Ewa Rataj

Schauspielerin, Sprecherin

close Ewa Rataj
Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Geburtsjahr 1982, Posen / Polen
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Düsseldorf
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Posen, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur kurvig
Größe 175 cm
Gewicht 70 kg
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Polnisch - fließend
Englisch - gut
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Ruhrpott (Heimatdialekt)
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Alt
Sport
Reiten - Grundkenntnisse
Rollschuhlaufen - gut
Yoga - gut
Tanz
Modern Dance - gut
Argentinischer Tango - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Synchronschauspiel, Maskenspiel, Kellnern
Arbeitsbereich Kino, Fernsehen, Rundfunk
Berufsverband Bundesverband Schauspiel e.V. [de]
close
Ewa Rataj

Ausbildung

2016 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Mikrofon, Synchron und Tonregie bei Katharina Koschny
2004 - 2007 Berliner Schule für Schauspiel

Preise & Auszeichnungen

2021 Heidelberger Stückemarkt, DIE POLIZEY, UA Björn SC. Deigner (Einladung)
2020 37. Bayrische Theatertage, BUNBURY, Regie: Sebastian Schug
2020 45. Mühlheimer Theatertage/ Radikal Jung/ Autoren(theater)tage Berlin DAS DEUTSCHLAND (Einladung)
2012 Publikumspreis "Schauspielerin des Jahres" Theater Detmold
2010 Kritikerumfrage "Theater Heute" Nachwuchs-Schauspielerin des Jahres 2010 (Nominierung)

Film/TV

2017
La Famille
NR, Mittellanger Spielfilm, R: Maximiliane Nirschl
2017
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
NR, Kurzspielfilm, R: Diana Minkenberg
2006
The Edge
NR, Kurzspielfilm, R: Franziska Preuß
2006
In the Cut
HR, Ausbildungsproduktion, R: Jeanette Wagner

Theater

2022
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Gi3F (UA Miroslava Svolikova), G2, R: Jakob Weiss
2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Die Kunst der Komödie, Giacomina Franci, R: Sebastian Schug
2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Reich des Todes, Frau von Ade / Darkova, R: Sibylle Broll-Pape
2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Was Ihr Wollt, Olivia, R: Mia Constantine
2021
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Der Riss durch die Welt, Maria, R: Sibylle Broll-Pape
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Polizey (UA Björn SC Deigner), Vidoque, Ensemble, R: Daniel Kunze
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Das Deutschland (UA Bonn Park), Sondra, R: Bonn Park
2020
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Jugend ohne Gott, Lehrerin, R: Elsa-Sophie Jach
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Hamlet, Gertrud, R: Sebastian Schug
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Bunbury - Ernst Sein ist Alles!, Miss Prism, R: Sebastian Schug
2019
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Leere Herzen (UA Juli Zeh), Britta Söldner, R: Daniela Kranz
2018
ETA-Hoffmann-Theater Bamberg
Das 8. Leben (Für Brilka), Kitty Jaschi, R: Sibylle Broll-Pape
2018
Stadttheater Gießen
Die Kleinen Füchse, Birdie, R: Stefan Otteni
2017
Stadttheater Gießen
Die Barbaren, Marusja, R: Kirsten Uttendorf
2016
Monsun Theater Hamburg
Australischer Frost (UA Clemens Mägde), Marlene, R: Kathrin Mayr
2015
Theater Detmold
Totentanz, Alice, R: Malte Kreutzfeldt
2014
Theater Detmold
Am Schwarzen See, Cleo, R: Martin Pfaff
2014
Theater Detmold
Der Weibsteufel, Das Weib, R: Angelika Zacek
2013
Theater Detmold
Ein Sommernachtstraum, Titania / Hippolyta, R: Tatjana Rese
2012
Theater Detmold
Die Rattten, Jette John, R: Tatjana Rese
2012
Theater Detmold
Kabale und Liebe, Lady Milford, R: Martin Pfaff
2011
Theater Rudolstadt
Lenz, Leonce und Lena, Rosetta / Lena, R: Matthias Reichwald
2011
Theater Detmold
Iphigenie auf Tauris, Iphigenie, R: Tatjana Rese
2011
Theater Detmold
Die Katze auf dem heißen Blechdach, Margaret, R: Wolfgang Hagemann
2010
Theater Rudolstadt
Maria Stuart, Königin Elisabeth, R: Carlos Manuel
2008 - 2013
Berliner Ensemble
Gretchens Faust, Gretchen, Chor, R: Martin Wuttke
2007
Berliner Ensemble
Pfff oder Der letzte Tango am Telefon, Chor, R: Martin Wuttke
2006
Sophiensäle Berlin
Der Fall Orest, Athene, R: Ludger Lemper
2001
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Lovepangs/ Schlacht um die Oper, Ensemble, R: Carmen Brucic / Christoph Schlingensief

weitere Projekte

2022
10 Atemzüge, Episode 8
Hörspiel, Regie: Silke Hildebrandt, Hessischer Rundfunk
2020
Der Tag an dem Flash Gordon starb
Hörspiel, Regie: Léon Haase
2019
Die Dauercamperin
Kunst | Installation, Regie: Sam Hopkins, URBANE KÜNSTE RUHR
2018
WARUM EIGENTLICH FEMINISMUS?
Kunst | Event, Stadttheater Gießen
close
Ewa Rataj

Kontakt

ZAV Köln - Film/Fernsehen, Ines Duda
Tel +49 221 55403303

ZAV München - Schauspiel
Tel +49 228 5020840-07, -08


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos