Frederik von Lüttichau

Schauspieler

close Frederik von Lüttichau

Frederik von Lüttichau wurde von 2008 bis 2013 an der Kogan Academy of Dramatic Arts in London ausgebildet. Während seines Studiums war Frederik von Lüttichau an verschiedenen Theatern engagiert, u. a. am Edinburgh Fringe Festival, Canal Cafe Theatre, ... mehr

Beruf Schauspieler
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Kopenhagen, London, Maastricht, München, Paris, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur athletisch-sportlich
Größe 180 cm
Gewicht 70 kg
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard)
DE - Berlinisch
GB - Britisch (Standard)
GB - Cockney
DE - Fränkisch
IE - Irisch
US - New York City
Stimmlage
Bariton
Instrument
Gitarre (akustisch) - professionell
Schlagzeug - Grundkenntnisse
Sport
Basketball - gut
Boxen - professionell
Fußball - gut
Kung Fu - gut
Reiten - gut
Rudern - professionell
Schießen (Gewehr / Flinte) - professionell
Schwertkampf - professionell
Ski - gut
Tanz
Rock and Roll - professionell
Zeitgenössischer Tanz - gut
Steppen - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
close Frederik von Lüttichau

Ausbildung

2020 dffb, Schauspielseminar | Leitung: Christoph Hochhäusler
2020 HfS - Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch' [de], Szenenstudium Komödie "Das Ende vom Anfang"
2017 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, Improvisation mit Nikias Chryssos
2008 - 2013 KADA - Kogan Academy of Dramatic Arts [uk]

Preise & Auszeichnungen

2021 Nightmare Film Festival [us], Best Supporting Performance in "Hinter den Augen die Dämmerung"
2021
2021 DAWN BREAKS BEHIND THE EYES wins best feature at Fright Fest (UK)
2021 DAWN BREAKS BEHIND THE EYES wins best feature at Pumpkin Fantasy Film Festival (China)
2021 DAWN BREAKS BEHIND THE EYES wins best feature at Dracula Film Festival (Romania)
2020 BENZIN gewinnt als Bester Mittellangfilm bei den SHORTS Offenburg
2019 BENZIN nominiert für den First Steps Award 2019
2016 Nestroy-Preis für WIR HUNDE/US DOGS von SIGNA (Kategorie: Spezialpreis), Wiener Volkstheater

Film/TV

2021
Noon
HR, Spielfilm, R: Joshan Esfandiari Martin
2021
Tatort - Erkenne dich selbst
HR, TV-Film (Reihe), HR, R: Nikias Chryssos
2021
Letzte Spur Berlin
TV-Serie, ZDF, R: Josh Broecker
2021
Kiss Kiss Bang Bang
Kurzspielfilm, R: Johannes Muhr
2020
SOKO Potsdam
EHR, TV-Serie, ZDF, R: Lea Becker
2020
Notes of Berlin - Der Kinofilm
NR, Kinospielfilm, R: Mariejosephin Schneider
2020
Spit
NR, Kurzspielfilm, R: Sarah Fischer
2020
SOKO Köln
NR, TV-Serie, ZDF
2020
Geduld
Ausbildungsproduktion, R: Arina Chernova
2020
Halbschatten
Ausbildungsproduktion, R: Sorina Gajewski
2020
Abschied
Ausbildungsproduktion, R: Lucas Milhomem
2020
Hitzewelle
Ausbildungsproduktion, R: Nelson Algomeda
2020
Geschlechterkrise
NR, Kinospielfilm, R: Malte Wirtz
2019
Hinter den Augen die Dämmerung
HR, Spielfilm, R: Kevin Kopacka
2019
Fegt uns weg
NR, Kurzspielfilm, R: Gwendolen van der Linde
2019
Bohemian Browser Ballett (Webkanal)
HR, Serie, Funk
2019
Der Zürich-Krimi - Borchert und die tödliche Falle
NR, TV-Film (Reihe), ARD, Degeto, R: Roland Suso Richter
2019
Benzin
NR, Mittellanger Spielfilm, R: Oliver Mohr
2019
Amazon Fire TV - Less Buttons & Dependable Dog (2 Filme)
NR, Werbefilm
2018
Mind Games
HR, Kurzspielfilm, R: Tim Kraushaar
2017
Hager
NR, Spielfilm, R: Kevin Kopacka
2017
Schaumbad
NR, Kurzspielfilm, R: Frederik von Lüttichau
2016
From deep sleep (Wettbewerbsbeitrag Dein Film zum Brief)
HR, Kurzspielfilm, R: Philipp Gabriel
2016
A Place Called Havana
HR, Kurzspielfilm, R: Freddie Frantos
2016
TLMEA
NR, Kurzspielfilm, R: Kevin Kopacka
2015
Ein Frühlingsnachmittag
HR, Showreelproduktion, R: Frederik von Lüttichau
2015
Before You Go To Bed (NOT RELEASED)
HR, Kurzspielfilm, R: Frederik von Lüttichau
2015
Rancour
NR, Spielfilm, R: Devanand Shanmugam
2015
Midnight Of My Life
TR, Kurzspielfilm, R: Philip Davis
2015
House - Willkommen in der Hölle
HR, Kinospielfilm, R: Reinert Kiil
2013
Allies
NR, Kinospielfilm, R: Dominic Burns

Theater

2020
Ballhaus Ost
Wald der verlorenen Väter, Alf, R: Avi Bolotinsky & Ivana Sokola
2017 - 2018
Deutsches Schauspielhaus
Das halbe Leid - SIGNA, Marc, R: Signa Köstler
2017
Nationaltheater Mannheim
Das Heuvolk - SIGNA, Alban, R: Signa Köstler
2016
Omnibus Theatre (London)
Tarantella, Nino Cassaro, R: Elizabeth Bowe
2016
Volkstheater Wien
Wir Hunde | Us Dogs - SIGNA, Pax, R: Signa Köstler
2015
Canal Cafe Theatre (London)
Geschlossene Gesellschaft, Diener, R: Vala Fannell
2015
Edinburgh International Festival
Der Kaukasische Kreidekreis, Mönch, diverse, R: Elizabeth Bowe
close

Kontakt

Management Goldschmidt, Renate Landkammer
Tel +49 30 3236294


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos