspielfilm, R: Fabian Schober
2015
Stay
HR, Kurzspielfilm, R: Peter Palka
2015
Essenszeit
HR, Kurzspielfilm, R: Konstantin Kling
2015
Der Morgen danach
HR, Kurzspielfilm, R: Salomon Bohlen
2014
Bauchgefühl
HR, Kurzspielfilm, R: Kaveh Ahangar
2014
Mein Rad
HR, Kurzspielfilm, R: Jaime Sanjuan
2014
The Bottom of the Forest
HR, Kurzspielfilm, R: Lucas Finger
2014
Kontrollverlust
HR, Kurzspielfilm, R: Marco Müller
2014
Zähl bis Zehn (Wettbewerbsbeitrag 2880 Grand Prix du Film)
HR, Kurzspielfilm, R: René Heß

weitere Projekte

2016
Selbstgespräch
Drehbuchentwicklung, Drehbuchautor (auch Hauptrolle) Several Film Festivals / Award Winner
2016
Never break a promise
Drehbuchentwicklung, Drehbuchautor / Bielefelder Drehbuch Slam Wettbewerb (2. Platz)
close

Kontakt

SINACT, Sina Hoffmann
Tel +49 30 89564846


Links

Selbstgespräch (Short Movie / Doppelrolle)

Soundcloud

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos