Edward Scheuzger

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

Edward Scheuzger

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

close Edward Scheuzger
Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher
Nationalität schweizerisch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Basel, Leipzig, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur athletisch-sportlich
Größe 177 cm
Gewicht 95 kg
Konfektion 27 Hose 54/Hemd 45
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Niederländisch / Flämisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
CH - Schweizerdeutsch
Gesang
Chanson - professionell
A Capella - gut
Schlager - gut
Stimmlage
Bariton
Instrument
Violine - professionell
Sport
Fußball - gut
Tanz
Pantomime - gut
Spezielle Kenntnisse ausserdem halbprofessioneller Geiger
und Sänger - Liederabende
unzählige Lesungen und Lyrikabende
ausserdem Geschichten- und Märchenerzähler
Arbeitsbereich Film Fernsehen Theater Lesungen Werbung
Referenzen ZAV-Berlin
close Edward Scheuzger

Ausbildung

Aug 1978 - Okt 1982 Zürcher Hochschule der Künste, Mit Diplom abgeschlossen

Film/TV

2017
Hausbau mit Hindernissen
NR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Till Franzen
2016
Babylon Berlin
NR, TV-Serie, ARD, sky [de] (vormals Premiere), R: Tom Tykwer
2015
Mitten in Deutschland: NSU - Die Opfer - Vergesst mich nicht
NR, TV-Film, ARD, Degeto, WDR, R: Züli Aladag
2014
Pianisten
Kurzspielfilm, R: Alexander Löwen
2014
Härte
NR, Dokumentarfilm, R: Rosa von Praunheim
2014
Audible.de - Kopfkino
NR, Werbefilm, R: John Buché
2013
Bornholmer Straße
TR, TV-Film, ARD, Degeto, R: Christian Schwochow
2013
Alessia - Time to Go
HR, Musikvideo
2013
Die Spiegel-Affäre
TR, TV-Film, arte, BR, Degeto, WDR, R: Roland Suso Richter
2013
Blut ist dicker
NR, Spielfilm, R: Sven-Olaf Jensen
2012
SOKO Wismar
TR, TV-Serie, ZDF
2011
Schlussklappe
NR, Kurzspielfilm, R: Tim Haberland
2011
GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten
TR, TV-Serie, RTL, R: Frank Hein
2011
Geschichte Mitteldeutschlands: Die Mätresse des Königs: Fürstin Teschen und August der Starke
NR, Doku (Reihe), MDR, R: Peter Pepe Pippig
2011
Krauses Braut
NR, TV-Film (Reihe), Degeto, RBB, R: Bernd Böhlich
2009
Konzerthaus Dortmund - Instrumensch
NR, Werbefilm, R: Simon Ladefoged
2009
Polizeiruf 110 - Alles Lüge
NR, TV-Film (Reihe), RBB, R: Ed Herzog
2009
Go West - Freiheit um jeden Preis
NR, TV-Mehrteiler, ProSieben, R: Andreas Linke
2009
Schicksalsjahre
NR, TV-Mehrteiler, ZDF, R: Miguel Alexandre
2009
Blissestrasse
TR, Kinospielfilm, R: Paul Donovan
2007
13th Street Germany - Der Schuster. Sonntagsbraten. Anhalter (3 Spots)
NR, Werbefilm, R: Till Franzen
2004
Das Leben der Anderen
NR, Kinospielfilm, R: Florian Henckel von Donnersmarck
2002
Muxmäuschenstill
NR, Kinospielfilm, R: Marcus Mittermeier
1999
Rauchen in New York
HR, Kurzspielfilm, R: Cosima Reif
1998
Die Straßen von Berlin - Falschgeld
NR, TV-Film (Reihe), ProSieben, R: Werner Masten

Theater

2012 - 2019
Kleines Theater Berlin
Schachnovelle, Hartel und Wärter, R: K. Bares
2018
Comedie Solei Theater Werder
Dinner for One & Alte Freunde, Butler James & Heinz, R: Julian Tyrasa
2018
Comedie Solei Theater Werder
1984, O'Brien, R: Julian Tyrasa
2017
Comedie Solei Theater Werder
Räuber Hotzenplotz, Räuber Hotzenplotz, R: Julian Tyrasa
2016
Comedie Solei Theater Werder
Das Hartz IV-Musical , Robin Schwenzer, R: Julian Tyrasa
1997
Theater der Alstadt Stuttgart
Mörderkarussell, Ehemann, R: Martin Gelzer
1995
Landestheater Tübingen
Richard III., König Edward, R: Sandra Marcus
1992 - 1995
LTT Tübingen
einige Stücke, einige Rollen, R: mehrere Regisseure
1994
Landestheater Tübingen
Inszenierung eines Kusses, einer der Hauptrollen, R: Volker Schmalör
1993
Landestheater Tübingen
Familie Schroffenstein, Graf Rup. v. Schroffenstein, R: Alexander Seer
1991 - 1992
LBB Bruchsal
vier, mehrere, R: Peter Andersom
1991
LBB Bruchsal
König Ubu, König Ubu, R: Peter Anderson
1991
Theater Reutlingen
Der Frosch, Frosch, R: Irmgard Adam
1990 - 1991
Theater Reutlingen
einige, mehrere, R: verschiedene
1990 - 1991
Theater Reutlingen
Offene Zweierbeziehung, Hauptrolle, R: Thomas Mai
1988 - 1990
Städtebundtheater Hof
einige, mehrere, R: verschiedene

Sprecher

2013
CH-Tatort: Geburtstagskind, Vaterpflichten
Schweizer Tatort, Rotor Film / ARD
2010
Protokoll vom Ende einer Liebe
Hörspiel, Andreas Schmidt-Hartmann
2008
Gerner Begins
Horrorfarce-Kurzfilm, Schweitzer/Taube

Synchron

2013
Tatort - Geburtstagskind
Förster, ..., R: Tobias Ineichen

weitere Projekte

2012
Berlin Dungeon
Live-Visual, Berlin Dungeon
close

Kontakt

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49.30 - 55 55 99 68 - 30, - 32, - 34, - 43

Edward Scheuzger


Links

Sprecherdatei: Sprecher bei www.70mm-studio.de

Homepage

Schauspielervideos