Paul Brusa

Schauspieler

Paul Brusa

Schauspieler

close Paul Brusa

Paul Brusa wurde in Ebersberg bei München geboren.

Nach einer Ausbildung zum Bürokaufmann und anschließendem Zivildienst studierte er von 2008 bis 2012 Schauspiel an der Anton Bruckner Universität Linz. Bereits davor spielte er in mehreren Amateurgruppen, ... mehr

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1985, Ebersberg bei München
Nationalität deutsch
italienisch
1. Wohnsitz in Bayern
Wohnort München
Wohnmögl. Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Wien
ethn. Erscheinung südeuropäisch
Haarfarbe schwarz
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun
Statur schlank
Größe 172 cm
Gewicht 65 kg
Konfektion 46
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Italienisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch (Heimatdialekt)
Stimmlage
Bariton
Sport
Bühnenfechten - gut
Yoga - gut
Tanz
Contact Improvisation - Grundkenntnisse
Hip Hop - Grundkenntnisse
höfische Tänze - Grundkenntnisse
Standard - Grundkenntnisse
Steppen - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse Zauberei, Commedia dell'arte, Clownerie, Biomechanik, Maskenspiel;
Arbeitsbereich Fernsehfilme & Kinoproduktionen
close Paul Brusa

Ausbildung

Okt 2008 - Sep 2012 Anton Bruckner Universität Linz, Bachelor of Arts

Preise & Auszeichnungen

2012 NESTROYPREIS für die Produktion "Verrücktes Blut", (ÖE) in der Garage X Wien, R.: Volker Schmidt;

Film/TV

2020
Die Rosenheim-Cops
DNR, TV-Serie, ZDF
2019
Die Rosenheim-Cops
DNR, TV-Serie, ZDF
2019
Rote Rosen
ENR, TV-Serie, ARD
2018
Aktenzeichen XY-Spezial - Vorsicht Betrug
NR, TV-Magazin, ZDF, R: Rudolf Schweiger

Theater

2019
Theater für Niedersachsen Hildesheim
Die Schöne und das Biest, Mr. Pink, R: Thomas Ladwig
2019
Schlossfestspiele Neersen
Monsieur Claude und seine Töchter, Abderazak Benassem, R: Matthias Freihof
2019
Theater Lüneburg
Bunbury oder Ernst sein ist wichtig, Algernon Moncrieff, R: Milena Paulovics
2019
Theater Lüneburg
Glaube Liebe Hoffnung, Baron & Joachim, R: Thomas Ladwig
2019
Theater Lüneburg
Aushalten - Nicht lachen!, Paul, R: Christoph Vetter
2019
Theater Lüneburg
Ein König zu viel, König Karl, R: Joachim von Burchard
2018 - 2019
Theater Lüneburg
Die Nibelungen, Volker, R: Martin Pfaff
2018
Theater Lüneburg
Pippi Langstrumpf, Dieb & Polizist, R: Jan Bodinus
2018
Theater Lüneburg
Der zerbrochne Krug, Licht, R: Harald Weiler
2018
Theater Lüneburg
Rico, Oskar und die Tieferschatten, Rico, R: Sabine Bahnsen
2018
Theater Lüneburg
Ich und die Masse (Stückentwicklung), Chor-Paul, R: Jan-Philip Heinzel & Yves Dudziak
2017 - 2018
Theater Lüneburg
Tschick, Maik Klingenberg, R: Johan Heß
2017 - 2018
Theater Lüneburg
Der Vorname, Claude Gatignol, R: Bettina Rehm
2017
Theater Lüneburg
Medea, Chor, R: Thomas Ladwig
2017
Theater Lüneburg
Wir sind Party (Stückentwicklung), Clown, R: Tülin Pektas & Stephan Schliephake
2017
Theater Lüneburg
Jenseits von Eden, Adam Trask, R: Jasper Brandis
2017
Theater Lüneburg
Aprikosenzeit, Lavalle, R: Sabine Bahnsen
2017
Theater Lüneburg
Der Junge mit dem Koffer, Naz (Der Junge), R: Johan Heß
2016 - 2017
Theater Lüneburg
Frau Müller muss weg, Wolf Haider, R: Bettina Rehm
2016 - 2017
Theater Lüneburg
Hamlet, Hamlet, R: Malte Kreutzfeldt
2016
Theater Lüneburg
Das Dschungelbuch, Akela & Ububu (König Louie), R: Stefan Behrendt
2016
Theater und Orchester Heidelberg
Freund Till, genannt Eulenspiegel, Till Eulenspiegel, R: Franziska-Theresa Schütz
2016
Alternativer Frühling Heidelberg - Festival
Angst - Des Deutschen liebstes Stück, Besitz, R: Jessica Weisskirchen
2016
Theater und Orchester Heidelberg
Mahlzeit, Paolo, R: Markolf Naujoks
2016
Theater und Orchester Heidelberg
Zigeuner-Boxer (Monologstück), Hans, R: Andreas Weinmann
2015 - 2016
Theater und Orchester Heidelberg
Weil wir kein Deutsch konnten, Mehrdad, R: Franziska-Theresa Schütz
2015 - 2016
Theater und Orchester Heidelberg
Rico, Oskar und der Diebstahlstein, Oskar, R: Corinna Preisberg
2015 - 2016
Theater und Orchester Heidelberg
Ludunija - Rätselhafte Spuren, Paul, R: Nike-Marie Steinbach
2015
Theater und Orchester Heidelberg
Der Wunschpunsch, Maurizio di Mauro, R: Natascha Kalmbach
2015
KULTURmobil Landshut
"Indien", Kurt Fellner, R: Louis Villinger
2014 - 2015
Komödie im Bayerischen Hof München
"Der Geizige", Cléante, R: Nikolaus Paryla
2014
KULTURmobil Landshut
"An der Arche um acht", Pinguin 2 & Taube, R: Louis Villinger
2013 - 2014
Stadttheater Ingolstadt
"Ursprung der Welt", Kandaules, R: Knut Weber
2013 - 2014
Stadttheater Ingolstadt
"Aladin und die Wunderlampe", Aladin, R: Knut Weber
2013
Stadttheater Neuburg
"Farm der Tiere", Quieker, R: Louis Villinger
2013
Theater Paderborn
"Der Theatermacher", Ferruccio, R: Irmgard Lübke
2012 - 2014
Garage X Wien
"Verrücktes Blut", Hasan, R: Volker Schmidt
2012
Anton Bruckner Universität Linz
"Trust", Mann, R: Julia Schneider/Paul Brusa
2012
Theater Phönix Linz
"Rosenkriege", Herzog von Somerset & Herzog von Clarence, R: Volker Schmidt
2012
Stadttheater Neuburg
"Krabat, Meister, R: Louis Villinger
2012
Theater Paderborn
"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", Herr Ärmel & Bonze & Frau Mahlzahn, R: Kevin E. Osenau
2012
Theater Paderborn
"Harper Regan", Tobias Rich & Mahesh Aslam, R: Irmgard Lübke
2011
Theater Phönix Linz
"Material Girl" (UA), Plutos & Apollon, R: Heiko Senst
2011
Stadttheater Neuburg
"Alice im Wunderland", Kaninchen & Märzhase, R: Louis Villinger
2010 - 2011
Landestheater Linz
"Rumpelstilzchen", König, R: Verena Koch
2010
Kroatisches Nationaltheater Osijek
"Kasimir und Karoline", Schürzinger, R: Peter Wittenberg
2010
Anton Bruckner Universität Linz
"Die Gelobte", Zeck, R: Stefan Karthaus
2010
Anton Bruckner Universität Linz
"Alles nur aus Liebe", Hamish, R: Julia von Sell
2010
Stadttheater Neuburg
König Ubu, König Wenzel & Korporal, R: Louis Villinger
2009
Anton Bruckner Universität Linz
"Auf der Suche" (UA), Gestiefelter Kater, R: Ingrid Sturm
2009
Anton Bruckner Universität Linz
"gerettet", Len, R: Margareta Pesendorfer
2009
Anton Bruckner Universität Linz
"Sommergäste", Wlas, R: Elke Petri
2006
Junge Bühne Markt Schwaben
"Jakes Frauen", Jake, R: Sermina Sidig/Sebastian Ott
2006
Junge Bühne Markt Schwaben
"Amadeus", Antonio Salieri, R: Marga Kappl
2005
Junge Bühne Markt Schwaben
"Kille Kille (Beyond a joke)", Andrew, R: Andreas Krug/Tanja Aschenbrenner
2005
Kultfabrik München
"König Ubu", Ubu, R: Nora Bussenius
2004
Akademiestudio Prinzregententheater München
"Die Welle", Robert, R: Ferdi Degirmencioglu
2002
Stadthalle Grafing
- Kabarettprogramm -, div. Rollen, R: Marga Kappl
2001
Altes Kino Ebersberg
"Changing - A Mythological", Jupiter, R: Marga Kappl

Sprecher

2019
Bin nebenan. Monologe für Zuhause
Café Livres Essen
2019
Buddenbrooks
Theater Lüneburg
2019
Sound Textures (Starshine)
Urania-Planetarium Potsdam
2019
Sound Textures For Nothing
LWL-Planetarium Münster
2019
Venus im Pelz
Venus Moden Lüneburg
2018
Gegen den Hass
Theater Lüneburg
2018
Gruselige Geschichten
Ratsbücherei Lüneburg
2018
Gut gegen Nordwind
Café Livres Essen
2018
Die Känguru-Chroniken
Theater Lüneburg
2018
Die Vermessung der Welt
Theater Lüneburg
2017
Gedrängte Wochenübersicht
Theater Lüneburg
2017
Jenseits von Eden
Theater Lüneburg
2016
Tyll Ulenspiegel und Lamme Goedzak
Theater und Orchester Heidelberg
2016
Beben
Theater und Orchester Heidelberg
2016
Prinzessin Sharifa und der mutige Walter
Theater und Orchester Heidelberg
2016
Don Quijote
Theater und Orchester Heidelberg
2015
Italienische Weihnachten
Theater und Orchester Heidelberg
2015
Der Wunschpunsch
Stadtbücherei Heidelberg
2015
"Indien"
Freilichtmuseum Massing
2015
"Deutschland. Ein Wintermärchen"
Altes Kino Ebersberg
2014
Sattelfett - Ein Witzeabend für Intelligenzresiste
Rosengasse Ingolstadt
2012
"Star Movie"
gitanefilm
2012
"Kleine Tiererlebnisse in unserer Natur"
Video Ring Linz
2011
"Outside Inn"
ORF-Oberösterreich
2011
"Baby's in black"
Medien Kultur Haus Wels
2011
"Die geheimen Gelüste des Geheimrats"
Stadttheater Neuburg
2010
"Pirap Radio"
Def:K (Hip-Hop Band)
2010
"Mystische Gedichte des Mittelalters"
Anton Bruckner Universität Linz
2010
"Liebesfreud & Liebesleid" - Deutsche Balladen
Landestheater Linz
2009
"Am äußeren Rand des Meeres"
Krankenhaus der Elisabethinen Linz
2009
"Nichts als die Wahrheit"
Anton Bruckner Universität Linz
close

Kontakt

Unit One - Agentur Christian Kemme, Christian Kemme
Tel +49 89 45229040


Links

Castforward:

Instagram

Facebook:

filmmakers

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos