Jurij Diez

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

Jurij Diez

Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher

close Jurij Diez
Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher
Geburtsjahr 1981
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
Wohnmögl. Berlin, Kiew, Moskau, New York, Salzburg, Wien
ethn. Erscheinung gemischt (weiß und asiatisch), osteuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbe graumeliert
Haarlänge kurz
Augenfarbe grau-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 180 cm
Gewicht 74 kg
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Russisch - Muttersprache
Englisch - Grundkenntnisse
Stimmlage
Tenor
Instrument
Gitarre (akustisch) - gut
Sport
Akrobatik - gut
Basketball - gut
Boxen - gut
Bühnenfechten - gut
Fußball - gut
Karate - gut
Kickboxen - gut
Mountainbike - gut
Schwertkampf - gut
Schwimmen - gut
Stockkampf - gut
Tanz
Pantomime - professionell
Hip-Hop - gut
höfische Tänze - gut
Modern Dance - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Tuchakrobatik
close Jurij Diez

Ausbildung

1999 - 2002 Theaterstudio in Kamyshin, Russland

Preise & Auszeichnungen

2018 Beste Regie/ Theaterfestival „Turgenev Fest“ in Sankt Petersburg/Russland
2015 Auszeichnung als bester männlicher Schauspieler im Rahmen des Festivals für zeitgenössisches Theater

Film/TV

2018
Avidya
NR, Kurzspielfilm
2016
SOKO München
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Johanna Thalmann
2015
Universum History - Spiel mit dem Feuer. Margarethe Ottillinger
NR, Doku (Reihe), ORF, R: Klaus Steindl
2015
SOKO Donau / SOKO Wien
ENR, TV-Serie, ORF, ZDF, R: Olaf Kreinsen
2015
SOKO München
ENR, TV-Serie, ZDF, R: Christoph Dammast
2014
SOKO 5113
ENR, TV-Serie, ZDF
2014
SpielTrieb (Wettbewerbsbeitrag)
HR, Kurzspielfilm, R: Daniel Limmer
2014
Arpeggio
NR, Kurzspielfilm, R: Daniel Limmer
2013
In meinen Adern fließt kasachischer Tee
HR, Dokumentarfilm, R: Hermann Peseckas
2011
Behind the Screen - Das Leben meines Computers
NR, Dokumentarfilm, R: Stefan Baumgartner
2010
Black Brown White
NR, Kinospielfilm, R: Erwin Wagenhofer
2009
Land Salzburg - Stalag XVIII C. Markt Pongau
NR, Kurzdokumentarfilm , R: Markus Weisheitinger-Herrmann
2008
1947 - Der jüdische Exodus über die Krimmler Tauern
NR, Kurzdokumentarfilm , R: Markus Weisheitinger-Herrmann

Theater

2017 - heute
Theater ECCE Salzburg
"Betrogene Betrüger" von Peter Blaikner, diverse, R: Reinhold Tritscher
2017 - heute
Studiobühne EXTRA München
"Steinbruch" von Werner Fritsch, Soldat, R: Katrin Kazubko
2015 - heute
Die Bayerische Staatsoper München
Die Fledermaus, Ivan, R: Andreas Weirich
2012 - heute
Studiobühne EXTRA München
Barfuß Nackt Herz in der Hand, Ali, R: Katrin Kazubko
2019
Rationaltheater München
„Fanal“ von Roy Prinzessin, Max Levin, R: Dietmar Höss
2018 - 2019
Theater Ecce Salzburg
"Das Gauklermärchen" von Michael Ende, Jojo, R: Reinhold Tritscher
2018
Theater der freien Elemente Salzburg
„Der thermale Widerstand“ von Ferdinand Schmalz, Masseur, R: Gerda Gratzer
2017
theater.direkt Salzburg
„Hilda“ von Marie NDiaye, Franck, R: Michael Kolnberger
2017
Theater der Freien Elemente Salzburg
„Komm, süßer Erfolg!“, Schauspieler, R: Gerda Gratzer
2017
ARGEtheater - Salzburg
„In der Mitte der Welt“ von Salim Chreiki, Autor, R: Christa Hassfurther
2016
theater.direkt Salzburg
Bungee Jumping, Osvald, R: Michael Kolnberger
2016
ARGE theater & Theater Bodi End Sole
ÜBERALL NIRGENDS lauert die Zukunft, David, R: Christa Hassfurther
2015
Theater ECCE Salzburg
Schneekönigin von Jewgenij Schwarz, Märchenerzähler, R: Reinhold Tritscher
2015
Theater der Freien Elemente Salzburg
Geht's noch!, Tom, R: Gerda Gratzer
2015
teater.direkt Salzburg
Monster zertrampeln Hochhäuser von Lukas Holliger, Kurt Kretz, R: Michael Kolnberger
2014 - 2015
Theater ECCE Salzburg
Der zerbrochene Krug, Ruprecht, R: Reinhold Tritscher
2014 - 2015
Studiobühne EXTRA München
Untertagblues von Peter Handke, Der wilde Mann, R: Katrin Kazubko
2014
theater.direkt Salzburg
IMAGO von Ulrich Hub, Er, R: Michael Kolnberger
2013 - 2014
Theater ECCE Salzburg
Peer Gynt von Henrik Ibsen, Peer Gynt, R: Reinhold Tritscher
2012 - 2014
Studiobühne Extra München
"Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind, Vermummter Herr, R: Katrin Kazubko
2013
theater.direkt Salzburg
"Penetrator" von Anthony Neilson, Stän, R: Michael Kolnberger
2012 - 2013
theater.direkt Salzburg
"Bashir Lazhar" von Evelyne de la Cheneliere, Bashir Lazhar, R: Michael Kolnberger
2009
Theater ECCE Salzburg
Der Sturm von William Shakespeare, Trinculo, R: Reinhold Tritscher
2008
Theater ECCE Salzburg
Nachtasyl von Maxim Gorki, Waska Pepel, R: Reinhold Tritscher

Sprecher

2014
Blacklist
Serie, Scalamedia GmbH

Synchron

2019
Zwischenstation Leben
diverse, R: Jurij Diez
2014
The Blacklist
ENR, Pilot

weitere Projekte

2019
„Fragebogen“ von Max Frisch
Theaterregie, Studiobühne München
2018
„Am Feuer“ von Lukas Holliger
Theaterregie, Guangdong University in Guangzhou/China
2017
„AM FEUER“ von Lukas Holliger
Theaterregie, Studiobühne München
2017
„Zersetztes Theater oder Der Mülltonnenmensch“ von
Theaterregie, Studiobühne München
2016 - 2017
Norway.today von Igor Bauersima
Theaterregie, Kammertheater Thscheljabinsk/Russland
2016
"Gegen die Demokratie" von Esteve Soler
Theaterregie, Studiobühne München
2015 - 2016
"Stones" von Tom Lycos u. Stefo Nantsou
Theaterregie, Studiobühne München
2015
Verrücktes Blut von Nurkan Erpulat und Jens Hillj
Theaterregie, Studiobühne München
2014
„Öffentliche Unordnung“ von Evelyne de la Cheneliè
Theaterregie, Studiobühne München
close

Kontakt

Creative Creatures GmbH
Tel +43.512 - 58 65 54

Schauspielervideos