Niklas Leifert


Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert Niklas Leifert

Kontakt:

Niklas Leifert

Beruf Schauspieler
Geburtsjahr 1983, Hamburg
Nationalität deutsch
1. Wohnsitz in Hamburg
Wohnort Hamburg
Wohnmögl. Berlin, Frankfurt a.M., Köln, London, Los Angeles, Moskau, München, Paris, Prag (Praha), Rom, Wien, Zürich
ethn. Erscheinung mitteleuropäisch
Haarfarbe braun
Haarlänge mittel
Augenfarbe blau
Statur athletisch-sportlich
Größe 178 cm
Gewicht 72 kg
Konfektion 48
Sprache(n)
Dialekte/Akzente

US - Amerikanisch (Standard)
Stimmlage
Bariton
Sport
Aikido - gut
American Football - gut
Fußball - gut
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Niklas Leifert wächst in Hamburg, Genf und Washington, D.C. auf. Nach dem Abitur und Zivildienst studiert er zunächst International Business Administration und macht zeitgleich eine Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann. Danach folgt er seinem kreativen Impuls und absolviert seine Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Bern. 2011 Bachelor-Abschluss, anschließend berufsbegleitendes Master- Studium, welches er 2015 mit seinem eigenen Road Movie unDRIVEN erfolgreich beendet.
Zusätzlich zu seinen Theaterengagements in Rottweil, Konstanz und Bachenbülach spielte er bisher in über 20 Kurzfilmen und einer handvoll Langspielfilmen mit. Die Arbeit vor der Kamera reizt ihn am meisten und in diese Richtung soll es weiter gehen.

Ausbildung

Sep 2011 - Aug 2013 Hochschule der Künste Bern, Masterclass Schauspiel
Sep 2008 - Aug 2011 Hochschule der Künste Bern, Bachelor of Arts in Theater
Okt 2007 - Jun 2008 Kärntner Landeskonservatorium für Musik und Schauspiel
Okt 2006 - Feb 2007 Schule für Schauspiel Hamburg, Vorsemester

Preise & Auszeichnungen

2015 SMS: Love Shorties, (Nominierung) in "SMS Love Shorty - Tinderella"

Film/TV

2018
A Muse

NR, Spielfilm, R: Jimmy Bontatibus
2018
Weinsberg CaraOne - Edition ICE

HR, Werbefilm, R: Johann Balda
2018
Die Schattenschwinge

HR, Kurzspielfilm, R: Annette Heck
2018
Lapwings - Masquerade

NR, Musikvideo, R: Axel Lerner
2017
Shell SmartPay - Tanken und abhauen

NR, Werbefilm, R: Jan Litzinger
2016
Daimler AG - Image 2016

HR, Imagefilm, R: Michael Giehmann
2016
Daimler AG - Arbeiten bei Daimler. Das sind wir

R: Axel Weirowski
2015
SMS Love Shorty - Bedingungslose Liebe

HR, Self Made Shorty, R: Niklas Leifert
2015
Beim letzten Mal

HR, Kurzspielfilm, R: Andreas Graf
2015
3,72 €

NR, Kurzspielfilm, R: Jasper Zeitz
2015
unDRIVEN

HR, Doku, R: Niklas Leifert
2015
SMS Love Shorty - Tinderella

HR, Self Made Shorty, R: Niklas Leifert
2014
When The Music Stops

HR, Kurzspielfilm, R: Andreas Graf
2013
Bild mit Ton

ENR, TV-Magazin, Schweizer Sportfernsehen SSF, R: Lara Stoll
2008
Hammer

NR, Kurzspielfilm, R: David Hofer
2008
Die Tür

R: Werner Henne

Theater

2018
Kaiserbühne
Ingeborg
Peter Peter, R: Peter Niklaus Steiner
2017 - 2018
Kammerspiele Seeb
Elling
Kjell Bjarne, R: Niklas Heinecke
2017
Zimmertheater Rottweil
Der Hofmeister
Läuffer, der Hofmeister, R: Peter Staatsmann
2016
Zimmertheater Rottweil
Der Elefantenmensch
Dr. Treeves, R: Jens Schmidl
2016
Zimmertheater Rottweil
Der Kaufmann von Venedig
Bassanio und Lanzelot, R: Peter Staatsmann
2016
Zimmertheater Rottweil
Always Crashing in the Same Car
Psychoanalytiker, R: Peter Staatsmann
2016
Zimmertheater Rottweil
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und
Der Hundertjährige, R: Martin Olbertz
2016
Zimmertheater Rottweil
Wir alle für immer zusammen
Walter, Spiek, Mimun, Tom, Opa, Dorfbewohner, R: Andreas Ricci
2013 - 2016
Diverse Festivals und Theater
Das Letzte Testament
Jesus, R: Martin Maria Blau
2015
Theater Konstanz
Ein Sommernachtstraum
Lysander, Tom Schnauz, R: Alexander Marusch, Jörg Steinberg
2014
Zimmertheater Rottweil
Schwäne des Kapitalismus
Banker Richard, R: Peter Staatsmann
2014
Zimmertheater Rottweil
Tschick
Maik Klingenberg, R: Martin Olbertz
2012 - 2013
Zürcher Hochschule der Künste, diverse Festivals
LULU - ein Stück Begehren
Dr. Schön, R: Anne-Süster Andresen
2012
Hochschule der Künste Bern
The Favor
Performer, R: Ivo Dimchev
2011
Hochschule der Künste Bern
Das Fest
Toastmaster Helmut, R: Tomas Flachs Nóbrega
2008
Neue Bühne Villach
Ein Sommernachtstraum
Puck, R: Anselm Lipgens

Sprecher

2018
Multiple
Hörspiel, SRF
2017
Der ehrgeizige Mr. Duckworth
Hörspiel, SWR