Philipp Sommer

Schauspieler

Philipp Sommer

Schauspieler

close Philipp Sommer

Ehrgeiz, Entschlossenheit, meiner Fantasie keine Grenzen setzen, Neugier auf Neues.
Vor der Kamera und auf der Bühne zu stehen ist meine große Leidenschaft.

Besonders interessieren mich gesellschaftlich ausgeschlossene Figuren (Außenseiter, Antihelden, ... mehr

 
Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1987, Lohr am Main
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen
Wohnort Krefeld
Wohnmögl. Berlin, Köln, Luxemburg, München, Nürnberg, Paris, Stuttgart, Wien, Würzburg
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe schwarz
Haarlänge mittel
Augenfarbe braun
Statur athletisch-sportlich
Größe 174 cm
Gewicht 72 kg
Konfektion 48
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
DE - Fränkisch (Heimatdialekt)
DE - Bairisch
Gesang
Chanson - professionell
Chor - professionell
A Capella - gut
Rock / Pop - gut
Stimmlage
Bariton
Sport
Akrobatik - gut
Bühnenfechten - gut
Fechten (Sport-) - gut
Qigong - gut
Reiten - gut
Schießen (Gewehr / Flinte) - gut
Schießen (Pistole / Revolver) - gut
Schwertkampf - gut
Tai Chi - gut
Tanz
Standard - professionell
Lateinamerikanisch - gut
Rock 'n Roll - gut
Salsa - gut
Lizenz A (Kraftrad)
B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse gelernter Offset-Drucker
bildender Künstler
close Philipp Sommer

Ausbildung

Apr 2015 - Mai 2015 Baden-Württembergische Filmakademie, Method Acting bei Cathy Haase
Apr 2015 - Mai 2015 Baden-Württembergische Filmakademie, Filmschauspiel bei Christian Wagner
Okt 2014 - Nov 2014 Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, Clowns-Workshop bei Pièrre Byland
Feb 2013 - Jan 2014 Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, Maskenspiel / Physical Theatre
Sep 2012 - Jul 2016 Staatliche Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, Bachelor of Arts

Preise & Auszeichnungen

2018 Förderpreis für junge Künstler 2018

Film/TV

2018
Die Comedy Show
ENR, TV-Show, ProSieben, R: Leopold Bauer
2017
Antwort in zwei Wochen
NR, Kurzspielfilm, R: Verena Pohl
2016
Elja - 376 A.D.
NR, Kurzspielfilm, R: Willi Kubica
2015
Hamdullah - Im Namen Allahs
NR, Serienpilot, R: Gabriel Borgetto
2015
Was kostet die Liebe? Ein Großstadtmärchen
NR, Spielfilm, SAT.1, R: Florian Knittel
2015
Der Korridor
HR, Kurzspielfilm, R: Willi Kubica
2015
Frisch Verlobt
HR, Kurzspielfilm, R: Claudio Franke
2015
Pizza Lampedusa
HR, Kurzspielfilm, R: Claudio Franke
2014
Code Duello
HR, Kurzspielfilm, R: Janosch Kosack
2011
München '72 - Das Attentat
TR, TV-Film, ZDF, R: Dror Zahavi
2011
Zettl
TR, Kinospielfilm, R: Helmut Dietl

Theater

2019
Mönchengladbach
Tschick, Maik, R: Maja Delinic
2019
Mönchengladbach
Leonce und Lena, Leonce, R: Anja Panse
2018 - 2019
Krefeld
Tartuffe, Valère, R: Dedi Baron
2018 - 2019
Krefeld / Mönchengladbach
Le ciel sur Paris, Jacques, R: Matthias Gehrt
2018 - 2019
Krefeld / Mönchengladbach
Meister und Margarita, Azazello, Jeshua, R: Zara Antonyan
2018 - 2019
Krefeld / Mönchengladbach
Die Räuber, Karl von Moor, R: Matthias Gehrt
2018 - 2019
Krefeld / Mönchengladbach
Monty Python's Spamalot, Sir Bedevere, R: Christine Hofer
2018
Krefeld / Mönchengladbach
Kiko: "Mensch Dvorák, Antonín Dvorák, R: Paula Emmrich
2017 - 2018
Krefeld / Mönchengladbach
Deine Liebe ist Feuer, Khaldun, R: Rafat Alzakout
2017 - 2018
Krefeld / Mönchengladbach
Minna von Barnhelm, Paul Werner, R: Anja Panse
2017 - 2018
Krefeld / Mönchengladbach
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas, Ensemblerolle, R: Christoph Roos
2017
Mönchengladbach
Macbeth, Macduff, R: Hüseyin Michael Cirpici
2016 - 2017
Krefeld / Mönchengladbach
Schuld & Sühne, Raskolnikow, R: Matthias Gehrt
2016 - 2017
Krefeld
Rio Reiser - König von Deutschland, R.P.S. Lanrue, R: Heiner Kondschak
2016 - 2017
Krefeld / Mönchengladbach
Wir sind Borussia, Thomas, R: Martin Maier-Bode
2015 - 2016
WLB Esslingen
A Silver Tassie - der Preispokal, Barney Bagnal, R: Christof Küster
2014 - 2015
Schauspiel Nord Stuttgart
Das schweigende Mädchen, Ensemblerolle, R: Alia Luque
2014 - 2015
Wilhelma Theater Stuttgart
Peer Gynt/Szenen, Peer Gynt, Trollkönig, R: Thomas Krupa
2013 - 2015
Stuttgart Schauspielhaus
Das kalte Herz, Waldmensch, R: Armin Petras
2010
KHG Theatergruppe Würzburg
Ein Sommernachtstraum, Zettel, R: Daniel Pfaffmann

Sprecher

2018
NeuNuernberg
Hörspiel, WDR 1LIVE Krimi
2017
Die streng geheime Geisterschule
Hörspiel, WDR
2016
Analema
Erzählung, SWR Tandem
2015
Das Huhn, das goldene Eier legt
Märchen, Blühendes Barock Ludwigsburg
2015
November 1918 - Karl und Rosa Luxemburg
Hörspiel, SWR 2
2015
Die Malaussène Trilogie
Hörspiel, SWR
2015
G'sundheit
Mundart Hörspiel, SWR

weitere Projekte

2018
Lohengrin Parodie in vier Bildern
Szenische Lesung, Theater Krefeld / Mönchengladbach
close

Kontakt

Agentur Kerstin Neuhaus, Kerstin Neuhaus
Tel +49.152 - 24 35 49 44

präsentiert von
Schauspielervideos