Ewa Rataj

Schauspielerin, Sprecherin

Ewa Rataj

Schauspielerin, Sprecherin

close Ewa Rataj
Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Geburtsjahr 1982, Posen / Polen
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort Bamberg
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Posen, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 175 cm
Gewicht 68 kg
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Polnisch - fließend
Englisch - gut
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Ruhrpott (Heimatdialekt)
Stimmlage
Alt
Sport
Reiten - Grundkenntnisse
Rollschuhlaufen - gut
Yoga - gut
Tanz
Modern Dance - gut
Argentinischer Tango - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Synchronschauspiel, Maskenspiel
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
close Ewa Rataj

Ausbildung

2016 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Mikrofon, Synchron und Tonregie bei Katharina Koschny
2004 - 2007 Berliner Schule für Schauspiel

Preise & Auszeichnungen

2021 Heidelberger Stückemarkt, DIE POLIZEY, UA Björn SC. Deigner (Einladung)
2020 37. Bayrische Theatertage, BUNBURY, Regie: Sebastian Schug
2020 45. Mühlheimer Theatertage/ Radikal Jung/ Autoren(theater)tage Berlin DAS DEUTSCHLAND (Einladung)
2012 Publikumspreis "Schauspielerin des Jahres" Theater Detmold
2010 Kritikerumfrage "Theater Heute" Nachwuchs-Schauspielerin des Jahres 2010 (Nominierung)

Film/TV

2017
La Famille
NR, Mittellanger Spielfilm, R: Maximiliane Nirschl
2016
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
NR, Kurzspielfilm, R: Diana Minkenberg
2006
The Edge
NR, Kurzspielfilm, R: Franziska Preuß
2006
In the Cut
HR, Ausbildungsproduktion, R: Jeanette Wagner

Theater

2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Was Ihr Wollt, Olivia, R: Mia Constantine
2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Der Riss durch die Welt, Maria, R: Sibylle Broll-Pape
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Polizey (UA Björn SC Deigner), Vidoque, Major Trapp, Roewer, R: Daniel Kunze
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Das Deutschland (UA Bonn Park), Sondra, R: Bonn Park
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Jugend ohne Gott, Lehrerin, R: Elsa-Sophie Jach
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Leere Herzen (UA Juli Zeh), Britta Söldner, R: Daniela Kranz
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Hamlet, Gertrud, R: Sebastian Schug
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Bunbury - Ernst Sein ist Alles!, Miss Prism, R: Sebastian Schug
2018
Stadttheater Gießen
Die Kleinen Füchse, Birdie, R: Stefan Otteni
2017
Stadttheater Gießen
Die Barbaren, Marusja, R: Kirsten Uttendorf
2016
Monsun Theater Hamburg
Australischer Frost (UA Clemens Mägde), Marlene, R: Kathrin Mayr
2015
Theater Detmold
Totentanz, Alice, R: Malte Kreutzfeldt
2014
Theater Detmold
Am Schwarzen See, Cleo, R: Martin Pfaff
2014
Theater Detmold
Der Weibsteufel, Das Weib, R: Angelika Zacek
2013
Theater Detmold
Ein Sommernachtstraum, Titania / Hippolyta, R: Tatjana Rese
2012
Theater Detmold
Die Rattten, Jette John, R: Tatjana Rese
2012
Theater Detmold
Kabale und Liebe, Lady Milford, R: Martin Pfaff
2011
Theater Rudolstadt
Lenz, Leonce und Lena, Rosetta / Lena, R: Matthias Reichwald
2011
Theater Detmold
Iphigenie auf Tauris, Iphigenie, R: Tatjana Rese
2011
Theater Detmold
Die Katze auf dem heißen Blechdach, Margaret, R: Wolfgang Hagemann
2010
Theater Rudolstadt
Maria Stuart, Königin Elisabeth, R: Carlos Manuel
2008 - 2013
Berliner Ensemble
Gretchens Faust, Gretchen, Chor, R: Martin Wuttke
2007
Berliner Ensemble
Pfff oder Der letzte Tango am Telefon, Chor, R: Martin Wuttke
2006
Sophiensäle Berlin
Der Fall Orest, Athene, R: Ludger Lemper
2001
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Lovepangs/ Schlacht um die Oper, Ensemble, R: Carmen Brucic / Christoph Schlingensief

Sprecher

2021
Pro Familia
Pro Familia

weitere Projekte

2020
Der Tag an dem Flash Gordon starb
Hörspiel, Regie: Léon Haase
2019
Die Dauercamperin
Kunst | Installation, URBANE KÜNSTE RUHR | Regie: Sam Hopkins
2018
WARUM EIGENTLICH FEMINISMUS?
Kunst | Event, Stadttheater Gießen
close

Kontakt

ZAV Köln - Film/Fernsehen, Ines Duda
Tel +49 221 55403303

ZAV München - Schauspiel
Tel +49 228 5020840-07, -08


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos