Marios Gavrilis


Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis Marios Gavrilis

Kontakt:

ZAV Berlin - Film/Fernsehen, Thomas Melzer
Tel +49 30 5555996832

Bohemia Group (Europe), Alex Surer
Tel +49 1525 3226170

Beruf Schauspieler, Synchronschauspieler
Geburtsjahr 1985, Braunschweig
Nationalität deutsch
griechisch
1. Wohnsitz in Niedersachsen
Wohnort Berlin
ethn. Erscheinung südeuropäisch
Haarfarbe schwarz
Haarlänge kurz
Augenfarbe blau-grau
Statur athletisch-sportlich
Größe 166 cm
Gewicht 64 kg
Konfektion S
Sprache(n)
Deutsch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Griechisch (Neu-) - Muttersprache
Dialekte/Akzente
US - Amerikanisch (Standard) (Heimatdialekt)
GB - Britisch (Standard)
DE - Hamburgisch
US - New York City
DE - Norddeutsch
Gesang
A Capella - professionell
Chanson - professionell
Folk - professionell
Heavy Metal - professionell
Rock / Pop - professionell
Klassik - gut
Musical - gut
Soul / R&B - gut
Stimmlage
Tenor
Instrument
E-Gitarre - gut
Gitarre (akustisch) - gut
Sport
Aikido - gut
Akrobatik - gut
Basketball - gut
Bodybuilding - gut
Bühnenfechten - gut
Fußball - gut
Gerätturnen - gut
Gewichtheben - gut
Klettern - gut
Leichtathletik - gut
Parkour - gut
Skateboard - gut
Tanz
Breakdance / B-boying - Grundkenntnisse
Griechische Volkstänze - Grundkenntnisse
Rock 'n Roll - Grundkenntnisse
Step - Grundkenntnisse
Swing - Grundkenntnisse
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Marios Gavrilis ist ein Deutsch-Griechischer, international arbeitender Schauspieler und Sprecher mit Sitz in Berlin und Los Angeles. Er war bereits in diversen TV-Produktionen zu sehen, wie etwa in "Alarm für Cobra 11"(RTL), der mit dem Comedy-Preis ausgezeichneten Serie "Familie Braun" (ZDF) und im ARD-Spielfilm "Morgen musst du sterben", an der Seite von Uwe Kockisch. Er war mehrere Jahre festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg sowie am Schauspiel Frankfurt, am Staatstheater Mainz und am Theaterhaus Jena in diversen Produktionen zu sehen. 2018 erschien sein selbstproduzierter presigekrönter Kurzfilm "Shots Fired" raus, der von Polizeigewalt in den USA gegen Afroamerikaner handelt. Als Synchronsprecher lieh er seine Stimme u.a. Jaime Lorente als "Denver" in "Haus des Geldes", Mahershala Ali als "Detective Wayne Hays" in "True Detective 3", Trevante Rhodes als "Black" im Oscar-prämierten Spielfilm "Moonlight" und Dominic Cooper als "Jesse Custer" in "Preacher". Er lieh den Hauptcharakteren "Alexios" und "Sam Porter Bridges" in den Videospielen "Assassin's Creed Odyssey" und "Death Stranding" seine Stimme und ist in vielen weiteren Games zu hören. 2019 wurde er bei den renommierten SOVAS Voice Arts Awards in LA in zwei Kategorien für seine Arbeit als Sprecher ausgezeichnet (Best Dubbing Foreign Language, Best Body of Work Foreign Language).

Ausbildung

2006 - 2010 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt

Preise & Auszeichnungen

2019 OneReeler Short Film Festival [us], Award of Excellence - Best Short Film 2019 in "Shots Fired"
2019 "Shots Fired" - Award of Excellence, One Reeler Short Film Festival

Film/TV

2022
Climacteria

NR, Serienpilot, R: Berglind Thrastardottir
2021
Was ich eigentlich sagen wollte

EHR, TV-Serie, Comedy Central
2021
Carpool

HR, Teaser (Serienkonzept), R: Heidi Lessau
2020
Among Us

HR, Kurzspielfilm, R: Marcel Becker-Neu
2019
Zurück in den Westen

HR, Kurzspielfilm, R: Boris Hadzija
2018
Shots Fired

HR, Kurzspielfilm
2017
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei

ENR, TV-Serie, RTL
2015
Familie Braun

TR, TV-Serie, ZDF, R: Maurice Hübner
2015
Lovebird

HR, Kurzspielfilm, R: Maxim Cirlan
2015
Die Geschichte der zwei Monde / The Tale Of The Two Moons

HR, Kurzspielfilm, R: Jibran Khan
2011
Ein Fall für zwei

TR, TV-Serie, ZDF
2010
Morgen musst du sterben

NR, TV-Film, HR, R: Niki Stein
2008
Drehmoment

NR, Kurzspielfilm, R: Lino Marius Samide
2008
Ausgebremst

HR, Kurzspielfilm, R: Steve Hoffmann

Theater

2014
Theaterhaus Jena
Brachland (UA)
R: Anestis Azas
2013
Konzertdirektion Landgraf
Verrücktes Blut
R: Tina Geißinger
2011
Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Die Gerechten
R: Alexander Riemenschneider
2011
Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Gonzo
R: Klaus Schumacher
2010
Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Nur ein Tag
R: Getrud Pigor
2010
Staatstheater Mainz
Krieg der Bilder (UA)
R: Maria Åberg
2010
Städtische Bühnen Frankfurt am Main
Das letzte Hochhaus
R: Oliver Reese
2009
Staatstheater Mainz
Die Durstigen
R: André Rößler
2009
Städtische Bühnen Frankfurt am Main
Zeit zu lieben Zeit zu sterben
R: Florian Fiedler
2009
Städtische Bühnen Frankfurt am Main
Maria Magdalena
R: Stephan Kimmig
2007
Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Die Odyssee
R: Klaus Schumacher

Synchron

2021
Haus des Geldes
DHR, Denver, R: Alex Rodrigo
2021
Far Cry 6
HR, Dani Rojas (männlich) (DE)
2021
Gotham Knights
NR, Bruce Wayne / Batman (DE)
2020
Haus des Geldes
DHR, Denver, R: Alex Rodrigo
2020
Wu-Tang - An American Saga
DHR, Mitchell 'Divine' Diggs, R: Craig Zisk
2019
Haus des Geldes
DHR, Denver
2019
Die Frau, die vorausgeht
NR, Chaska, R: Susanna White
2018
Assassin's Creed Odyssey
HR, Alexios (ger.)
2017
Mars
DHR, Robert Foucault
2017
Preacher
DHR, Jesse Custer, R: Seth Rogen
2016
American Horror Story
DHR, Matt Miller (Interviews)
2016
Preacher
DHR, Jesse Custer
2016
Moonlight
HR, Black, R: Barry Jenkins
2016
Im fremden Körper
HR, Capitaine Gabriel Finan
2015
Der Zauber in dir - Tamasha
HR, Ved Vardhan Sahni, R: Imtiaz Ali
2014
Xenia - Eine neue griechische Odyssee
HR, Odysseas nicknamed Ody, R: Curtis Burz