Anke Schüler

Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin

Anke Schüler

Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin

close Anke Schüler

Aufgewachsen im Norden Deutschlands, besuchte sie das Johanneum in Hamburg. Nach dem Abitur verschlägt es sie nach einem Gastspiel mit einem Musical zum Schauspielstudium nach St. Petersburg. Nach zwei Jahren mit fliessendem Russisch im Gepäck setzt sie das ... mehr

Beruf Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Berlin, Hamburg, München
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe grün
Statur weiblich
Größe 180 cm
Gewicht 80 kg
Konfektion 42
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Russisch - fließend
Dänisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hamburgisch (Heimatdialekt)
DE - Berlinisch
Gesang
Chanson - professionell
Jazz - professionell
Stimmlage
Mezzosopran
Instrument
Gitarre (akustisch) - gut
Akkordeon - Grundkenntnisse
Sport
Bühnenfechten - gut
Schwimmen - gut
Tauchen (Flaschen-) - gut
Tanz
höfische Tänze - gut
Lizenz B (Kraftwagen)
NAUI Scuba Diver
Spezielle Kenntnisse Russisch sehr gut, Englisch sehr gut,
Erfahrene Sängerin (Big Band , Jazz, Chanson)
close Anke Schüler

Ausbildung

1992 - 1996 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, Diplom
1990 - 1992 (St. Petersburg, Russ.) Staatl. Institut f. Theater, Musik und Kino, Klasse L. A. Dodin

Theater

2014
Staatsoper Berlin
Die schöne Magelone (Tieck/Brahms), Erzählerin, R: Anke Schüler
2011
Kulturhaus Babelsberg
Von Hexen, Feen und Zauberwesen, Erzählerin, R: Anke Schüler, Judith Kamphues
2009
Halle 9, München
Kredit, Anna/Paul/Fritz, R: Torsten Bischof
2008 - 2009
Richard-Strauss-Institut, Garmisch
Die schöne Magelone (Tieck/Brahms), Erzählerin, R: Anke Schüler, Stefan Rügamer
2006
Burgfestspiele Bad Vilbel
Othello, Bianca, R: Corinnaj Bethge
2006
Burgfestspiele Bad Vilbel
Pension Schöller, Ida Klapproth, R: Karl Friedrich
2006
Festival Eigenarten
Tut Tam Tut, Sprecherin, R: Anke Schüler
2003 - 2004
Monsun Theater / Theater N.N.
Die Frau ist die Werkbank der Liebe, Diverse, R: Anke Schüler / Lotte Llacht
1997 - 2003
Bühnen der Hansestadt Lübeck
ua: Diener 2er., Angst essen Seele; Anatevka, Hair, Kunstseidenes Mädchen, Prantl, Hodel, Jeanie, Bea, R: ua: Kornmüller, Studnitz,Hailer Löbach, Peperkorn
1996 - 1997
Berliner Ensemble
Über die Herrenmode und andere Katastrophen, Sprecherin und Sängerin, R: Manfred Karge
1996
Volksbühne Berlin, Grüner Salon
Der blaue Vogel, diverse, R: Claudia Bauer
1995 - 1996
Berliner Festspiele / BAT
Die Unbekannte, Die Unbekannte, R: Thomas Ostermeier
1995
Berliner Festspiele/ BAT
Trommeln in der Nacht, Amalie Balicke, R: Thomas Ostermeier
1993 - 1994
Hebbel Theater, Berlin
Epitaph, diverse, R: Ronald Steckel

Sprecher

1997
Daily Soap Radio
Soap, Radio Fritz
1996
Mein wunderbares Schattenspiel (Steinbach/Busch)
Hörbuch, Hörspiel, WDR
1995
Der neue Gott... (Hans Henny Jahnn)
Hörspiel, SWR
1994
Sprechfunk (J. Kuttner, St. Schwarz
Sketche, Hörspiel, Radio Fritz

weitere Projekte

2017
Charlotte Salomon - Leben oder Theater
Musikproduktion, Sing Akademie, Berlin
2017
Jalil Aman
Konzert, Staats- und Domchor
2016
Hänschen auf Reisen
Konzert, Staats- und Domchor
2010 - 2013
CPJO, Big Band, Berlin
Konzert, CPJO
2010 - 2012
Hilfe die Herdmanns kommen
Kindertheater, Musikschule Bela Bartok, Berlin
2011
Die Nachtigall
Musikproduktion, Atze Musiktheater
2006
Tut Tam Tut
Theaterstück, Lotte Llacht
2004
Orchester
Theaterstück, Sessler Verlag, Wien
2004
Orchester
Theaterstück, Kurort
1997
Die Unbekannte (A. Blok)
Theaterstück, Berliner Festspiele
close

Kontakt

Anke Schüler


Links

Homepage

Schauspielervideos