Jean Paul Baeck

Schauspieler, Sprecher

Jean Paul Baeck

Schauspieler, Sprecher

close Jean Paul Baeck
Beruf Schauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1983, Dahn
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Köln
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge lang
Augenfarbe blau
Statur schlank
Größe 165 cm
Gewicht 70 kg
Konfektion 41 - 42
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hessisch
DE - Kölsch
DE - Sächsisch
Instrument
Didgeridoo - gut
Djembe - gut
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Sport
Akrobatik - gut
Bühnenfechten - gut
Stockkampf - gut
Tae Kwon Do - gut
Tai Chi - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Referenzen Workshops:
- Rollenstudien bei Nikolaj Karpov (Prima del teatro 2007)
- Biomechanik bei Maria Shmaevich (Prima del teatro 2007)
- Clownerie (Philippe Gaulier 2006)
- Neutrale Maske / Expressive Maske (Hajo Schüler 2007)
- Mikrofonsprechen (Ralph Schäfer, RBB 2007)
- Führerschein Klasse B
close Jean Paul Baeck

Ausbildung

Apr 2006 - Apr 2010 Universität der Künste Berlin

Preise & Auszeichnungen

2020 Kölner Kunstsalon Theaterpreis 2020 für die Produktion "Raub, nach F. Schiller"
2018 1. Inthega-Preis "Die Neuberin" verliehen für die Produktion "Tod eines Handlungsreisenden"
2014 Kölner Darstellerpreis 2014
2014 Kölner Theaterpreis 2014 verliehen für die Produktion "Der Freund krank"
2013 Nominierung für den Kölner Darstellerpreis 2013
2013 Jurypreis der Heidelberger Theatertage 2013 für die Produktion "Leere Stadt"
2012 Nominierung für den Kölner Theaterpreis 2012 ("Die Ängstlichen und die Brutalen")
2012 Nominierung für den Kölner Puck 2012 (Kölner Theaterpreis für beste/n Nachwuchsschauspieler/in)

Film/TV

2018
Alles und Nichts
Kurzspielfilm, R: Marco Romagnoli
2015
Über Barbarossaplatz
TR, TV-Film (Reihe), WDR, R: Jan Bonny
2012
Blind Man
HR, Kurzspielfilm, R: Christoph Krüger
2012
Brausepulver aka. (First World Problems)
Kurzspielfilm, R: Milan Ruben Kappen
2012
Zu viel des Guten
NR, Kurzspielfilm, R: Robert Biermann
2012
Zu schön um wahr zu sein
NR, TV-Film, ZDF, R: Matthias Steurer
2011
Zu Dir?
NR, Kurzspielfilm, R: Sylvia Borges
2011
Die Rothaarige (Bewerbungsfilm DFFB)
NR, Kurzspielfilm, R: Christoph Stec
2010
Dr. Ketel
Kinospielfilm, R: Linus de Paoli
2010
inFAUSTUS
HR, Kurzspielfilm, R: Luisa Bell
2009
Die Berufung
HR, Kurzspielfilm, R: Etienne Lazzaro
2009
So die Nacht
HR, Kurzspielfilm, R: Jacob Hauptmann
2009
Taub/Stumm
NR, Kurzspielfilm, R: Joshua Gallon
2008
Young men in Libraries
HR, Kurzspielfilm, R: Marie Schlingmann
2008
L'insegnante
HR, Kurzspielfilm, R: Marc Beyer
2006
Hostelsuckers
TR, Kinospielfilm, R: Marc Schaumburg
2002
Savannah
NR, TV-Film, WDR, R: Ruth Olshan

Theater

2020 - 2022
Spiegelberg
Die Schönen und die Genialen, --, R: Spiegelberg, Stückentwicklung im Kollektiv
2019 - 2020
Spiegelberg
Raub nach F. Schiller, Franz, R: Spiegelberg
2017 - 2019
altes Schauspiehaus Stuttgart
Tod eines Handlungsreisenden, Happy, R: Harald Demmer
2016
Acting Accomplices
WIR GLAUBEN / Stückentwicklung Acting Accomplices, Paul, R: Thomas Ulrich
2016
freie Produktion
Abgesoffen / Roman von Carlos Eugenio Lopez, unbenannt, R: Anna-Lena Kühner
2016
Theater im Bauturm Köln
Die Hose von Carl Sternheim, Frank Scarron, R: Thomas Ulrich
2014 - 2016
Acting Accomplices
Der Freund Krank, ICH, R: Thomas Ulrich
2014
Acting Accomplices
Böses Blut von Christoph Gottwald, Max Lohberg, R: Thomas Ulrich
2013 - 2016
Theater im Bauturm Köln
Bunbury, Algernon, R: Thomas Ulrich
2012 - 2013
Acting Accomplices und ARTheater Köln
Kaltes Land, Jasmin, R: Thomas Ulrich
2012
Theater der Keller Köln
Die Ängstlichen und die Brutalen, Berg, R: Torge Kübler
2011 - 2016
Acting Accomplices
Leere Stadt, Gjero, R: Thomas Ulrich
2011
Theater der Keller Köln
Wer aus mir trinkt wird ein Reh!, Tristan, R: Eva-Maria Baumeister
2010
Bat Studiotheater der Ernst Busch
Don Juan oder der Steinerne Gast, Don Juan, R: Catherine Umdenstock
2009
Deutsches Theater Berlin Box und Bar
Corpus Delikti, verschiedene, R: Michael Schweighöfer
2009
Unit Theater der Universität der Künste Berlin
Eine Odyssee, Odysseus, R: Aureliusz Smigiel
2008
Bat Studiotheater der Ernst Busch
Rostock Lichtenhagen 18109, Michael Rabert, R: Christoph Sommerfeld
2007
Theater im Bauturm Köln / acting.accomplices
Warten auf Godot, Estragon, R: Thomas Ulrich

Sprecher

2020
Gaunts Geister (Romane 1-5) von Dan Abnett
Eins A Medien
2019
Gregor Eisenhorn (Romane 1-4) von Dan Abnett
Eins A Medien
2017
Der Club von Takis Würger
Headroom Verlag
2016
The Club
der Hörverlag/Randomhouse
2016
Land der Dummdeutschen. Eckhard Henscheid.
DLF
2016
Der große Lord
WDR
2016
In Darkness let me dwell-Lieder aus der Finsternis
DLF / HR 2016
2016
Tangerin Dream. Sound from another World.
Tag/Traum Filmproduktion GmbH & Co. KG
2015
Menschen hautnah / Glaube, Geld und Arbeitskampf
WDR Fernsehen
2015
Berge des Wahnsinns
WDR 3
2015
Franc Marc - Der letzte Ritt des Blauen Reiters
ZDF / ARTE
2015
Kurzschluss das Kulturmagazin
Arte
2015
Edmund Hillary - Triumph auf dem Mount Everest
Headroom Verlag
2015
Kraftbreu
Studio Funk
2015
100 Bücher vom Wasser
WDR
2015
Tunguska
rainproduction
2014
Sir Francis Drake / Freibeuter seiner Majestät
Head Room
2014
Rositas große Reise
Head Room / Kli Kla Klangbücher
2014
Prophetische Solidarität mit dem Anderen.
Deutschlandfunk
2014
Das kalte Herz
NDR Radiophilharmonie
2014
Antoine de Saint-Exupéry
Head Room
2013
Albert Einstein / Triumph des Denkens
Head Room
2013
Sammelsurium
Deutschlandfunk
2012
Gift
WDR 1 LIVE
2012
Motel Life
WDR
2012
Timesharing von Jeffrey Eugenides
WDR / 1 Live
2012
Wahlverwandte von William Gibson
WDR Köln / 1 Live
2012
Alle meine Freunde sind Superhelden
WDR Köln
2011
Ulysses von James Joyce
rbb
2011
der italienische cantautore Luigi Tenco
WDR 3
2011
Zeitzeichen Ting-Dynastie
WDR
2011
Islam in Russland
WDR3
2011
Jim Morrison
WDR
2011
Neugier genügt Absinth - die grüne Fee
WDR
2011
Unser Freund, der König
Deutschlandradio
2011
Franz Liszt - verklärt, verkannt, wiederentdeckt
WDR3
2011
Die Waage von Clemens J. Setz
WDR / 1 Live
2011
Gegenlicht von Gregor Sander
WDR / 1 Live
2011
Harry Potter u. die Heiligtümer des Todes
rain wortproduktion
2011
Battlefield 3
rain wortproduktion
2011
Leonardo-Themenschwerpunkt DieGeschichtederRaumfah
WDR
2011
Märchenmarathon
WDR
2011
Büchermarkt Eigen
Deutschlandradio
2011
Mit Glufke von Stefan Petermann
WDR
2010
Mark Twain
RBB
2010
Eine unvernünftige Frau
RBB
2010
Die Infektion
WDR / 1 Live
2009
Das Stille Haus
Hörverlag

Synchron

2016
Child of grace
HR, John Johnson, R: Ian McCrudden
2016
Return to the Hiding Place
TR, Mike, R: Peter C. Spencer
2013
Das Dorf in der Heide
NR, Tobias, R: Hans Müller-Westernhagen
2012
WDR Weltweit - Ein Zoo zum Überleben
Sprecher im Off, R: Wolfgang Minder
2011
Menschen hautnah - Pechvögel
Sprecher im Off, R: Wolfgang Minder
close

Kontakt

ZAV Köln - Schauspiel
Tel +49 228 5020821-71, -73, -70

Jean Paul Baeck


Links

Spiegelberg

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos