Michael Ransburg

Schauspieler

Hessischer Film-und Kinopreis 2020, Kategorie Spielfilm, für `Coup`

Der Film `Coup` von Sven O. Hill gewinnt den Hessischen Film-und Kinopreis 2020, in dem Michael Ransburg den Bankangestellten Bahnsen spielt.

Förderpreis Neues Deutsches Kino für `Coup`

Der Film `Coup` von Sven O. Hill gewinnt den Förderpreis Neues Deutsches Kino, in dem Michael Ransburg den Bankangestellten Bahnsen spielt.

Michael Ransburg

Schauspieler

close Michael Ransburg
 
Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1982, Wetzlar
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Bonn, Frankfurt a.M., Fulda, Hamburg, München, Stuttgart, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe blau
Statur athletisch-sportlich
Größe 186 cm
Gewicht 84 kg
Konfektion 52 slim fit
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Gesang
Chanson - professionell
Stimmlage
Tenor
Instrument
Cello - professionell
Sport
Bühnenfechten - gut
Tanz
Breakdance - professionell
Steppen - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
close Michael Ransburg

Ausbildung

2001 - 2005 Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Diplom mit Auszeichnung

Preise & Auszeichnungen

2020 Hessischer Film-und Kinopreis 2020, Kategorie Spielfilm, für `Coup`
2019 Förderpreis Neues Deutsches Kino für `Coup`
2019 1. Preisträger ( Tonnella ), beim IX Solo-Festival ‚Monospektakel‘, Theater Reutlingen
2019 "Nominated - Best Feature Comedy" *1st International Fusion Film Festival*, `Wir drehen keinen Film`
2018 *OFFICIAL SELECTION*, SNOWDANCE INDEPENDENT FILMFESTIVAL 2018 , mit `Wir drehen keinen Film`
2018 *Nominierung: Bester Debütfilm* 40. Filmfestspiele Biberach, Ulla Geigers " Wir drehen keinen Film"
2018 *BEST PERFORMANCE* - Ellinor Holland Kunstpreis
2018 *BEST FICTIONAL FEATURE FILM*4th FECIME - FESTIVAL CINEMATOGRÁFICO DE MÉRIDA , Mexico
2017 *Nominierung*STEAMHOUSE ENTERTAINMENT INDEPENDENT FILM AWARDS, Californien
2017 3. Preis *BESTER FILM* - SHORT FILM AWARD*34th VIDEOFILMTAGE Mainz, Germany
2017 *Nominierung Narrative Feature Film*3rd VANCOUVER ALTERNATIVE FILM FESTIVAL, Vancouver, Canada
2017 *BEST SCREENPLAY*1st GREAT MESSAGE INTERNATIONAL FILM FESTIVAL Pune, India
2016 Monika Bleibtreu Preis
2016 1. Preisträger, Tonnella, beim VI Solo - Festival `Monospektakel` Theater Reutlingen
2004 Publikumspreis für die Inszenierung von "Was Ihr wollt" beim Treffen deutschsprachiger Theaterschulen in Hannover

Film/TV

2021
Babylon Berlin
TR, TV-Serie, ARD, Sky
2021
Better Half
NR, Kurzspielfilm, R: Jürgen Heimüller
2020
How to Properly Kill Dead Animals
NR, Ausbildungsproduktion, R: Micha Muhl
2019
How to Sell Drugs Online (Fast)
TR, TV-Serie, Netflix, R: Arne Feldhusen
2017
Achtung! Casting
HR, Experimentalfilm, R: Urs Odermatt
2016
Wir drehen keinen Film
HR, Kinospielfilm, R: Ulla Geiger
2015
Coup
TR, Kinospielfilm, R: Sven O. Hill
2015
Die Entführung des Albert S.
HR, Kurzspielfilm, R: Tanita Olbrich
2014
Kora (NOT COMPLETED)
NR, Spielfilm, R: Urs Odermatt
2003
Soldatin
HR, Kurzspielfilm, R: Marcus Hägg

Theater

2021
Forum Theater Stuttgart
Die Affäre in der Rue de Lourcine, Justin, R: Marcel Keller
2020
Forum Theater Stuttgart
Triumph der Liebe, Agis, R: Dieter Nelle
2020
Nationaltheater Mannheim
Phantome der Oper, Bardi, R: Philipp Stölzl
2019
Forum Theater Stuttgart
Julius Cäsar, Marc Anton, R: Dieter Nelle
2019
Forum Theater Stuttgart
Der Revisor, Chlestakow, R: Martin König
2018
Forum Theater Stuttgart
Amphytrion, Jupiter, R: Karin Eppler
2018
Nibelungenfestspiele Worms
Siegfrieds Erben, Hildebrand / Diener, R: Roger Vontobel
2018
Forum Theater Stuttgart
Event, Ein Mann ( Solo ), R: Dieter Nelle
2017
Nationaltheater Mannheim
Fidelio, Florestan, R: Roger Vontobel
2017
Forum Theater Stuttgart
Hamlet, Hamlet, R: Dieter Nelle
2017
Forum Theater Stuttgart
Reineke Fuchs, Reineke Fuchs, R: Dieter Nelle
2017
Vorarlberger Landestheater
Jugend ohne Gott, Lehrer, R: Hannes Rudolph
2016
Forum Theater Stuttgart
Iphigenie auf Tauris, Orest, R: Dieter Nelle
2016
Forum Theater Stuttgart
Judas, Judas ( Solo ), R: Dieter Nelle
2015
Forum Theater Stuttgart
Das Wintermärchen, Polixenes, Autolycus, Hofherr, R: Dieter Nelle
2015
Forum Theater Stuttgart
Enigma, Erik Larson, R: Daniel Klumpp
2015
Forum Theater Stuttgart
Drink. Think. Love. - Platons Gastmahl, Solo in acht Rollen, R: Karin Eppler
2014
Oper St. Gallen
Die Entführung aus dem Serail, Bassa Selim, R: Johannes Schmid
2014
Forum Theater Stuttgart
Der Teufel und die Diva, Mephisto, R: Dieter Nelle
2014
Forum Theater Stuttgart
Kopenhagen, Werner Heisenberg, R: Dieter Nelle
2014
Forum Theater Stuttgart
Kiki van Beethoven, Bob, R: Karin Eppler
2013
Forum Theater Stuttgart
Der Tausch, Thomas Pollock Nageoire, R: Beatrice Scharmann
2012
Forum Theater Stuttgart
Elektra, Orest, R: Dieter Nelle
2012
b a t Berlin
Die dritte Generation, Rudolf Mann / Gerhard Gast, R: Elsa Vortisch
2012
b a t Berlin
Clavigo, Clavigo, R: Lilja Rupprecht
2011
Staatstheater Stuttgart
Die Jungfrau von Orleans, Montgomery, R: Annette Pullen
2010
Theater Neumarkt Zürich
Können wir uns die Katastrophe nicht sparen Hr. C., Judie Foster, R: Roger Vontobel
2009 - 2010
Schauspielhaus Zürich
Major Barbara, Stephen Undershaft, R: Peter Zadek
2009 - 2010
Burgtheater Wien
Immanuel Kant, Friedrich der Papagei, R: Matthias Hartmann
2008 - 2009
Schauspielhaus Zürich
Das wundervolle Zwischending, Johann, R: Julia Heinrichs
2008
Schauspielhaus Zürich
Mein junges idiotisches Herz, Hans Werner Sandmann, R: Jan Stephan Schmieding
2007
Schauspielhaus Zürich
Bleistiftgebiete, Der Flegel / Der Wanderer, R: Thomas Körfer
2007
Salzburger Festspiele
Ein Sommernachtstraum, Handwerker, Mond, R: Christian Weise
2007
Schauspielhaus Zürich
Biologie der Angst, Patient II, R: Schorsch Kamerun
2007
Schauspielhaus Zürich
Hamlet, Güldenstern, R: Jan Bosse
2006 - 2007
Schauspielhaus Zürich
Wünsch dir was, Ameisenbär II, R: Niklaus Helbling
2006
Schauspielhaus Zürich
Woyzeck, Sergeant, R: Wilfried Minks
2006
Schauspielhaus Zürich
Der Streit, Mesrin, R: David Bösch
2006
Schauspielhaus Zürich
Schnitt, Der Arzt, Katharina, René, R: Hannes Rudolph
2005 - 2007
Schauspielhaus Zürich
Der Parasit, Karl Firmin, R: Matthias Hartmann
2005 - 2007
Schauspielhaus Zürich
Romeo und Julia, Graf Paris, R: David Bösch
2005 - 2006
Schauspielhaus Zürich
Salzwasser, Joe, R: Hannes Rudolph
2005
Schauspielhaus Bochum
Der Hauptmann von Köpenick, Hauptmann von Schlettow, R: Matthias Hartmann
2005
Schauspielhaus Bochum
Der Menschenfeind, Clitandre, R: Matthias Hartmann
2004
Thalia Theater Hamburg
Herr Kolpert, Bastian Mohle, R: Roger Vontobel
2004
Deutsches Nationaltheater Weimar
Was ihr wollt, Clown, Orsino, R: Jutta Hoffmann
2004
Kammerspiele Hamburg
Kabale und Liebe, Wurm, R: Gerd Wameling
2002
Thalia Theater Hamburg
Die kahle Sängerin, Der Feuerwehrhauptmann, R: Annette Pullen
2002
Zeisehallen Hamburg
Dostojewski Trip, Fürst Myschkin, R: Roger Vontobel

weitere Projekte

2010
Jakob von Gunten
Oper, Oper St. Gallen
2004
Schauspielmusik Felix Mendelssohn Bartholdy, `Ödipus in Kolonos`, `Antigone`
Musikproduktion, SWR / Carus
2002
'Monologe für zwei' / Uraufführung
Oper, Musiktheater Biennale München
close

Kontakt

Agentur Schott & Kreutzer, Isabelle Schott
Tel +49 40 39909915

präsentiert von
Schauspielervideos