Miriam Stahlke

Schauspielerin

Miriam Stahlke

Schauspielerin

close Miriam Stahlke
Beruf Schauspielerin
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Berlin
Wohnort Berlin
Wohnmögl. Hamburg, Köln, Locarno, Lübeck, München, Wien, Winterthur
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbe blond
Haarlänge lang
Augenfarbe braun-grün
Statur schlank
Größe 174 cm
Konfektion 36
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - gut
Spanisch - Grundkenntnisse
Dialekte/Akzente
DE - Hamburgisch (Heimatdialekt)
DE - Berlinisch
Gesang
Chanson - Grundkenntnisse
Klassik - Grundkenntnisse
Musical - Grundkenntnisse
Rock / Pop - Grundkenntnisse
Stimmlage
Sopran
Sport
Bühnenfechten - gut
Dressurreiten - gut
Pilates - gut
Reiten - gut
Schlittschuhlaufen - gut
Tai Chi - gut
Tennis - gut
Windsurfen - gut
Tanz
Jazz Dance - Grundkenntnisse
Lateinamerikanisch - Grundkenntnisse
Lizenz B (Kraftwagen)
Segelsurf Grundschein
Spezielle Kenntnisse Synchron-, Sprecher- und Moderationserfahrung
(siehe weitere Referenzen)
Berufsverband Bundesverband der Film- & Fernsehschauspieler (D)
close Miriam Stahlke

Ausbildung

2013 Hamburg School Of Entertainment
2007 - 2008 acting studio berlin, Camera Acting
2005 - 2006 iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe, Camera Acting Kurs
1999 - 2002 Gesangsausbildung Geeske Hof-Helmers, Hamburg
1999 - 2000 Camera Acting Jürgen F.Schmidt, Berlin/Hamburg
1999 - 2000 Camera Acting Jürgen F.Schmidt, Berlin/Hamburg
1998 - 2001 Schule für Schauspiel Hamburg, Abschluss mit Auszeichnung
1996 - 1998 Stage School Hamburg GmbH

Film/TV

2003
Verbotene Liebe
EHR, TV-Serie, ARD
1998
Die Strandclique
DNR, TV-Serie, ARD

Theater

2013
Hamburg
Das Gespenst von Canterville, Erzählerin, R: Mirko Bott
2002
diverse
Hexenjagd, Abigail, R: Gerrit Jensen
2001
Operette , Hamburg
Die Banditen, Marquise de Ceprano, R: Geeske Hof-Helmers
2001
Lichthof, Hamburg
Ein Sommernachtstraum, Helena, R: Jan Oberndorff

Sprecher

2012
Moment mal...Dehler unterwegs
Polit-Satire Kolummne, Fulda /Joseph Dehler
2007
Slam Revolution
Dokumentation, Rolf S.Wolkenstein
2001
Das grosse Heft (Agota Kristoff)
Hörspiel, Ann-Christine Hansen

Synchron

2010
The West Wing - Im Zentrum der Macht
DNR, Ginger (Staffel 1-7), R: Marc Buckland
2008
Killing Ariel
NR, Julia, R: David J. Negron
2007
Cherry Crush
HR, Shay Bettencourt, R: Nicolas DiBella
2007
Slam Revolution
Sprecherin
2007
Smiley Face
NR, Patientin, R: Gregg Araki
2006
Dark Corners
HR, Susan Hamilton, R: Ray Gower
2006
Der Rote Baron
NR, Bardame, R: Nikolai Müllerschön
2004
Rubi - Bezauberndes Biest
DNR, Lorena Trevino, R: Benjamin Cann
2004
Nuttentarif
NR, Nutte, R: Alexander Pfander

weitere Projekte

2013
Dichter und Denker
Szenische Lesung, Mailand/ Tessin
2012 - 2013
Mima, es weihnachtet sehr...!
Szenische Lesung, diverse
close

Kontakt

Schumann Management, Wolfgang Schumann
Tel +49.30 - 29 00 90 09


Links

Homepage

präsentiert von
Schauspielervideos