Dietmar Voigt

Schauspieler

Dietmar Voigt

Schauspieler

close Dietmar Voigt

Typ: irgendwo zwischen Pettersson, Peter Lustig und Ulrich Mühe;
introvertiert mit freundlicher Bescheidenheit und verzweifeltem Hang zum Perfektionismus; nicht witzig, aber ironisch bis heiter. Doch "eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten ... mehr

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1953, Zittau
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Sachsen
Wohnort Leipzig
Wohnmögl. Berlin, Dresden, München, Osnabrück, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe weiß
Haarlänge sehr kurz
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 180 cm
Gewicht 67 kg
Konfektion 46 / 48
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Sächsisch
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Maultrommel - gut
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Tanz
Twist - gut
Standard - Grundkenntnisse
Spezielle Kenntnisse Theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen;
Theatertraining mit Studenten und sozialen Problemgruppen (z.B. Langzeit-Arbeitslosen)
Referenzen - 2 Intendanzen
- ca. 50 Theaterregien
- Gewinner des REGIEDUELL 2004 und 2006
Berufsverband Bundesverband Freier Theater e.V.
Interessenverband Deutscher Schauspieler e.V. (D)
close Dietmar Voigt

Ausbildung

1978 - 1980 Zentralhaus für Kulturarbeit der DDR / Schauspielschule Leipzig, 1984 Berufsausweis als Schauspieler

Preise & Auszeichnungen

2006 erneut Gewinner des REGIEDUELLs Leipzig
2004 Gewinner des REGIEDUELLs Leipzig

Film/TV

2021
On The Run
NR, Kurzspielfilm, R: Johannes Prondzinsky
2018
In aller Freundschaft
ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, MDR
2018
Orangentage
TR, Kinospielfilm, R: Ivan Pokorný
2017
Die Eiserne Zeit - Lieben und Töten im Dreißigjährigen Krieg
ENR, Dokuserie, arte, ZDFinfokanal, R: Philippe Bérenger
2016
Terra X - Ein Tag in ... (Rom, Mittelalter, Kaiserzeit)
NR, Doku (Reihe), ZDF, R: Sigrun Laste
2016
Die Unsichtbaren - Wir wollen leben
TR, Kinospielfilm, R: Claus Räfle
2016
Der letzte Hüter
HR, Teaser (Spielfilmkonzept), R: Lutz Reinke
2014
Der schwarze Nazi
NR, Kinospielfilm
2014
Lachesis
NR, Kurzspielfilm, R: Philipp J. Neumann
2011
Europas letzter Sommer und Weg zur Macht
NR, Doku-Spielfilm, ARD-alpha, R: Bernd Fischerauer
2009
22:43
NR, Kinospielfilm, R: Markus Hautz
2008
Sonnenbrandt in Stalingrad
HR, Kurzspielfilm, R: Simon Binnenmarsch
2007
Ganz nah bei Dir
NR, Kinospielfilm, R: Almut Getto
2007
Imperium der Päpste
NR, Dokumehrteiler, ZDF, R: Jan Peter
2007
Die Wölfe
NR, TV-Mehrteiler, ZDF, R: Friedemann Fromm
2006
SOKO Leipzig
NR, TV-Serie, ZDF, R: Patrick Winczewski
2004
Finanzbeamte küsst man nicht
TR, TV-Film, MDR, R: Gabi Kubach
2004
Olympia Leipzig 2012 - One Family & Alle für Leipzig
NR, Imagefilm, R: Sönke Wortmann
2004
The Piano Tuner of Earthquakes
NR, Kinospielfilm, R: Stephen Quay
2000
Tatort - Totenmesse
NR, TV-Film (Reihe), MDR, R: Thomas Freundner

Theater

2018
Das Theaterprojekt e.V. Nürnberg
"ROBERTO ZUCCO" (Koltes), verschiedene, R: Nikolaus Struck
2017
Cammerspiele Leipzig
"Einsame Menschen" (G. Hauptmann), Vater Vockerath, R: Danilo Riedl
2017
kleine.welt.bühne.leipzig
"Shakespeare. Mörder. Pulp & Fiktion" (v. Düffel), 1. Mörder, R: Tilo Esche
2017
Neue Bühne Senftenberg
DIE NIBELUNGEN (von Hebbel), verschieden, R: Jan Mixsa, Tilo Esche
2016
Unternehmen Bühne Leipzig
Geisterschmaus (Dinnertheater), verschiedene, R: Tilo Esche
2016
Unternehmen Bühne Leipzig
Der Glöckner von Notre Dame (nach Hugo), Domprobst Frollo, R: Tilo Esche
2015 - 2016
Theater FACT Leipzig
"GIFT - Eine Ehegeschichte" v. L.Vekemans, Der Mann, R: Ev Schreiber
2015
Unternehmen Bühne Leipzig
"Eine Weihnachtsgeschichte" v. Charles Dickens, verschiedene, weil szenische Lesung, R: Tilo Esche
2015
Theater FACT Leipzig
"Tartuffe" v. Moliere, Tartuffe, R: Ev Schreiber
2015
Friedenskirche Leipzig
"MOSCHEE DE", Pfarrer, R: David Perlbach
2014 - 2016
Neues Schauspiel Leipzig
"Struwwelpeter" - ein horrible Pädagogical, der Struwwelpeter, R: Markus Czygan / Claudia Rath
2014
Theater Mittelrhein Koblenz-Urbar
"Ein komlett verrücktes Paar" v. M.Buchhorn, Alf, R: Gabriele Nickolmann
2014
Unternehmen Bühne Leipzig
"Madame Pompadour", Prosper, Impresario, R: Tilo Esche
2013 - heute
Musiktheater Lupe Osnabrück
"Kufuna Kifaru (Nashörner zähmen", Opa Friedrich, R: Ralf Siebenand
2013 - 2016
Revuetheater Palmengarten Leipzig
"Kunst" von Yasmina Reza, Yvan, R: Simone Danaylowa
2013 - 2014
kleine.welt.bühne.leipzig
"Ich, Feuerbach" von Tankred Dorst, Feuerbach, R: Simon van Parys
2013
Musiktheater Lupe Osnabrück
"Steinwalzer" - Mehrgenerationenprojekt, Sergej, R: Katrin Orth
2013
Unternehmen Bühne Leipzig
"Romeo und Julia" v. Shakespeare, Montague, Capulet, Fürst, R: Tilo Esche
2012
Theater FACT Leipzig
"Der Widerspenstigen Zähmung" v. Shakespeare, Baptista, R: Ev Schreiber
2011
Unternehmen Bühne Leipzig
"Die Romantiker" v. Rostand, Bergamin, R: Tilo Esche
2010 - 2011
Pygmaliontheater Wien
"Die Schachnovelle" v.Stefan Zweig, Dr. B, R: Geirun Tino
2010
Festspielhaus St. Pölten (NÖ)
"PLAY ZERO" - Sample-Oper v. Wolfgang Mitterer, Master Sbrak, R: Florian Lutz
2010
Theatersommer Burg Pitten (NÖ)
"Der Widerspenstigen Zähmung" v. Shakespeare, Gremio, Vincentio, Diener, R: Wolfgang Sailer
2009 - 2010
Kabarett Niedermair Wien
"Pettersson und Findus", Pettersson, R: Michaela Obertscheider
2008 - 2011
Pygmaliontheater Wien
7 verschiedene (u.a. Kafka, Büchner, Ionesco), verschiedene, R: Geirun Tino / Ulf Dückelmann
2008
kleine.welt.bühne.leipzig
"Heute weder Hamlet" v. R.Lewandowski, Ingo Sassmann, R: Simon van Parys
2007 - 2008
TheaterPACK Leipzig
"Das Geheimnis der Irma Vep" v.Ludlam, wechselnd alle Rollen, R: Frank Schletter
2007
Poetenpack Potsdam
"Pippi Langstrumpf", Regie, R: Dietmar Voigt
2007
Freireligiöse Gemeinde Berlin
"Robert-Blum-Revue", Narr, R: Kirsten Reuther
2007
THEATRALE Halle/Sa.
"Geschichten aus 1001 Nacht", Erzähler, Dschin u.a., R: Simon van Parys
2006
Theaterbaustelle Leipzig
"Anleitung zum Unglücklichsein" v. Watzlawick, Paul Watzlawick, R: Johann Hess
2006
Theater "vorbeitreibende Opfer" Leipzig
"Der Sohn" v. Walter Hasenclever, Vater, R: Jan Baake
2006
Poetenpack Potsdam
"Ende gut, alles gut" v. Shakespeare, Lafeu, R: Wolfgang Heiderich
1998 - 2005
THEATRIUM "großstadtkinder" Leipzig
Festengagement, als Schauspieler, R: und Regisseur

Sprecher

2016
Schachnovelle von Stefan Zweig
TresnLesn
2016
Der Vater des Säbels
FANDOM HOUSE Prod. Leipzig
2016
Geheimes Kuba - Von Kolumbus zu Che und Castro
LOOKS Film ¬ TV Prod.
2016
Old Shatterhands letzter Kampf
Daniel-Konsortium
2013
Tannebaum und Zappelblatt
Christian Stoye (soundcloud.com)
2012
Leipziger Notenspur; Nr. 6 und 12
Buchfunk Leipzig
2008
Who The Fuck Killed Die Blumen
das lot und das quer (ColoRadio.org)

weitere Projekte

2011 - 2012
Theatertraining mit Arbeitslosen
Dozententätigkeit, Jugend- und Medienwerkstatt MISCHHAUS Lpz.
2011
"21: Der letzte Auftritt" von Mark Daniel
Theaterstück, kleine.welt.bühne.leipzig
Schauspielervideos