Ina Piontek

Schauspielerin, Sprecherin

Ina Piontek

Schauspielerin, Sprecherin

close Ina Piontek
Beruf Schauspielerin, Sprecherin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Basel, Bochum, Bremen, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a.M., Halle, Hamburg, Husum, Köln, Leipzig, Lübeck
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe dunkelblond
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau-grün
Statur athletisch-sportlich
Größe 167 cm
Gewicht 58 kg
Konfektion 38
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Französisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Berlinisch
Gesang
Chanson - gut
Stimmlage
Mezzosopran
Sport
Basketball - gut
Bühnenfechten - Grundkenntnisse
Dreisprung - gut
Jonglieren - Grundkenntnisse
Leichtathletik - gut
Schwimmen - gut
Weitsprung - gut
Tanz
Salsa - Grundkenntnisse
Samba (Brasilianischer Straßen-) - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
close Ina Piontek

Ausbildung

2018 - Apr 2021 DGT - Deutsche Gesellschaft für integrative Tanztherapie, Titel: Leiterin für therapeutischen Tanz
2001 - 2005 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Preise & Auszeichnungen

2007 Einladung zum Berliner Theatertreffen mit der Inszenierung " Krankheit der Jugend"

Film/TV

2020
Minusdrei
NR, Kurzspielfilm, R: Florian Zander
2008
Familie Dr. Kleist
TR, TV-Serie, MDR, R: Richard Engel
2008
Werther
NR, TV-Film, R: Uwe Janson
2008
Schloss Einstein
TV-Serie, ARD, KiKA Kinderkanal (ARD/ZDF), MDR, ZDF
2008
Die Feder
HR, Kurzspielfilm, R: Martin Gericke
2006
Verrückt nach Emma
NR, TV-Film, ZDF, R: Ulrich Zrenner
2006
An die Grenze
NR, TV-Film, ZDF, R: Urs Egger
2004
Der Fremde Im Spiegel
Kurzspielfilm, R: Reinhard Günzler

Theater

2017
Staatstheater Dresden
Amphitryon, Charis, R: Wolfgang Engel
2016
Staatstheater Dresden
Terror, Frau Meiser, R: Burkhart Klaußner
2015
Staatstheater Dresden
Reckless -Das goldene Garn, Dunkle Fee, russischer Zar, R: Sandra Strunz
2015
Staatstheater Dresden
Maß für Maß, Isabella, R: Tilmann Köhler
2015
Staatstheater Dresden
Bernarda Albas Haus, Amelia, R: Andreas Kriegenburg
2015
Staatstheater Dresden
Mein deutsches dt. land, Kommissarin Stotzner, Lehrerin, Polizistin, R: Tilmann Köhler
2014
Staatstheater Dresden
Drei Schwestern, Olga, R: Tilmann Köhler
2014
Staatstheater Dresden
Arturo Ui, Dock Daisy, Betty. Dullfeet, R: Tilmann Köhler
2014
Staatstheater Dresden
Die letzten Tage der Menschheit, mehrere, R: Wolfgang Engel
2013
Staatstheater Dresden
Der geteilte Himmel, Rita, R: Tilmann Köhler
2013
Staatstheater Dresden
Supergute Tage, Siobhan, R: Jan Gehler
2012
Staatstheater Dresden
Hedda Gabler, Hedda Gabler, R: Tilmann Köhler
2011
Staatstheater Dresden
Reineke Fuchs, Füchsin, Kater, R: Susanne Lietzow
2011
Staatstheater Dresden
Einsame Menschen, Anna Mahr, R: Julia Hölscher
2011
Staatstheater Dresden
Woyzeck, Marie, R: Sandra Strunz
2011
Staatstheater Dresden
Die Firma dankt, Mayumi, R: Susanne Lietzow
2010
Staatstheater Dresden
Ödipus, Chorleiterin, R: Tilmann Köhler
2010
Staatstheater Dresden
Der Turm, Josta, R: Wolfgang Engel
2010
Staatstheater Dresden
Der Kirschgarten, Warja, R: Tilmann Köhler
2010
Staatstheater Dresden
Leonce und lena, Gouvernante, R: Sabine auf der heide
2008
Goethe Institut Sao Paulo / DNT Weimar/ Gorki Berl
Haut aus Gold, mehrere, R: Tilmann Köhler
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Faust, Gretchen, R: Tilmann Köhler
2008
Deutsches Nationaltheater Weimar
Die Höllenfahrt des Doktor Faustus, mehrere, R: Tilmann Köhler
2007
Deutsches Nationaltheater Weimar
Die Höhle vor der Stadt in einem Land mit Nazis un, Johanna, R: Tilmann Köhler
2006
Deutsches Nationaltheater Weimar
Fräulein Julie, Julie, R: Matthias Reichwald
2006
Deutsches Nationaltheater Weimar
Othello, Emilia, R: Tilmann Köhler
2006
Deutsches Nationaltheater Weimar
Torquato Tasso, Prinzessin, R: Claudia Meyer
2006
Deutsches Nationaltheater Weimar
Krankheit der Jugend, Irene, R: Tilmann Köhler
2006
Deutsches Nationaltheater Weimar
Der Drache, Elsa, R: Tilmann Köhler
2005
Deutsches Nationaltheater Weimar
Das Wirklichgewollte, mehrere, R: Tilmann Köhler
2005
Deutsches Nationaltheater Weimar
Maria Stuart, Amme/ Chor, R: Stefan Märki
2005
Deutsches Nationaltheater Weimar
Kabale und Liebe, Luise, R: Grazyna Kania
2005
Deutsches Nationaltheater Weimar
Penthesilea, Prothoe, R: Tilmann Köhler
2003 - 2005
Deutsches Theater Berlin
Tod eines Handlungsreisenden, Chor, R: Dimiter Gotscheff

Sprecher

2019
Brüder
Deutschland Funk Kultur
2018
Geht es denn nicht weiter?
Autorenproduktion Sebastian Hocke
2017
We hat Lukas gebissen
Deutschlandfunk Kultur
2008
Feuerbachstr. 20
Bauhaus Universität Weimar
close

Kontakt

ZAV Berlin - Film/Fernsehen
Tel +49 228 5020880-24,-32,-25,-22

ZAV Berlin - Schauspiel
Tel +49 228 5020880-16, -14, -12


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos