Philipp Engelhardt

Schauspieler, Sprecher

Philipp Engelhardt

Schauspieler, Sprecher

close Philipp Engelhardt
Beruf Schauspieler, Sprecher
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Bremen
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge kurz
Augenfarbe braun-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 180 cm
Gewicht 68 kg
Konfektion 46
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Norddeutsch
Gesang
Chanson - Grundkenntnisse
Stimmlage
Bariton
Instrument
Blockflöte - Grundkenntnisse
Gitarre (akustisch) - Grundkenntnisse
Sport
Aerobic - Grundkenntnisse
Billard - gut
Bowling - gut
Bühnenfechten - gut
Darts - gut
Judo - Grundkenntnisse
Kegeln - gut
Minigolf - gut
Rudern - gut
Schießen (Pistole / Revolver) - Grundkenntnisse
Schwertkampf - Grundkenntnisse
Schwimmen - gut
Tischtennis - gut
Volleyball - gut
Yoga - Grundkenntnisse
Tanz
Standard - Grundkenntnisse
close Philipp Engelhardt

Ausbildung

2002 - 2002 DFFB, Filmkurs
1999 - 2003 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Diplom

Preise & Auszeichnungen

2020 Nominierung, Nachtkritik Theatertreffen für "Frauen der Unterwelt"
2006 Publikumspreis, 100 Grad-Festival, Berlin
2004 Ensemblepreis, NRW-Theatertreffen
2002 Ensemblepreis, Festival internationaler Schauspielschulen in Warschau

Film/TV

2014
Heiter bis tödlich - Akte Ex
ENR, TV-Serie, ARD, MDR
2014
Errdeka - Atme ein atme aus
Musikvideo, R: David Helmut
2011
Stutthof.fnung
HR, Dokumentarfilm, R: Martin Prinoth
2009
Schloss Einstein
NR, TV-Serie, ARD, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), MDR, ZDF, R: Till Müller-Edenborn
2007
Zwischen Licht und Schatten
NR, Kurzspielfilm, R: Fabian Giessler
2007
Distanz
NR, Kinospielfilm, R: Thomas Sieben
2006
Reigen (Teil des Episodenfilmes Fragmente)
HR, Kurzspielfilm, R: Henri Mathias
2005
Hinter Gittern - Der Frauenknast
NR, TV-Serie, RTL
2003
Ein schöner Tag
NR, Kurzspielfilm, R: Peter Duhr

Theater

2019
Ballhaus Ost
Frauen der Unterwelt, Klaus, R: Tine Rahel Völcker
2015
Mousonturm, Frankfurt a.M.
Von einem Land, das es nie gab (UA), Dr.Millner, R: Carolin Millner
2014
Neue Bühne Senftenberg
Der gestiefelte Kater, König, R: Anita Iselin
2014
Theater Erfurt
Die Komödie der Irrungen, Adriana, R: Regine Heintze
2014
Volkstheater Rostock
Außer Kontrolle, George Pigden, R: Marcel Keller
2013
Volkstheater Rostock
Harold und Maude, Inspektor Bernard, R: Annegret Hahn
2013
Volkstheater Rostock
Tatort Rostock (UA), Frl. Zobel, R: Oliver Lisewski
2013
Volkstheater Rostock
Till Eulenspiegel, Dr. Zorn u.a., R: Cornelia Crombholz
2013
Schauspiel Essen / Sommerblut Festival, Köln
Staying Alive, Dr. Schneider, R: Barbara Wachendorff
2012
Theater Koblenz
Die Räuber, Roller/Kosinsky, R: Christian Schlüter
2012
Theaterhaus Jena
Das Leben ist ein schweres Spiel, H.Müller, R: Sebastian Hirn
2011
Schaubühne Berlin
Zack`n`Dave, Angelheart, R: Sebastian Schwarz
2011
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Das Erdbeben in Chili, Jeronimo, R: Felix Meyer-Christian
2010
Kampnagel, Hamburg
Radio Universe (UA), Ilja, R: Nina Mattenklotz
2010
Deutsches Nationaltheater Weimar
Geschichten aus dem Wienerwald, Alfred, R: Nora Schlocker
2009
Deutsches Nationaltheater Weimar
Heimkehrer/Heimwerker (UA), Georg/Sylvester/Dr.Schumann, R: Nora Schlocker
2009
Deutsches Nationaltheater Weimar
(K)ei(n)Land Studie zur deutschen Seele 1 (UA), Kessler / Wahl, R: Nora Schlocker
2009
Deutsches Nationaltheater Weimar
Medea, Absyrtus, R: Nora Schlocker
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Der Fischer und seine Frau, Fischer, R: Roland Bertschi
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Hamlet, Claudius, R: Claudia Meyer
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Gefährliche Liebschaften, Danceny, R: Niggi Ullrich
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Der zerbrochene Krug, Licht, R: Kai Tuchmann
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Elling, Frank Asli, R: Michael Dissmeier
2007
Deutsches Nationaltheater Weimar
Berenice, Antiochus, R: Claudia Meyer
2007
Deutsches Nationaltheater Weimar
Don Quijotte, Herr Ritter von der traurigen..., Christoph Wellemann, R: Udo van Oyen
2007
Deutsches Nationaltheater Weimar
Totentanz, Kurt, R: Thirza Bruncken
2007
Deutsches Nationaltheater Weimar
Philoktet, Chor, R: Kai Tuchmann
2006
Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Zeit zu lieben, Zeit zu sterben, Er, R: Nina Mattenklotz
2006
HAU (Hebbel am Ufer)
Hiob, Hiob, R: Kai Tuchmann
2005
Theater Dortmund
Problemkind, R.J., R: Carolin Mader
2005
BAT (Berliner Arbeiter Theater)
Woyzeck, Andres, R: Kai Tuchmann
2004
Theater Dortmund
Lügen haben junge Beine, Gavin, R: Uwe Hergenröder
2004
Theater Dortmund
Der arme Vetter, Iver, R: Uwe Hergenröder
2004
Theater Dortmund
Tabula Rasa, Arthur, R: Michael Gruner
2004
Theater Dortmund
Die Bakchen, Pentheus, R: Matthias Gerth
2004
Theater Dortmund
Der grüne Kakadu, Albin, R: Michael Gruner
2003
Theater Dortmund
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (DE), Saint-Loup, R: Hermann Schmidt-Rahmer
2003
Staatstheater Stuttgart
Der Auftrag/Die Gerechten, Debuisson/Kaljajew, R: Sebastian Hirn
2002
BAT (Berliner Arbeiter Theater)
Der Streit, Mesrous, R: Sandrine Hutinet

Sprecher

2020
Soldatin im Krisengebiet
SWR
2020
Totpunkt
Hörbuchmanufaktur Berlin
2020
Spitzenmedizin
ARTE / WDR
2020
Hoffnung ist Gift
Deutschlandfunk Kultur
2020
Ausgerechnet Sylt
Hörbuchmanufaktur Berlin
2020
Berlin Psycho
Hörbuchmanufaktur Berlin
2019
Hyde Away
Sony
2019
Hui Buh
EUROPA
2019
Herbstsalon
Maxim Gorki Theater
2019
Ghostbox 2
Audible
2019
Omis Schatz
Deutschlandfunk Kultur
2019
Tod in der Bibliothek
Kiepenheuer & Witsch Verlag
2019
Bhutan - Glücksland im Wandel
ARTE / NDR
2019
Die Fuchsbande
EUROPA
2018
Die Waringham Saga 4
Audible
2018
Guten Morgen Du Schöne
Schloss Marquardt
2018
Spreeblut
Hörbücherei Berlin
2017
Die Waringham Saga 3
Audible
2016
Bach-Cage-Telemann-Kessler
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2016
Der Klavierspieler aus Jarmuk
ZDF
2015
Taxi
Cine+ / Kerstin Ahlrichs
2014
Das Glashaus
Audible
2014
Brot und Spiele
ARD
2013
Der Seelenbrecher
Audible
2012
Tag der Menschenrechte
Amnesty International
2012
Der Fall Jakob von Metzler
ZDF
2012
Emma und Finn in Leipzig
Klangumfang, Mephisto 97.6
2011
Iphigenie auf Tauris
Schloss Ettersburg
2010
Mash Up
ZDF
2009
Dunkelmännerbriefe
Schloss Friedenstein Gotha
2008
Blackout
Radio der Bauhausuniversität Weimar
2008
Feuerbachstrasse 20
MDR
2007
Pleite
Radio Lotte
2007
Sommerparty 2007
Radio Lotte
2004
Die Klavierspielerin
Theater Dortmund
2003
Spuren
Theater Dortmund
2003
Die heilige Cäcilie
Theater Dortmund

weitere Projekte

2016
Le sacre du printemps
Tanztheater, Royston Maldoom
close

Kontakt

Agentur Mosblech, Andreas Denker
Tel +49 30 64094770

Agentur Stimmgerecht, Birgit Hartig
Tel +49.30 - 339 36 94 - 0

Schauspielervideos