Anna-Maria Hadorn

Schauspielerin

Anna-Maria Hadorn

Schauspielerin

close Anna-Maria Hadorn
Beruf Schauspielerin
Geburtsjahr 1987, München
Nationalität deutsch
österreichisch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Baden-Baden, Hamburg, Innsbruck, London, München, Paris, Wien
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, osteuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge lang
Augenfarbe braun-grün
Statur weiblich
Größe 172 cm
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Bairisch
AT - Österreichisch
CH - Schweizerdeutsch
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Sopran
Instrument
Klavier - gut
Sport
Reiten - gut
Snowboard - gut
Tanz
Ballett - gut
Zeitgenössischer Tanz - gut
close Anna-Maria Hadorn

Ausbildung

2017 Actors Space Berlin GbR, ImproLab (Tom Lass)
2014 Camera Acting Workshop (Sebastian Schipper)
2014 - 2016 Reduta Berlin, Abschluss
2012 - 2014 International Network of Actors e.V.

Film/TV

2018
Karma
HR, Kurzspielfilm, R: Anna Kalkowski
2017
Shelter Square
HR, Kurzspielfilm, R: Jerry Trieu
2017
The Redhead
NR, Kurzspielfilm, R: Natalie MacMahon
2017
Flügge (Wettbewerbsbeitrag Ausweg Gesucht)
HR, Kurzspielfilm, R: Alexander L. Schank
2017
Voice of the Nation
NR, Kurzspielfilm, R: Luisa Zabel
2015
Mein Sohn Helen
TR, TV-Film, ARD, R: Gregor Schnitzler
2015
Mission
NR, Kurzspielfilm, R: Lydia Dykier
2014
Victoria
NR, Kinospielfilm, R: Sebastian Schipper
2007
Endlich Samstag!
NR, TV-Serie, ARD, BR, R: Peter Wekwerth

Theater

2018
Digital Spring Media Art Festival
Our sleep is more fragile than we are, 3 Women, R: Miriam Schmidtke
2017
Im leeren Raum
Some Of These Places, Lesung, R: Leonie Brandner
2017
YUP - Young Urban Performances Festival
Pool, Performer, R: Hadorn und Schmidtke
2017
HAU Hebbel am Ufer
Blank Placard Dance, Walker, R: Anne Collod I Replay (Tanz im August)
2017
Akademie der Künste
The Pose, Tänzerin (Gast), R: Constanza Macras / Dorkypark
2017
Theater RambaZamba
Sehnsucht TV, Gast, R: Laura Werres
2016 - 2017
Universität der Künste
Our sleep is more fragile than we are, 3 Women, R: Miriam Schmidtke
2016
Haus der Kulturen der Welt
(e)merging properties / transmediale 2016, player, R: The Mess w/ Tech, Sense &nd Thinking
2016
Reduta Berlin
Die Hamletmaschine (Heiner Müller), Ophelia, R: Hans-Jürgen Hannemann
2016
Reduta Berlin
Endstation Sehnsucht (Tennessee Williams), Blanche, R: Bettina Kurth

Sprecher

2017
Ödipus und Antigone / R: Ersan Mondtag
Theaterinszenierung, Maxim Gorki Theater
2016
apt Shop
Voice Over, mertkom
close

Kontakt

Global Act Management, Enzo Tilli
Tel +49.176 - 60 40 29 44


Links

Agentur Profil

Homepage

Schauspielervideos