Lea Gerstenkorn

Schauspielerin

Zu dir kommt alles Fleisch (UA)

seit 15.08.2020 vertreten durch die goldbaummanagement Theater Paderborn // Stückentwicklung von Fanny Brunner "Wenn Lea Gerstenkorn in die Rolle einer 16-Jährigen schlüpft, die von Ihrem Schachlehrer vergewaltigt wird und daran verzweifelt, weil sie die Schuld bei sich sucht, ist ihr Leid greifbar." (Emotionale Auseinandersetzung von Maike Stahl, Westfälisches Volksblatt 11.11.19) "Stille zum Zerreißen, wenn Spielerin Lea Gerstenkorn von ihrer "Schachbekanntschaft", dem Trainer, spricht, der sie als junges Mädchen (...) vergewaltigte. Was bleibt ist das Schweigen, die Scham, die Gefangenschaft in pseudomoralischer Konvention. (...) schon übernimmt Gerstenkorn die Rolle des Mannes, proklamiert (...) die Regeln und Prinzipien des männlichen Geschlechts." "(...) als Nonne plustert sie ihre Backen auf, bevor sie sich ihrer Tracht entledigt und im düsteren Metalstil das tiefe Lied des Pornos anstimmt und mit schüchternen "Entschuldigung" endet." sie schwingt am Seil, die Dinge anzustoßen: sexualisierte Gewalt, Vergewaltigung Minderjähriger durch klerikale Obrigkeiten, Zölibat, Glaubensbekenntnisse statt Schuldeingeständnisse, die Genderfrage." "herausragende, feinfühlige Umsetzung des Ensembles." (Drastisches trifft auf Antikes von Ann - Britta Dohle, Neue Westfälische 11.11.19)

Lea Gerstenkorn

Schauspielerin

close Lea Gerstenkorn

Ich wuchs in einem kleinen Dorf an der Elbe, in der Nähe Hamburgs auf. Seit meinem zehnten Lebensjahr stehe ich regelmäßig - u.a. im Rahmen der Jugendclubs in Lüneburg, Winsen und Hamburg - auf der Bühne und probierte mich in zahlreichen ... mehr

Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1992, Geesthacht
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Paderborn
Wohnmögl. Berlin, Bochum, Dortmund, Essen, Frankfurt a.M., Graz, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Rostock, Stuttgart
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe aschblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau-grau
Statur durchschnittlich
Größe 163 cm
Gewicht 70 kg
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hamburgisch (Heimatdialekt)
DE - Platt (Heimatdialekt)
Gesang
A Capella - Grundkenntnisse
Chor - Grundkenntnisse
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Klavier - gut
Sport
Akrobatik - gut
Bouldern - gut
Bühnenfechten - gut
Pilates - gut
Reiten - gut
Schießen (Bogen) - professionell
Yoga - gut
Tanz
Contact Improvisation - professionell
Zeitgenössischer Tanz - gut
Ballett - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Bildender Künstler, Clownerie, Maskenspiel, Märchenerzähler, Schießen, Sprecher / Erzähler, Straßentheater, Theaterpädagogik, Hypermobil und beidseitiges Schielen
Referenzen Anspielpartner (Castings),
Bogenschießen
Berufsverband Ensemble-Netzwerk e.V.
Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (D)
close Lea Gerstenkorn

Ausbildung

Okt 2015 - Okt 2019 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
Okt 2013 - Apr 2015 RU Bochum, 2 Fach Bachelor, Theaterwissenschaften und Geschichte
Okt 2011 - Sep 2012 Landesbühne Niedersachsen NORD, freiwilliges kulturelles Jahr

Preise & Auszeichnungen

2016 Nachwuchsförderpreis der Proskenion Stiftung 2016

Film/TV

2017
Sie
NR, Kurzspielfilm, R: Dominic Wittrin

Theater

2020 - heute
Theater Paderborn
Bericht über eine unbekannte Raumstation, Besatzungsmitglied Sternenstaub, R: Alexander Wilß
2020 - heute
Theater Paderborn
Antigone, Chor, R: Paulina Neukampf
2020
Theater Paderborn
der Parasit, Charlotte Narbonne, R: Tim Egloff
2019 - 2020
Theater Paderborn
zu dir kommt alles Fleisch (UA), u.a. die Nonne, der Cherub, Pick-up Artist, R: Fanny Brunner
2019 - 2020
Theater Paderborn
Nur ein Tag, Fuchs, R: Paulina Neukampf
2018 - 2019
Deutsches Theater Göttingen
Meister und Margarita, Kaiphas, Natascha, Arschibald, Bengalski, Dämon, R: Titus Georgi
2018 - 2019
oldenburgisches Staatstheater
Dokusoap 451, Maria, der Handwerker, R: Luise Voigt
2016
Studiobühne RU Bochum
lieben, lachen und es lassen, nach Anton Tschechow, Natalia, R: Sebastian Bös

Sprecher

2019
Mikrofonsprechen
HMTM Hanover unter Christiane Heinrich
2019
Die Liebe in den Zeiten der Cholera - Márques
ich selbst
2018
die Geschichte der Musikkritik
HMTM Hannover
2018
War das euer ernst?
NDR
2016
KlangLautWort
Onno Grohmann

weitere Projekte

2017 - 2019
Filmworkshop, Julia C. Kaiser
Showreelprojekt, Julia C. Kaiser
2019
ARD ZDF Medienakademie Tonworkshop
Vor der Kamera, ARD ZDF Medienakademie
2018
Kameraworkshop, Tim Garde, nach Chubbuck
Showreelprojekt, Tim Garde
2017
Hainholz macht auf
Event, Stadt Hannover
close

Kontakt

Goldbaum Management, Chun Mei Tan
Tel +49 30 21969908


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos