Raphael Traub

Schauspieler

Raphael Traub

Schauspieler

close Raphael Traub

- Schauspieler (Bühne und Film)
- Sprecher

Raphael Traub ist in Basel (Schweiz) geboren und aufgewachsen. Vor seiner Karriere als Schauspieler war er u.a. Grundschullehrer, Dramaturgie-Assistent (Oper und Tanz), arbeitete auf Bauernhöfen, als Journalist, ... mehr

Beruf Schauspieler
Nationalität schweizerisch
1. Wohnsitz in Niedersachsen
Wohnort Braunschweig
Wohnmögl. Amsterdam, Basel, Berlin, Bern, Braunschweig, Hamburg, Lissabon, Luzern, München, Münster, New York, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe rot-blond
Haarlänge sehr kurz
Augenfarbe grau-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 184 cm
Gewicht 75 kg
Konfektion 50
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - gut
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard)
CH - Baseldeutsch
GB - Britisch (Standard)
CH - Bündnerdeutsch
GB - Cockney
AT - Österreichisch
DE - Sächsisch
GB - Schottisch
CH - Zürichdeutsch
Gesang
A Capella - professionell
Folk - professionell
Heavy Metal - professionell
Musical - professionell
Rock / Pop - professionell
Klassik - gut
Stimmlage
Bariton
Sport
Aikido - gut
Badminton - gut
Fußball - gut
Tanz
Rock 'n Roll - gut
Contact Improvisation - Grundkenntnisse
Modern Dance - Grundkenntnisse
Salsa - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Spezielle Kenntnisse - zahlreiche Dialekte (div. schweizerdeutsche, Sächsisch, brit. Englisch, Cockney, schottisch, österreichisch, etc.)

- sehr guter Sänger (grosser Stimmumfang, Sänger der Heavy-Metal-Band EREMIC)
Arbeitsbereich Film und Bühne
Referenzen - div. Kurzfilme
- div. Film-Acting-Workshops
close Raphael Traub

Ausbildung

2002 - 2006 Hochschule der Künste Bern, Abschluss mit Auszeichnung

Preise & Auszeichnungen

2016 Richard-Wagner-Stipendium
2011 Grimme-Preis für Neue Vahr Süd, Kategorie Fiktion/Spezial
2010 Goldener Pokal des International Monodrama Festival, Fujairah (V.A.E.)
2009 Publikumspreis SKILLS (Eva Rottmann), Stücklabor Basel/Theater Basel
2006 Bester Schauspieler des Abschluss-Jahrgangs (Hochschule der Künste Bern)

Film/TV

2017
1918 Aufstand der Matrosen
NR, Doku-Spielfilm, R: Jens Becker
2016
SOKO Wismar
ENR, TV-Serie, ZDF
2015
Beton
NR, Kurzspielfilm, R: Tim Burek
2012
Schmerz & Schmerzlos (Bewerbungsfilm)
HR, Kurzspielfilm, R: Viviane Andereggen
2011
Europas letzter Sommer und Weg zur Macht
NR, Doku-Spielfilm, BR alpha, R: Bernd Fischerauer
2010
Neue Vahr Süd
NR, TV-Film, R: Hermine Huntgeburth
2010
Konterrevolution und Machtergreifung
NR, TV-Film, BR alpha, R: Bernd Fischerauer
2010
Bluesisters
HR, Kurzspielfilm, R: Stefanie Christ
2008
Manipulation
NR, Kinospielfilm, R: Pascal Verdosci
2000
Ihr letzter Film
HR, Kurzspielfilm, R: Robert Ralston

Theater

2019
Staatstheater Braunschweig
Die Reise der Eisprinzessin, Grossmutter des Teufels, R: Tobias Mertke
2019
Staatstheater Braunschweig
Die Passagierin, Lagerkommandant / Stewart, R: Dirk Schmeding
2018
Staatstheater Braunschweig
Originale (K.H. Stockhausen), Schauspieler, R: Tobias Mertke
2017
bo-komplex / Euro Theater Central, Bonn
Der Fall, Johannes Clamans, R: Bärbel Stenzenberger
2015
Oper Frankfurt / Staatsoper Hamburg
Special Event: Deutsche Bank Stiftung, Barkepper / Moderation, R: Hersilie Ewald
2015
Staatstheater Braunschweig
Ein Grab in den Lueften / Ilse (U.A.), Konrad Morgen, R: Julian van Daal
2015
Staatstheater Braunschweig
Alle meine Söhne, Frank Lubey, R: Martin Nimz
2015
Staatstheater Braunschweig
Der Diener zweier Herren, Florindo, R: Nicolai Sykosch
2014 - 2015
Ruhrfestspiele / Staatstheater Braunschweig
Jenny Jannowitz (U.A.), Karlo Kollmar, R: Catja Baumann
2014
Staatstheater Braunschweig
Im Westen nichts Neues, Himmelstoss / Sanitaeter, R: Nicolai Sykosch
2014
Staatstheater Braunschweig
Hamlet, Hamlet (Vater), Fortinbras, R: Stefan Rottkamo
2013 - 2014
Staatstheater Braunschweig
Homo Faber, Homo Faber, R: Anna Bergmann
2013 - 2014
Staatstheater Braunschweig
Emilia Galotti, Graf Appiani, R: Daniela Loeffner
2013 - 2014
Staatstheater Braunschweig
Der gute Mensch von Sezuan, Schreiner Lin To, Barbier Shu Fu, Grossvater, Gott, R: Michael Talke
2013
Staatstheater Braunschweig
Aus dem bürgerlichen Heldenleben, Frank Scarron / Philipp Ernst, R: Nicolai Sykosch
2013
Staatstheater Braunschweig
Das Ballhaus, Der Ballhausbesucher, R: Stephan Rottkamp
2012 - 2013
Staatstheater Braunschweig
Der Besuch der alten Dame, Der Lehrer, R: Daniela Löffner
2012
Staatstheater Braunschweig
Die Katze auf dem heissen Blechdach, Skipper / Reverend Tooker / Axl Rose, R: Anna Bergmann
2011 - 2012
Staatstheater Braunschweig
Prinz Friedrich von Homburg, Hennings, R: Stephan Rottkamp
2011 - 2012
Staatstheater Braunschweig
Verrücktes Blut, Musa, R: Catja Baumann
2011 - 2012
Staatstheater Braunschweig
Der starke Stamm, Hubert, R: Julia Hölscher
2011 - 2012
Staatstheater Braunschweig
Prinzessinnendramen (Elfriede Jelinek), "Der Dramaturg"/Lady Di, R: Patrick Wengenroth
2011 - 2012
Staatstheater Braunschweig
Fleisch ist mein Gemüse, Niels, R: Christian Doll
2011
Staatstheater Braunschweig
A Midsummer Night's Dream, Puck, R: Michael Talke
2010 - 2011
Staatstheater Braunschweig
Der Hanullmann (Solo-Stück), Roland Appelmann, R: Michael Neuenschwander
2010
Staatstheater Braunschweig
Aller Tage schwarzer Kater, Franz, R: Daniela Löffner
2009
Theater Basel
Ronja Räubertochter, Pelle / Rumpelwicht, R: Markus Bothe
2009
Theater Basel
Hexenjagd, Reverend John Hale, R: Florentine Klepper
2008
Theater Basel
Wer hats erfunden, Der einsame Raucher, R: Elias Perrig
2008
Theater Basel
Der Hanullmann (Solo-Stück), Roland Appelmann, R: Michael Neuenschwander
2008
Theater Basel
Der Menschenfeind, Clitandre, R: Elias Perrig
2007
Theater Basel
Vor Sonnenuntergang, Egmont, R: Erich Sidler
2007
Theater Basel
Kabale und Liebe, Hofmarschall von Kalb, R: Caro Thum
2007
Theater Basel
Ein Morgen gibt es nicht, Stefano, R: Elias Perrig
2006 - 2007
Theater Basel
Ödipus, Diener, R: Alexander Kubelka
2006 - 2007
Theater Basel
Besuch, Leif (Bruder), R: Elias Perrig

Sprecher

2015
Braunschweiger Krimi-Festival
Literaturfestival, Buchhandlung Graff
2014
Braunschweiger Krimi-Festival
Literaturfestival, Buchhandlung Graff
2011
Denkpausen
Literatur, Radio Basel

weitere Projekte

2014 - 2019
EREMIC (Heavy-Metal-Band)
Livemusik, www.eremic.de
2012 - 2013
Mitleid in Peru ("Der Auftrag", Heiner Müller)
Theaterstück, Staatstheater Braunschweig
2011
Dämonen (Lars Norén)
Theaterstück, Kernwert (eigene Theatergruppe)
close

Kontakt

trusted agents agentur für medien e.K., Harald Will
Tel +49.30 - 80 49 65 22


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos