Lea Beie

Schauspielerin, Sprecherin

Lea Beie

Schauspielerin, Sprecherin

close Lea Beie
Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Geburtsjahr 1989, Nürnberg
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Bielefeld, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 164 cm
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - fließend
Dialekte/Akzente
DE - Fränkisch (Heimatdialekt)
DE - Bairisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - Grundkenntnisse
Schlagzeug - Grundkenntnisse
Sport
Aikido - Grundkenntnisse
Pilates - gut
Reiten - gut
Segeln - gut
Yoga - gut
Tanz
Salsa - Grundkenntnisse
Standard - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Talmi-Methode Ausbildung
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
Ensemble-Netzwerk e.V.
close Lea Beie

Ausbildung

2017 Filmakademie Baden-Württemberg, Improvisation im Film, Leitung: Andreas Dresen
2015 Filmakademie Baden-Württemberg - Filmschauspielworkshop
2013 - 2017 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Schauspielstudium, Abschluss 2017
2013 - 2016 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Filmschauspiel, bei Kai Wessel und Torsten C. Fischer
2013 - 2016 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, Meisner Technik, bei Mike Bernardin und Kai Ivo Baulitz

Preise & Auszeichnungen

2020 Publikumspreis "Aufführung des Jahres 2018/19" der TheaterGemeinde Berlin für Cry Baby

Film/TV

2020
Tauchstation
HR, Showreelproduktion, R: Wilke Weermann
2019
Over My Ashes
HR, Kurzspielfilm, R: Mathis Dieckmann
2019
Mutterschutz
HR, Showreelproduktion
2018
112
HR, Kurzspielfilm, R: Nils Gustenhofen
2017
Amgen GmbH - Osteoporose. Mit Herz und Kopf für starke Knochen
Imagefilm, R: Christian Georgopoulos
2017
Sieben Schwestern
Doku-Spielfilm, R: Anna-Elisabeth Frick
2016
Das Paket
NR, Kurzspielfilm, R: Wilke Weermann
2015
Back for Good
NR, Kinospielfilm, R: Mia Spengler
2015
Sparkasse Hessen-Thüringen - Hollywoodreif?
HR, Werbefilm, R: Christopher Mosselman
2015
Das Verhör
HR, Teaser, R: Murat Gönültas
2014
Shoppen
HR, Workshop-/Seminarproduktion, R: Kai Ivo Baulitz

Theater

2020
Berliner Ensemble
Baal, Emilie Mech u.a., R: Ersan Mondtag
2019
Schauspiel Essen
Sign Here, Valerie Mohnhaupt, R: machina eX / Yves Regenass
2019
KUFA Klaipeda, Litauen
Jauno Teatro Dienos, Judge, Scientist, R: Gea Gojak, Egle Švedkauskaite
2019
Deutsches Gehörlosen Theater e.V.
Die Hauptsache, Aglaja, R: Jeffrey Döring
2018 - 2020
Deutsches Theater Berlin
Cry Baby, Chor, R: René Pollesch
2018 - 2019
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Fuckfisch, Clara, Elli, R: Swaantje Lena Kleff
2018
Theater Konstanz
Der Hahn ist tot!, Hund, R: Sascha Flocken
2018
Schauspiel Stuttgart
Fahrenheit 451, Clarisse u.a., R: Wilke Weermann
2017 - 2018
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Becky / Muff Potter, R: Swaantje Lena Kleff
2017 - 2018
Volkstheater Rostock, ADK Baden-Württemberg
EDEN - Evil Eyes in Paradise, Fräulein A, R: Wilke Weermann / Kollektiv FEINSTAUBALARM
2017
Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
Der entfesselte Wotan, Mariechen, R: Wilke Weermann
2016
Furore Festival Akademie für Darstellende Kunst BW
Das letzte Abendmahl, Johanna, R: Tom Stromberg
2016
Heusteigtheater Stuttgart
Anatomie Titus: Fall of Rome, Tamora, R: Wilke Weermann
2016
Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
Die Troerinnen, Hekuba, R: Faraz Baghaei
2015 - 2016
Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg
5.6.-11.6. (tot) 15.6. (Auferstehung), Gertrud, Einar, R: Christiane Pohle
2015
Nibelungenfestspiele Worms
Kriemhilds Rache, Kriemhild, R: Leitung: Andres Veiel
2015
Kampnagel Hamburg
Death is not the End, Ich, R: Tom Stromberg
2015
Theater Rampe
Der Große Marsch, Patrick S., Prometheus, R: Max Schaufuß

Sprecher

2020
Lockdown
machina eX
2019
Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus
Initiativgruppe Homosexualität Stuttgart e.V.
2016
Kulturen des Trinkens
blubb.media GmbH
2016
AniSpace Murks Manufaktur
Animationsinstitut Filmakademie Baden-Württemberg

Synchron

2015
The Long Distance
Natascha, Eunice Schwester, R: Daniel Sager
close

Kontakt

Red Carpet Actors, Annett S. Schlange
Tel +49 30 24536000


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos